Reiseberatung:

Traditionelles Japan

Entdecken Sie das Land der aufgehenden Sonne

Tokio, Japan

Traditionelles Japan

Reisedauer

ab 7 Tage

Reiseart

Transferreise

Beste Zeit

März - Mai

Zum Zielort

ca. 11 Stunden

ab

2.089 €

exkl. Flug (p. P)

Asien

Tourlane Experten

Unsere Reise-Experten beraten Sie gern!

Sind Sie bereit für Ihr persönliches Abenteuer in Japan? Erkunden SIe die lebendige Hauptstadt Tokio, das spirituelle Zentrum Kyoto und die Stadt der 808 Brücken, Osaka. Zahlreiche Tempel und Schreine mit malerischen Gärten warten ebenso darauf von Ihnen entdeckt zu werden, wie weiße Burgen, prächtige Paläste und die längste Hängebrücke der Welt. Nehmen Sie an einer traditionellen Tee Zeremonie teil und entwickeln Sie ein tiefes Verständnis für das faszinierende Land, das Sie bereisen. Japan hält jeden Tag unvergessliche Erlebnisse und magische Momente für Sie bereit.

  1. Tokio
  2. Kyoto
Traditionelles Japan

ab

2.089 €

exkl. Flug (p. P)

Reiseberatung starten

Reiseroute

Diese Highlights können Sie erleben

Tag 1: Ankunft in Tokio

Youkoso, willkommen in Japan! Sie landen am Flughafen Narita, in Tokio, der quirligen Hauptstadt des Landes. In der weitläufigen Stadt trifft traditionsreiche Kultur auf eine ausgeprägte Leidenschaft für alles Futuristische. In kaum einer anderen Stadt verbinden sich Vergangenheit und Moderne auf so besondere Art und Weise. Mit dem komfortablen Airport-Limousinen-Bus fahren Sie durch die lebhaften Straßen der Metropole und bekommen einen ersten Eindruck von der beeindruckenden Vielfalt sowie den abwechslungsreichen Erlebnissen, die Sie hier erwarten. Der Rest des Tages steht Ihnen anschließend zur freien Verfügung. Erholen Sie sich in Ihrem Hotel von der Anreise oder unternehmen Sie erste Erkundungstouren auf eigene Faust. Stürzen Sie sich ins Geschehen und lassen Sie sich von der Stadt, die sich hinter jeder Straßenecke zu verändern scheint, in ihren Bann ziehen.

Tag 2: Tokio

Nach dem Frühstück widmen Sie sich heute ganz der pulsierenden Megametropole Tokio. Lernen Sie die Hauptstadt aus der Vogelperspektive kennen: Vom 333 Meter hohen Tokyo Tower, der an den Pariser Eiffelturm erinnert, genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die weitläufige Stadt. Bei der anschließenden traditionellen Tee Zeremonie erhalten Sie wiederum einen detaillierten Einblick in die japanische Kultur mit ihren Besonderheiten. Genießen Sie Ihre Tasse köstlichen Grüntees, zu dem Ihnen landestypische Süßigkeiten gereicht werden.
Nach dem Mittagessen statten Sie der kaiserlichen Familie einen Besuch ab, zumindest fast. Der Kaiserpalast erwartet Sie als weitläufige Anlage, von der Sie jedoch nur einen gewissen Teil besichtigen können. Freuen Sie sich auf den Ostgarten sowie die berühmte zweibogige Nuji-Steinbrücke. Der idyllische Garten erwartet Sie mit einer Vielzahl exotischer Blumen und vermittelt Ihnen ein Gefühl für die imposante Größe des Kaiserpalastes sowie die Macht, die Japan einst hatte. Eine Bootsfahrt auf dem Sumida Fluss lässt Sie die besondere Atmosphäre Tokios auf neue Art erleben, ehe Sie abschließend den Sensoji Tempel, den ältesten und bedeutendsten Tempel der Stadt, besuchen. Auf dem Weg zu dem beeindruckenden Bauwerk passieren Sie zunächst das Donnertor, das mit seiner riesigen Laterne das Symbol Asakusas darstellt. Direkt hinter dem Tor erwartet Sie die lebendige Nakamise Einkaufsstraße, auf der Sie sich mit typisch japanischen Souvenirs wie Fächern Yukata oder auch lokalen Süßigkeiten eindecken können. Schlendern Sie an den farbenfrohen Ständen vorbei und lassen Sie sich in die Edo-Zeit zurückversetzen, die Nakamise-Straße zählt schließlich zu den ältesten Einkaufsstraßen Japans.

