Urlaub im Mekongdelta in Vietnam

Lassen Sie sich von prachtvollen Sehenswürdigkeiten und dem Floating Market begeistern

  • Garantiert kein Aufpreis
  • Grosse Angebotsvielfalt
  • Sparen Sie Recherchezeit
  • Ausgewählte Reisepartner

Außergewöhnlich und unvergesslich – erleben Sie eine Traumreise durch Vietnams Süden

Pure Inspiration im Mekongdelta finden und genießen

Möchten Sie eine außergewöhnliche und unvergessliche Reise erleben, an die Sie sich immer wieder gern zurückerinnern? Dann stellt das Mekong Delta in Vietnam die perfekte Wahl für Sie dar.
Sammeln Sie sagenhafte Erinnerungen und verträumte Eindrücke in Can Tho mit Cai Rang, Ben Tre und Cai Be sowie Chau Doc und erleben Sie die Höhepunkte der Region in all seiner Vielfältigkeit und mit all seinen bunten Facetten.

Lassen Sie sich während Ihrer Reise im Süden Vietnams von zahlreichen Highlights faszinieren und genießen Sie die charmante Seite des Landes fernab von typischen Touristenpfaden. 

Wir von Tourlane möchten es Ihnen ermöglichen, dank unserer Reisespezialisten exakt den Traumurlaub auf Sie maßzuschneidern, von dem Sie schon immer geträumt haben.

Ihren Urlaubswünschen sind diesbezüglich keinerlei Grenzen gesetzt, denn unsere Berater stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, damit Sie eine unvergessliche Zeit erleben werden. Lassen Sie sich in Can Tho, der Hauptstadt des Mekong Deltas, von zauberhaften Pagoden begeistern und erleben Sie den schwimmenden Markt, der Sie in die Kultur der Region einführt.

Blick ueber den mekong in vietnam mit einem fischer der sein netz ins wasser wirft

Eine fantastische Kultur, eine lange Historie und eine enorme Fülle an Sehenswürdigkeiten, die es zu erleben gilt

Can Tho – Mehr als ein Sinnbild für Vietnam

Can Tho gilt mit Abstand als größte Stadt im Mekong Delta. Gleichzeitig ist es das kulturelle Zentrum der Region, in dem es Vieles zu entdecken gibt. Lassen Sie sich zum Beispiel von der längsten Hängebrücke Süd-Ost-Asiens begeistern oder erleben Sie regen und bunten Handel inmitten der Metropole. Die quirlige Uferpromenade und zahlreiche verwinkelte Seitenstraßen sowie die großen Boulevards werden Sie sofort in ihren Bann ziehen. Und ebenso werden Sie von dem Highlight, den Floating Markets von Cai Rang, begeistert sein.

Gleiches gilt für den schwimmenden Markt von Phong Dien, der Sie mit seiner Ursprünglichkeit und einer enormen Fülle an heimischem Obst und Gemüse begeistern wird. Erkunden Sie darüber hinaus auf einer Sampafahrt zudem kleine Kanäle und genießen Sie sagenhafte Ausblicke, die Sie Ihr Leben lang nicht vergessen werden.

Nahe dem alten Markt befindet sich zudem die Ong-Pagode aus dem Jahr 1894, die zu Ehren des chinesischen Generals Quang Kong errichtet wurde. Als spirituelles Zentrum der Khmer-Gemeinde ist ferner die Munirangsayaram-Pagode von 1946 ein absoluter Blickfang während Ihrer Reise durch das Mekong Delta. Auch das Museum der Stadt lohnt einen Besuch, wenn Sie als Kulturliebhaber auf Ihre Kosten kommen möchten. Es werden dort Artefakte von Oc Eo ausgestellt, die auf einen Zeitraum vom ersten bis zum siebten Jahrhundert nach Christus zurückzuführen sind. 

Besonders urig wirken die alten Backsteinfabriken, die am Mekong Fluss in Reih und Glied stehen. Aber auch ein Besuch in den zahlreichen Fischfarmen ist eine schöne Abwechslung während Ihres Traumurlaubs. 

