Berge_im_Morgennebel_in_der_Provinz_von_Chiang_Mai_Thailand

1 Woche Nordthailand Urlaub mit Goldenem Dreieck

Entdecken Sie den Norden Thailands von Bangkok bis Chiang Mai

  • ab 7 Tage

  • Privat geführt

  • ganzjährig

  • ca. 11 Stunden

Thailand Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Thailand Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Asien
  3. Thailand
  4. 1 Woche Nordthailand Urlaub mit Goldenem Dreieck

8 Tage Nordthailand Reise mit Guide

Faszinierende Tempelanlagen mit imposanten Buddha Statuen, die wilde Schönheit unberührter Natur und historische Städte erwarten Sie im reizvollen Norden Thailands. Freuen Sie sich auf das berühmte Goldene Dreieck, wo sich Thailand, Laos und Myanmar treffen, und eine Vielzahl atemberaubender Ausblicke entlang Ihres Wegs. Erleben Sie das traditionelle Leben der Bergvölker und genießen Sie ihre klassischen Köstlichkeiten. Nordthailand empfängt Sie mit unzähligen Highlights und unvergesslichen Erlebnissen für alle Sinne!

Die Highlights auf dieser Reiseroute:

  • Tag 1-3: Bangkok

  • Tag 4: Phitsanulok

  • Tag 5: Sukhothai

  • Tag 6: Chiang Raih

  • Tag 7-8: Chiang Mai

  •  Weniger
Der Große Palast in Bangkok zählt zu den besonderen Sehenswürdigkeiten

1. Bangkok (Tag 1-3)

Willkommen im Land des Lächelns! Ihre Reise startet in der quirligen Hauptstadt Bangkok, die Sie mit ihrem ganz besonderen Charme und ihrer reizvollen Mischung aus traditioneller Kultur und modernem Flair in ihren Bann ziehen wird. Funkelnde Tempel, beeindruckende Paläste und Buddha Statuen von unschätzbarem Wert erwarten Sie ebenso wie unzählige lebhafte Märkte. Erkunden Sie an Bord eines Speedboots den legendären Chao Praya Fluss und genießen Sie die Fahrt entlang einiger der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Bangkoks. Bewundern Sie die prächtigen Tempel und den Königspalast, einst die Residenz der thailändischen Könige. Hier können Sie die Kreativität und die Handwerkskunst der Thais bewundern und sich von den prunkvollen Goldverzierungen verzaubern lassen.

Ayutthaya Wat Mahathat

2. Phitsanulok (Tag 4)

Auf dem Weg von Bangkok nach Phitsanulok kommen Sie in Ayutthaya vorbei, das über 400 Jahre lang die Hauptstadt des Siam Königreichs war. Am besten erkunden Sie die Stadt mit einem Kermit Tuk Tuk. Diese Tuk Tuks gibt es nur hier und in der Provinz Trang. Bestaunen Sie imposante Tempelanlagen mit einzigartigen Buddha-Darstellungen und bekommen Sie im zum UNESCO-Welterbe gehörenden Geschichtspark ein Gefühl für die prunkvolle Vergangenheit der Stadt. In Lopburi, das ebenfalls auf dem Weg liegt, wartet der Affentempel darauf, von Ihnen erkundet zu werden. Auch Phitsanulok selbst besticht durch eine Vielzahl von prächtigen Tempelanlagen, umgeben von dichtem Dschungel. Bewundern Sie zum Beispiel den Wat Pha Sorn Kaew, dessen Gebäude mit über fünf Millionen bunten Mosaikfliesen und Keramiken versehen sind. In der näheren Umgebung der Stadt leben zudem zahlreiche Elefanten, zu denen Sie geführte Ausflüge unternehmen und so mit ihnen auf Tuchfühlung gehen können.