Tag 3: Von Tokio nach Kyoto

Am Morgen heißt es Abschied nehmen von Tokio. Nach dem Frühstück fahren Sie zum Bahnhof Tokyo Station und nehmen den Schnellzug nach Kyoto Station. Der restliche Tag steht Ihnen frei zur Verfügung. Machen Sie sich am Nachmittag auf zur Wiege der japanischen Kultur, Nara. Im 8. Jahrhundert befand sich hier die erste permanente Hauptstadt Japans. Aus dieser Zeit stammen auch die meisten der beeindruckenden Tempelanlagen, von denen Sie den Todaiji-Tempel besuchen. Das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende imposante Bauwerk aus Holz erwartet Sie mit der größten Buddhastatue Japans, die aus Bronze gegossen wurde und über 15 Meter hoch ist. Nachdem Sie die imposante Darstellung und den Rest der Tempelanlage auf sich haben wirken lassen, führt Sie Ihr Weg weiter zum Kasuga Taisha Schrein, den Sie über einen von Steinlaternen gesäumten Weg erreichen. Er befindet sich im Nara Park, der Heimat von rund 1.000 zahmen Hirschen, die Sie mit speziellen Keksen füttern können. Am Abend erreichen Sie wieder Kyoto, wo Sie Ihren Tag entspannt ausklingen lassen können.

Tag 4: Kyoto

Erkunden Sie heute Kyoto. Sie beginnen an der Burg Nijo, die aus dem 17. Jahrhundert stammt und einst der Sitz des Shoguns, dem Anführer der Samurai, war. Umgeben wird der Komplex von einem malerischen Landschaftsgarten, von welchem aus Sie auf die Außenmauer der Anlage steigen können. Weiter gelangen Sie zu einer der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, dem Kinkaku-ji, auch bekannt als Goldener Pavillon. Seine beeindruckende Haupthalle ist nämlich über und über mit Blattgold bedeckt. Das in der Sonne funkelnde Gebäude spiegelt sich außerdem in dem ihn umgebenden Teich - ein zauberhafter Anblick! Der Kaiserpalast, der sich inmitten der Parkanlage Gosho befindet, markiert Ihren nächsten Stopp (außer montags). An Montagen (oder Dienstagen, falls Montag ein Feiertag sein sollte) besuchen Sie stattdessen den Kitano Tenmangu Schrein, eine Kultstätte aus dem 10. Jahrhundert. Nachdem Sie sich beim Mittagessen gestärkt haben, erwartet Sie am Fushimi Inari-Taisha, einer der ältesten Schreine in Kyoto, ein Gang durch tausende roter Tore, die zu einer guten Ernte verhelfen sollen und zugleich ein super Fotomotiv darstellen. Bewundern Sie anschließend buddhistische Schnitzkunst in der 120 Meter langen Tempelhalle Sanjusangen-do, ehe Sie vom Tempel des reinen Wassers, dem Kiyomizu-dera, einen herrlichen Blick über die gesamte Stadt genießen. Am frühen Abend endet Ihre Tour und Sie können den Rest des Tages nach Ihren Wünschen gestalten.

Tag 5: Ausflug nach Himeji

Freuen Sie sich heute auf einen Ausflug zur Burg des Weißen Reihers in Himeji. Sie fahren nach dem Frühstück mit dem Zug von Kyoto zu der leuchten weißen Sehenswürdigkeit, die seit 1993 auch zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Das beeindruckende Bauwerk thront auf einem Hügel inmitten der Stadt und gilt als weitläufigste und auch schönste Burg Japans. Erkunden Sie die Anlage mit ihren vielen Türmen und auch den angrenzenden Park in aller Ruhe. Nach dem Mittagessen reisen Sie mit dem Zug weiter bis zur Station von Maiko. Schlendern Sie hier über die Maiko Marine Promenade, die sich, komplett verglast, 50 Meter über dem Meer in der längsten Hängebrücke der Welt, der Akashi Kaikyo Bridge, befindet.
Vom Bahnhof Maiko aus führt Sie Ihr Weg schließlich wieder zurück nach Kyoto, wo Sie am frühen Abend ankommen.

