Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Luftaufnahme von Wald am traumhaften Sandstrand

Welches sind die 12 besten Strände in Kambodscha?

Urlaubsstimmung und Strandidylle in Kambodscha

    Legen wir los?

    Kambodscha Reisen

    Reisetipps

    Orte

    Kambodscha Reisen

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Asien
    3. Kambodscha
    4. Welches sind die 12 besten Strände in Kambodscha?

    Unsere Expertenempfehlung

    Einer der schönsten Strände Kambodschas ist die Saracen Bay Beach auf Koh Rong. Lassen Sie sich hier vom langen weißen Sandstrand, dem seichten, transparenten Wasser und dem dichten Dschungel im Hintergrund begeistern. Für absolute Urlaubsstimmung sorgen an der Saracen Bay Beach derweil die Schaukeln und Hängematten, die direkt über dem Wasser gespannt sind.

    Karan Malhotra - Tourlane Reiseexperte für Thailand
    Karan MalhotraUnser Reiseexerte für Kambodscha
    Liege am Sandstrand mit Palmen

    Was sind die schönste Strände Kambodschas?

    1. Saracen Bay Beach

    Die Saracen Bay Beach auf Koh Rong Samloem zählt ohne Frage zu einem der schönsten Strände Kambodschas. Drei Kilometer langer schneeweißer Sandstrand, sowie kristallklares Meer und eine atemberaubende Aussicht auf den Ozean sorgen dabei für ein unvergessliches Ambiente. Schwingen Sie sich hier auf eine der Schaukeln oder Hängematten im seichten Wasser und lassen Sie wortwörtlich die Seele baumeln. Ob für einen romantischen Urlaub zu zweit oder für eine unvergessliche Auszeit mit der ganzen Familie - die Saracen Bay Beach wird Sie verzaubern. Zudem gibt es auch in der Umgebung jede Menge zu entdecken, sodass Sie nach einem entspannten Strandtag ohne Weiteres eine Wanderung durch den dichten Regenwald und die zauberhafte Natur der Region unternehmen können.

    Blick auf den langen Sandstrand mit blauem Meer

    2. Lazy Beach

    Wer auf Koh Rong Samloem ohnehin eine Wanderung plant, sollte die etwas abgeschiedene Lazy Beach besuchen. Diese erreichen Sie nämlich nur nach einem 30-minütigen Hike durch den dichten Regenwald der Insel. Belohnt werden Sie anschließend mit einem paradiesischen Fleckchen Erde abseits der Touristenmassen. Himmelblaues Wasser, feiner Sand und eine fantastische Unterwasserwelt laden dann dazu ein, sich gänzlich zu entspannen oder beim Schnorcheln die Umgebung zu erkunden. Wer die Lazy Beach am Ende nicht gleich wieder verlassen möchte, kann vor Ort übrigens auch einen gemütlichen Bungalow direkt am Strand mieten.

    Wolken am flach abfallenden Sandstrand

    3. Otres Beach

    Bei einem Besuch an der malerischen Otres Beach erwartet Sie neben feinem Sandstrand und herrlich blauem Meer vor allem eins: Ruhe! Denn etwas abseits von Sihanoukville gelegen, bietet Ihnen dieser Strand die Chance Kambodschas traumhafte Küste selbst während der Hauptsaison entspannt zu genießen. Dennoch müssen Sie an der Otres Beach weder auf die typischen, lokalen Bars noch auf eine gute Auswahl an Unterkünften verzichten. Wer dieses Paradies also länger erleben möchte, findet hier problemlos das passende Angebot. Noch dazu können Sie nach einem ausgiebigen Strandtag zu Fuß bis ins Zentrum von Sihanoukville schlendern, um beispielsweise den Markt zu besuchen oder die Umgebung zu erkunden.

    Sandstrand am Morgen

    4. Ochheuteal Beach

    Wer an Kambodschas Küste nicht nur entspannen möchte, ist an der Ochheuteal Beach nahe Sihanoukville genau richtig. Dabei zieht der längste Strand der Stadt sowohl einheimische als auch internationale Strandbesucher magisch an. Besonders am frühen Abend verwandelt sich die viel besuchte Ochheuteal Beach dann in einen facettenreichen Küstenabschnitt voller Bars und Restaurants. Suchen Sie sich daher rechtzeitig ein gemütliches Plätzchen, um das rege Treiben an dem goldgelben Sandstrand zu beobachten und einen der wohl schönsten Sonnenuntergänge Kambodschas aus nächster Nähe zu genießen. Und wer weiß, vielleicht lassen Sie sich anschließend von der Feierlaune der anderen Besucher anstecken und erleben hier eine unvergessliche Beach-Party.

