Blick auf alte schmale Straße und traditionelle koreanische Häuser

Südkorea-Urlaub: Kosten im Überblick

Preise und Spartipps für Essen, Aktivitäten, Unterkünfte, Flüge uvm.

    Südkorea Reisen

    Reiseführer

    Inspiration

    Orte

    Südkorea Reisen

    Reiseführer

    Inspiration

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Asien
    3. Südkorea
    4. Südkorea-Urlaub: Kosten im Überblick

    Vielseitige Möglichkeiten

    Erleben Sie Südkoreas faszinierende Kultur hautnah. Lassen Sie sich von Seouls einzigartigem Flair mitreißen. Tauchen Sie in Gwangju in die spannende Geschichte des Landes ein. Wandern Sie durch den malerischen Hallasan-Nationalpark. Oder genießen Sie die tropische Inselwelt Jejus bei einem entspannten Badeurlaub. Welche Kosten ein Urlaub in Südkorea mit sich bringt, erfahren Sie dabei in unserer praktischen Preisübersicht.

    Reiseexpertin für Südkorea
    Anika HorakReiseexpertin für Südkorea
    Cheonggyecheon, Seoul, Südkorea

    Auf einen Blick

    Was kostet ein Urlaub in Südkorea?

    Wer Südkoreas facettenreichen Städte und Landschaften auf eigene Faust erkunden möchte, sollte mit durchschnittlichen Reisekosten von rund 847 € pro Person zuzüglich Flugkosten rechnen. Damit können Sie pro Tag Kosten für Unterkünfte, Aktivitäten, Speisen und Transport von bis zu 121 € decken. Übernachten Sie in gemütlichen 4*-Hotels. Genießen Sie das kulinarische Angebot der vielen preiswerten Touristen-Restaurants. Nutzen Sie das erstklassige öffentliche Verkehrssystem. Und lernen Sie einige der beliebtesten Attraktionen des Landes kennen.

    Wer Südkorea hingegen zwei Wochen lang mit einem begrenzten Reisebudget erkunden möchte, sollte mit Kosten um die 840 € rechnen. Buchen Sie eines der günstigen 2-3*-Hotels. Nutzen Sie das fantastische U-Bahn-Netz in den größeren Städten. Erkunden Sie den Hallasan-Nationalpark oder das Koreanische Nationalmuseum auf eigene Faust. Probieren Sie sich durch das kunterbunte Fast-Food-Angebot des Landes.

    Schließlich belaufen sich die Kosten für einen einwöchigen High-End-Urlaub in Südkorea auf rund 1.876 € pro Person. Damit steht Ihnen ein Budget von rund 268 € pro Tag zur Verfügung, sodass Sie in erstklassigen 5*-Hotels übernachten, Drei-Gänge-Menüs in mittelklassigen Restaurants speisen und zahlreiche geführte Aktivitäten genießen können. Nicht zuletzt können Sie mit diesem Reisebudget sogar einen eigenen Mietwagen buchen, um abgelegenere Regionen zu erkunden.

    Reisekosten SüdkoreaKleines BudgetMittleres BudgetHohes Budget
    Flug980 €1185 €1920 €
    Unterkunft45 €70 €120 €
    Aktivitätenkostenlosab 14 €ab 50 €
    Transport9 €28€75 €
    Mahlzeitenab 6 €ab 9 €ab 23 €

    Alle angegebenen Preise und Kosten wurden von unseren Reiseexperten vor Ort überprüft und basieren auf einer Reise im Jahr 2024. Die Kosten gelten pro Person und Reisetag. Die Gesamtkosten für eine Reise nach Südkorea können bei mehr Reisenden niedriger ausfallen.

    Insidertipps unseres Reiseexperten

    Wie viel kosten Flüge nach Sükorea?

    Die Kosten für ein Economy-Ticket der Lufthansa von Frankfurt (FRA) zum wichtigsten internationalen Flughafen Südkoreas in Incheon (ICN) liegen bei 980 €. Dafür können Passagiere ein 8 kg-Handgepäckstück und ein 23 kg-Freigepäckstück mitführen.

    Im Gegensatz dazu liegt der Preis für einen Flug in der Premium-Economy Class der Lufthansa von Frankfurt und München nach Südkorea bei etwa 1.185 €. In diesem Fall können Sie gleich zwei Freigepäckstücke à 23 kg sowie ein 8 kg-Handgepäckstück mitführen und Ihren Flug bei Bedarf kostenlos umbuchen. Gleichzeitig bieten Korean Airlines oder Asiana Airlines besonders während der Nebensaison günstigere Verbindungen mit Zwischenstopps in Doha und Shanghai an. Dabei verlängert sich die Reisezeit jedoch meist, um bis zu sieben Stunden.