Tag 6: Ausflug nach Osaka

Sie widmen sich heute der Stadt Osaka, die an der gleichnamigen Bucht liegt. Wegen ihrer vielen Kanäle und Flüsse, und entsprechend vielen Brücken, ist Osaka auch als “Stadt der 808 Brücken” bekannt. Freuen Sie sich auch hier auf historische Bauwerke, charmante Gärten und eine lebendige Kultur- und Restaurantszene, die es zu entdecken gilt. Sie reisen mit weiteren Gästen am Morgen mit dem Zug von Kyoto an und besuchen zunächst das Umeda Sky Building, das Wahrzeichen Osakas. Auf dem obersten Stockwerk erwartet Sie das Observatorium der schwimmenden Gärten, von welchem aus Sie jeden Winkel der Stadt überblicken können. Genießen Sie auf 170 Metern Höhe diesen atemberaubenden Ausblick, an schönen Tagen können Sie sogar bis zur Insel Awaji sehen. Nach dem Mittagessen wenden Sie sich der historischen Seite der Stadt zu: Sie besichtigen die prächtige Burg von Osaka, die ursprünglich Ende des 16. Jahrhunderts errichtet wurde. In dem Hauptturm, der mit Spendengeldern der Stadtbewohner rekonstruiert wurde, befindet sich ein Museum, das dem Erbauer und Reichseiniger Hideyoshi Toyotomi gewidmet ist. Während einer Bootsfahrt auf dem Ogawa Fluss lernen Sie Osaka noch einmal aus einer neuen Perspektive kennen und entlang der Ufer weitere historische bedeutsame Orte und Gebäude entdecken. Mit dem Zug fahren Sie nach diesem abwechslungsreichen Ausflug zurück nach Kyoto. Genießen Sie Ihren letzten Abend im spirituellen Zentrums und lassen Sie all das Erlebte der letzten Tage Revue passieren.

Tag 7: Abreise

Es ist an der Zeit, sich vom faszinierenden Japan zu verabschieden. Nach dem Frühstück können Sie die Zeit bis zur Ihrer Heimreise noch frei nach Ihren Wünschen gestalten. Sie werden rechtzeitig aus Ihrem Hotel abgeholt und zum Flughafen gebracht und treten Ihren Rückflug an, unvergessliche Erlebnisse und einzigartige Erfahrungen im Gepäck. Sayonara, auf Wiedersehen!

So funktioniert’s

In 3 Schritten zum Abenteuer

1

1. Sie träumen

Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Sie teilen uns online Ihre Wünsche mit – schnell & einfach.

2

2. Wir planen

Basierend auf Ihren Vorlieben und Wünschen stellen unsere Tourlane-Experten mit Ihnen telefonisch Ihre maßgeschneiderte Reise zusammen.

3

3. Los geht’s

Ihnen gefällt unser auf Sie individuell zugeschnittenes Angebot? Dann heißt es nur noch Koffer packen und auf ins Abenteuer!

1

1. Sie träumen

Abenteuer oder Strand? Apartment oder Luxus-Hotel? Sie teilen uns online Ihre Wünsche mit – schnell & einfach.

Tourlane-Experten an Ihrer Seite

Erholsamer Familienurlaub oder aufregende Bergbesteigung? Ihre Reise wird individuell an Ihre Wünsche angepasst.

Wir kümmern uns um Ihre Unterkünfte, Guides, Flugtickets und vieles mehr. So beginnt bereits Ihre Urlaubsplanung absolut stress- und sorgenfrei!

Sie profitieren von der langjährigen Erfahrung und echten Insidertipps unserer Reiseprofis.

Wir sind auch während Ihrer Reise immer für Sie erreichbar.

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

ab 5.369 €
exkl. Flug (p.P.)
Zur Reiseroute
ab 3.695 €
exkl. Flug (p.P.)
Zur Reiseroute
ab 1.829 €
exkl. Flug (p.P.)
Zur Reiseroute

Individuell gestaltete Traumreisen

Persönliche Beratung von Tourlane-Experten

Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand

Kostenlose und unverbindliche Angebote

Maximale Kundenzufriedenheit