Antiker Tempel (Wat Sri Chum) in Sukhothai, Thailand mit dunkelblauem Himmel

3. Sukhothai (Tag 5)

Setzen Sie Ihre Reise in den Norden fort und erfahren Sie in Sukhothai mehr über die Geschichte Ihres Reiselandes. Der Geschichtspark umfasst die Ruinen der ehemaligen Hauptstadt des Sukhothai-Königreiches und gehört seit 1991 zum UNESCO Weltkulturerbe. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch die malerische Parkanlage, die Sie mit fast 200 Tempelruinen, Monumenten, Skulpturen und Stuckarbeiten erwartet. Im Westen des Parks erwartet Sie Wat Sri Chum, eine buddhistische Tempelanlage in der sich ein imposanter, 15 Meter hoher und 11 Meter breiter sitzender Buddha befindet, der zu den beliebtesten Fotomotiven von ganz Sukhothai gehört.

Weißer Palast in Chiang Rai

4. Chiang Rai (Tag 6)

Die Stadt Chiang Rai ist eine der ältesten Städte in Nordthailand und heißt Sie mit zahlreichen Tempeln im nordthailändischen Stil sowie dem einzigartigen Weißen Tempel Wat Rong Khun und dem schwarzen Ban Dam Anwesen willkommen. Chiang Rai ist außerdem ein guter Ausgangspunkt für Wandertouren in die vom Regenwald bedeckte umliegende Berglandschaft und zum „Goldenen Dreieck“ zwischen Thailand, Laos und Myanmar. Besuchen Sie die nördlichste Stadt des Landes, Mae Sai, direkt an der Grenze zu Myanmar. Hier wird buchstäblich eine Brücke zwischen Burmesen und Thais geschlagen. Verpassen Sie nicht den lokalen Markt, auf dem Sie burmesisches Kunsthandwerk erwerben können.

Der_Inthanon_Mountain_in_Chiang_Mai_Thailand

5. Chiang Mai (Tag 7-8)

Chiang Mai, die größte Stadt im Norden Thailands, verzaubert Sie mit ihrer von einem Wassergraben begrenzte Altstadt, die durch eine Vielzahl buddhistischer Tempel besticht. Besuchen Sie unbedingt das Wahrzeichen der Stadt, den Tempel Wat Doi Suthep. Dieser wurde in über 1.000 Metern Höhe errichtet und erwartet Sie mit einem atemberaubenden Blick auf die Stadt. Von Chiang Mai aus können Sie außerdem den freundlichen Bergvölkern in ihren Dörfern begegnen. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Ping Fluss und besuchen Sie lokale Bauern, bei denen Sie mehr über die Landwirtschaft erfahren und landestypische Gerichte kosten können.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,6/5  |  2.821 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Der Blick auf dem Tempel in Chiang Mai, Thailand.

    ab

    2.480 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Der See und Hauser im Kao Sok Nationalpark, Thailand.

    ab

    1.728 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Luftaufnahme von Sunrise Beach mit Longtail-Booten in Koh Lipe, Thailand.

    ab

    2.574 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Das Panorama von einem Strand in Koh Tao, Thailand.

    ab

    1.902 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Frau auf dem Boot im Khao Sok Nationalpark, Thailand.

    ab

    2.910 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Luftaufnahme des Pakarang Kaps in Khao Lak, Thailand.

    ab

    2.910 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Insel Koh Mook von oben gesehen als Sinnbild für Inselhopping in Thailand

    ab

    1.955 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Wat-Arun-Tempel in Bangkok vom Wasser aus gesehen bei einer Thailand-Reise mit Bangkok und Inselhopping

    ab

    2.255 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Wat Rong Khun oder Weißer Tempel, Chiang Rai, Thailand.

    ab

    2.999 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Wunderschöner paradiesischer Strand im Anthong-Nationalpark

    ab

    1.999 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  11. Tropisches Meer in Thailand

    ab

    1.499 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  12. Pavillon in der Phraya-Nakhon-Höhle in der Nähe von Hua Hin Thailand

    ab

    1.469 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  13. Traditionelle Häuser am Wasser im Khao Sok Nationalpark von Thailand

    ab

    2.249 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  14. Der Huai Mae Khamin Wasserfall in der Nähe von Kanchanaburi Thailand

    ab

    979 €

     

    exkl. Flug (p.P.)