    Schließlich kostet ein Flugticket für die Business Class der Lufthansa von Frankfurt nach Incheon etwa 1.920 €. Neben einer Sitzplatzreservierung, Lounge-Zugang, Priority Boarding und Mahlzeiten an Bord stehen Ihnen gleich zwei Freigepäckstücke à 32 kg sowie zwei 8 kg-Handgepäckstücke zu.

    Flug von FRA nach ICNDurchschnittspreis pro Person
    Economy Classab 980 €
    Premium Ecoab 1185 €
    Business Classab 1920 €

    Die angegebenen Flugpreise stammen von einer der führenden Buchungswebseiten und beziehen sich auf 1-2-wöchige Reisen mit einem Abflugdatum von maximal 1 Jahr im Voraus.

    Wie viel kostet eine Übernachtung in Südkorea?

    Die Hotelpreise für ein Einzel- oder Doppelzimmer in einem 4*-Hotel in Südkorea liegt bei etwa 70 € pro Person. Günstiger können Sie hingegen in einem der vielen 2-3*-Hotels übernachten. Hier beginnen die Zimmerpreise bereits bei 45 €. Im Gegensatz dazu kostet eine Übernachtung in einem der erstklassigen 5*-Hotels mindestens 120 €.

    Grundsätzlich variieren die Unterkunftspreise in Südkorea je nach Lage und Kategorie deutlich. So lassen sich besonders in Busan oder auf Jeju Island günstigere Zimmer finden als in der Landeshauptstadt Seoul. Hier kostet eine Übernachtung in einem gleichwertigen Hotel meist mindestens 20 € mehr als in anderen Landesteilen.

    Unabhängig von der geplanten Reiseroute empfiehlt es sich gerade für Reisen während der touristischen Hochsaison rechtzeitig zu buchen. Denn auf diese Weise haben Sie die Wahl zwischen den verschiedenen Unterkunftstypen und sichern sich noch dazu die besten Übernachtungspreise.

    HotelkategorieDurchschnittspreis pro Person / Tag
    2-3*ab 45 €
    4*ab 70 €
    5*ab 120 €

    Bitte beachten Sie, dass es sich bei den angegebenen Kosten um Durchschnittspreise für Übernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer für jeweils eine Person handelt. Alle Preise stammen von einer der führenden Buchungsplattformen und beziehen sich auf Unterkünfte mit einer guten Bewertung (mindestens 8/10).

    Wie viel kosten Touren und Ausflüge in Südkorea?

    Südkorea wartet mit zahlreichen Attraktionen auf seine Besucher. Eine der beliebtesten Aktivitäten ist der Besuch des N Seoul Observatory Towers. Tickets erhalten Sie dabei bereits für rund 14 €. Alternativ können Sie für knapp 24 € mit der Sky Capsule die Küste Busans erkunden.

    Aber auch mit einem begrenzten Reisebudget locken zahlreiche lohnenswerte Aktivitäten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch im historischen Dorf Hahoe (Andong) oder der Hwaseong-Festung (Suwon). Tickets erhalten Sie bereits für nur 3 €. Darüber hinaus ist eine Wanderung im wunderschönen Hallasan-Nationalpark oder ein Besuch im Koreanischen Nationalmuseum in Seoul kostenfrei.

    Wer hingegen Wert auf High-End-Aktivitäten legt, kann die demilitarisierte Zone für 50 € während einer geführten Tour entdecken. Für den gleichen Preis können Sie außerdem eine Nachtfahrt auf dem Han-Fluss inklusive Picknick in Seoul oder eine ganztägige Stadtführung durch Gyeongju erleben. Oder Sie erfahren für rund 75 € bei einem koreanischen Kochkurs mit Marktbesuch in Seoul mehr über die lokale Küche.

    AktivitätDurchschnittspreis pro PersonKleines BudgetMittleres BudgetHohes Budget
    Fahrt mit der Sky Capsule entlang Busans Küste23.50 €
    Besuch des historischen Dorfs Hahoe (Andong)3.50 €
    Ganztägige Stadtführung durch Gyeongju56 €
    Wanderung durch den Hallasan-Nationalparkkostenlos
    Besuch des N Seoul Observatory Towers14 €
    Seoul: Nachtfahrt auf dem Han-Fluss mit Picknick50 €
    Geführte Tour in der DMZ (demilitarisierte Zone)50 €
    Suwon: Besuch der Hwaseong-Festung mit Bogenschießen3 €
    Seoul: Koreanischer Kochkurs und Markttour75 €
    Seoul: Besuch des Koreanischen Nationalmuseumskostenlos

    Welche Verkehrsmittel in Südkorea?