    Kleine Fischerboote aus Holz am Strand von Ochheuteal

    5. Kep Beach

    Im Süden Kambodschas lädt die Kep Beach zu einem erholsamen Strandtag ein. Auf gerade einmal 300 Metern Länge können Sie hier den feinen Sand zwischen den Zehen spüren, das seichte Wasser beim Schwimmen genießen oder schlichtweg den Blick auf den Ozean genießen. Dafür sollten Sie jedoch unbedingt ausreichend Sonnenschutz im Gepäck haben, denn an der Kep Beach finden sich nur wenige Schattenplätze. Dennoch lohnt der Besuch, um an einem der weniger frequentierten Strände des Landes zu entspannen. Am Ende des Tages sollten Sie es sich dann allerdings nicht nehmen lassen, den traditionellen Krabbenmarkt im Ortskern zu besuchen. Frischere Leckereien aus dem Meer werden Sie anderswo kaum finden.

    Sonnenuntergang an der Küste von Kambodscha

    6. Koh Thmei

    Wer die atemberaubende Natur Kambodschas auf einer authentischen Reise erleben möchte, sollte sich einen Besuch auf der Insel Koh Thmei nicht entgehen lassen. Weit weg von Großstadttrubel und Menschenmassen können Sie hier zahlreiche malerische Naturstrände erkunden, die zum Baden, Schnorcheln und Entspannen einladen. Die kunterbunten Korallenriffe vor der Insel sind zudem ein wahres Paradies für Taucher. Doch damit längst nicht genug! Ein Besuch auf Koh Thmei bietet sich ebenfalls perfekt zum Spazierengehen oder Wandern an. Erkunden Sie beispielsweise den atemberaubenden Mangrovenwald, lauschen Sie den über 150 verschiedenen Vogelarten oder lassen Sie die unberührte Natur der Insel auf sich wirken, während Sie an einem der Strände Kajak fahren.

    Strand im Ream National Park

    7. Koh Tonsay

    Koh Tonsay ist ein beliebtes Ziel für Tagesausflüge. Dazu können Sie sich in Kep einer Tour mit einem Longtail-Boot anschließen und die traumhafte Küstenlinie der kleinen Insel bereits vom Wasser aus genießen. Vor Ort lohnt es sich nicht nur am Hauptstrand zu verweilen, sondern zu Fuß die Umgebung zu erkunden. So können Sie nicht nur die fantastischen Mangrovenwälder entdecken, sondern finden mit etwas Glück einen der weniger stark besuchten Traumstrände. Und hier heißt es dann nur noch: Genießen! Entspannen Sie am goldgelben Sandstrand im Schatten. Erfrischen Sie sich im herrlich blauen Meer oder erkunden Sie beim Schnorcheln die außergewöhnliche Unterwasserwelt vor Koh Tonsay.

    Boot am Strand von Koh Tonsay

    8. Coral Beach

    Als eine der schönsten Inseln Kambodschas begeistert Koh Ta Kiev ihre Besucher mit zahlreichen Traumstränden. Doch gerade die zauberhafte Coral Beach ist jeden Besuch wert. Lassen Sie sich von der einzigartigen Kulisse aus einfachen Bambushütten, bunten Fischerbooten, kristallklarem Wasser und feinem Sandstrand verzaubern. Erfrischen Sie sich im herrliche blauen Meer oder erkunden Sie das kunterbunte Korallenriff vor der Insel beim Schnorcheln. Wie Sie Ihre Zeit an der Coral Beach auch verbringen, Entspannung und Erholung sind hier garantiert. Und wer nach einem entspannten Strandtag auch die nähere Umgebung der Insel erkunden möchte, findet direkt vom Strand aus fantastische Wandermöglichkeiten.