H%c3%bctte am mekongdelta bei ben tre vietnam

Ben Tre, Cai Be und Chau Doc mit all seinen Sehenswürdigkeiten erleben

Traumhafte Plantagen und Obstgärten laden zum Träumen ein

Bei Ben Tre handelt es sich um eine Insel des Mekong Deltas. Sie ist besonders für ihre sagenhaften Obstgärten und gigantischen Kokospalmen-Plantagen bekannt. Die Insel bietet aber noch weitaus mehr Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken lohnt. So zum Beispiel die Vien Minh-Pagode. Hierbei handelt es sich um das Zentrum der Buddhisten, in dem eine stattliche, weiße Buddha-Statue sowie die Göttin der Barmherzigkeit ausgestellt sind, die zu dem einen oder anderen Schnappschuss einladen. Ebenso faszinierend ist die chinesische Kalligrafie im Inneren der Pagode, die von einem der ersten Mönche im Tempel stammen. Kulturinteressierte werden vom Ben Tre-Museum begeistert sein, bei dem es sich um eine renovierte Villa mit einem ziegelroten Dach handelt, das inmitten von riesigen Bäumen platziert ist und einen wunderschönen Anblick bietet. Sie finden dort einige Auszüge aus der Historie des Ortes, wie zum Beispiel Fotos aus dem Vietnamkrieg und alte Waffen. Artefakte von Ausgrabungen werden ebenfalls präsentiert. 

Cái Bè ist eine hübsche Kleinstadt und besitzt ebenfalls einen der vielen schwimmenden Märkte, die für das Mekong Delta typisch ist. Besonders vor dem Tet-Fest im Februar lohnt sich ein Besuch. Gleichermaßen reizend sind die kleinen Kanäle in der Umgebung, die zu einer ausgiebigen Erkundungstour mit dem Sampan einladen

Der Ort Chau Doc liegt 250 Kilometer westlich von Ho-Chi-Minh-Stadt, mitten im Mekong-Delta nahe der Grenze zu Kambodscha gelegen. Von den bunten Ständen des Marktes werden Sie begeistert sein, denn Sie finden dort frisches Obst und Gemüse, Fisch, farbenprächtige Blumen und sogar Haushaltswaren. Verköstigen Sie köstliche Tropenfrüchte wie Ananas und Mango und lassen Sie sich in eine andere Welt entführen, die Sie bisher nie gesehen haben.

Reich verzierte Wandmalereien, zahlreiche Statuen und Drachen am Dach erwarten Sie schließlich im Quan Cong Temple, der zum Verweilen einlädt und genau das Gegenteil zum hektischen Treiben auf dem Markt darstellt. Unverzichtbar ist ferner ein Besuch des Sam Mountain, einer wichtigen Pilgerstätte für Chinesen und Vietnamesen. Zahlreiche Tempel, wie zum Beispiel der Tempel der Lady Xu besticht durch tausende geschnitzte Holzfiguren und sehenswerten Elefantenstatuen, die den Tempel bewachen. Eine spektakuläre Aussicht über eine atemberaubende Landschaft mit Reisfeldern und kleinen Kanälen erwartet Sie auf dem Gipfel.
 

Ruderboot am strand pho quoc island vietnam

Für Strandliebhaber gibt es nichts Schöneres

Entdecken Sie Phu Quoc Island mit seinen Highlights

Phu Quoc Island ist die größte Insel im Mekong Delta. Einst ein vergessener und stiller Ort, gilt die Insel heute als absolute Attraktion für Strandurlaube. Lassen Sie sich von weißen Palmenstränden verzaubern, die zum Baden, Schnorcheln und Tauchen einladen, um eine grandiose Unterwasserwelt kennenzulernen.

Entspannen Sie unter den gigantischen Palmen und nehmen Sie ein ausgiebiges Sonnenbad, um für weitere Highlights im Mekong Delta aufzutanken.

Türkises Wasser und fantastische Korallenriffe lohnen einen ausgiebigen Tauchgang oder unternehmen Sie eine Bootsfahrt zu Turtle Island, um gerade geschlüpften Schildkröten beim ersten Gang zum Wasser zu beobachten.

Die Berge mitsamt ihren sagenhaften Wäldern eignen sich zudem optimal zum Wandern und für Entdeckungstouren der ganz besonderen Art.

100%Kostenlos SSLIhre Daten sind sicher Verifizierte Experten