    Südkorea wartet mit einem erstklassigen Transportnetzwerk aus Bussen und Schnellzügen auf. Darüber hinaus können Sie Koreas beliebtesten Städte spielerisch per U-Bahn erkunden. Eine einfache Fahrt kostet dabei gerade einmal 0,90 €. Alternativ schlägt sich eine Taxifahrt (7 km) mit rund 7,35 € in der Reisekasse nieder. Uber gibt es in Südkorea hingegen nicht. Stattdessen bieten Kakao Taxi und T-map Taxi günstige Fahrten in den verschiedenen Großstädten an.

    Weiter können Sie für rund 34 € bequem mit dem Intercity von Seoul nach Busan reisen. Wer gleich mehrere Zugfahrten plant, sollte den KORAIL Pass nutzen. Für etwa 157 € stehen Ihnen damit vier Tage lang jeweils zwei Fahrten pro Tag zur Verfügung.

    Nicht zuletzt haben Sie in Südkorea ebenfalls die Möglichkeit, für etwa 65 € pro Tag einen eigenen Mietwagen zu buchen. Dies lohnt vor allen Dingen dann, wenn Sie abgelegenere Regionen oder die Insel Jejudo besuchen möchten. Andernfalls bringen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel meist schneller und entspannter an Ihr Ziel.

    TransportmittelKosten:
    1 U-Bahnfahrt0.90 €
    7 km Taxifahrt (tagsüber)7.35 €
    Zugfahrt (Intercity) von Seoul nach Busanab 34 €
    KORAIL PASS (4 Tage und 2 Fahrten pro Tag)157 €
    Mittelklassewagenab 65 €

    Wie viel kostet Essen und Trinken in Südkorea?

    Die Preise für ein Essen in einem preiswerten Touristen-Restaurant in Südkoreas Hauptstadt Seoul liegen bei rund 8 €. Etwas günstiger ist mit 6 € eine Mahlzeit in einem lokalen Fast-Food-Restaurant. Das koreanische Sushi Gimbap oder Kimchi erhalten Sie unterdessen bereits ab 3 €. Und auch typische Gerichte wie Bibimbap (Reis mit Ei und Gemüse) kosten nur rund 7 €. Für Drei-Gänge-Menüs in einem mittelklassigen Restaurant sollten Sie jedoch etwa 23 € pro Person einkalkulieren.

    Weiter kostet ein inländisches Bier rund 3,40 €, ein importiertes Flaschenbier jedoch mindestens 4,70 €. Ein Cappuccino schlägt sich hingegen mit etwa 3,50 € in der Reisekasse nieder, während Softdrinks etwa 1,40 € kosten.

    Nicht zuletzt erhalten Sie in den südkoreanischen Supermärkten einen Liter Milch für 2 €, eine Flasche Mineralwasser für 1,10 € und Brot für 2,90 €. Darüber hinaus kostet ein Kilogramm Bananen etwa 3,20 € und Orangen 5 €.

    Mahlzeit/ ProduktDurchschnittspreis
    Gericht im Fast-Food-Restaurant6 €
    Gericht im preiswerten Touristen-Restaurant8 €
    Drei-Gänge-Menü im mittelklassigen Restaurant23 €
    Inländisches Bier vom Fass (0.5L)3.40 €
    Importiertes Bier (0.33L-Flasche)4.70 €
    Cappuccino3.50 €
    Coke/Pepsi (0.33L-Flasche)1.40 €
    Bibimbap (Reis mit Gemüse und Ei)7 €
    Gimbap (koreanisches Sushi mit gegarter Fleisch- und Gemüsefüllung)3 €
    Weißbrot (500g)2.90 €
    Milch (Liter)2 €
    Bananen (1kg)3.20 €
    Wasser (1.5L)1.10 €
    Orangen (1kg)5 €

    Reisethemen: Was man über Südkorea wissen sollte

    Tempel an der Küste Busans bei heiterem Wetter

    Reiseführer

    Die beste Reisezeit für Südkorea

    Zwei Frauen in traditionellen Kleidern laufen durch eine Straße im Hanok-Dorf in Seoul

    Inspiration

    Top 10 Aktivitäten in Südkorea

    Anlässlich des Buddha-Fests mit einem Meer aus bunten Lampions geschmückter Platz vor dem Samgwangsa-Tempel

    Inspiration

    Südkorea Geheimtipps