    Naturbelassener Strand

    9. Koh Koun

    Die Insel Koh Koun ist ein absolutes Paradies für Reisende, die in Kambodscha die farbenfrohe Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder Tauchen erkunden möchten. Gerade einmal 22 Kilometer von Sihanoukville entfernt, besticht die unbewohnte Insel zudem mit viel unberührter Natur und einem fantastischen Korallenriff. Mieten Sie sich daher ein Kajak, um die felsige Küste vom Wasser aus zu erkunden oder lassen Sie sich mit Schnorcheln oder ganzer Tauchausrüstung von Koh Rong Samloem per Shuttle-Boot nach Koh Koun fahren. Wer die Region am Ende auch vom Land aus genießen möchte, sollte sich mit dem Boot zurück nach Koh Rong Samloem bringen lassen und anschließend die malerische Idylle im Fischerdorf M´Pai genießen.

    Grüne Inseln mit schmalen Sandstränden

    10. Sok San Long Beach

    Ein weiterer Traumstrand Kambodschas ist die Sok San Long Beach auf Koh Rong. Kilometerlanger, feiner Sandstrand, eine üppig grüne Vegetation und türkisblaues Meer sorgen hier unweigerlich für Urlaubsstimmung. Und auch die Tatsache, dass Sie diesen Strand meist nur mit wenigen Touristen teilen, macht die Sok San Long Beach zu etwas ganz Besonderem. Suchen Sie sich daher ein geeignetes Plätzchen, um Ihr Badehandtuch auszubreiten. Entspannen Sie am Strand oder genießen Sie das erfrischende Wasser des Meeres. Am Abend können Sie in Sok San Long übrigens atemberaubend schöne Sonnenuntergänge erleben - vielleicht sogar von der Terrasse eines der gemütlichen Strandbungalows.

    Weißer langer Sandstrand am grün blauen Wasser

    11. Lonely Beach

    Neben der malerischen Sok San Long Beach lohnt auch der Besuch der Lonely Beach auf Koh Rong. Besonders der Kontrast zwischen dem goldgelben Sandstrand, dem türkisblauen Meer und dem dichten Dschungel im Hintergrund sorgen hier für eine außergewöhnliche Kulisse. Nehmen Sie sich etwas Zeit, diesen paradiesischen Strand zu erkunden und mieten Sie einen der komfortablen Strandbungalows für einen längeren Aufenthalt. Genießen Sie die himmlische Ruhe vor Ort und beobachten Sie schon am späten Abend das im Wasser leuchtende Plankton. Oder kombinieren Sie Ihren Strandurlaub mit diversen Touren, die auf der Insel angeboten werden.

    Gelber, langer Sandstrand am Meer

    12. Sner Beach

    Kambodschas Inseln sind schlichtweg traumhaft. Und auch Koh Kong stellt keine Ausnahme dar. Dennoch ist es der Besuch der einzigartigen Sner Beach, der ein Highlight auf jeder Kambodscha-Reise ist. Neben kristallklarem Wasser und feinem Sandstrand besticht die Sner Beach nämlich vor allen Dingen mit ihrer Atmosphäre. Abseits von den gängigen Touristenmassen können Sie sich hier unter die Einheimischen mischen und das alltägliche Leben Kambodschas erfahren. Zahlreiche Hängematten laden derweil am Strand zum Entspannen und Erholen ein. Oder Sie greifen zu Taucherbrille und Schnorchel, um die malerische Küste vom Wasser aus zu erkunden.

    Baum am Sner Beach

    Unsere beliebtesten Rundreisen und Routen

    In Kambodscha können Sie viele naturbelassene Sandstrände, kleine Inselstrände und versteckte Traumstrände entdecken. Erstellen Sie Ihre individuelle Kambodscha Reise mit den Tipps unserer Reiseexpert*innen!

    1. Angkor Wat mit einem Lotusteich vorne, Kambodscha

      ab

      1.499 €

      exkl. Flug (p.P.)

    2.  Island - Long Set Beach an einem Sommertag, Vietnam

      ab

      2.999 €

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Skulptur von einem Buddhakopf auf dem Gelände von Angkor Wat in Kambodscha

      ab

      1.299 €

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Einsamer Strand auf Koh Rong Island Kambodscha

      ab

      2.349 €

      exkl. Flug (p.P.)

    Was man über Kambodscha wissen sollte

    Legen wir los?