Unser Tourlane Reiseversprechen —Sorgenfrei Urlaub buchen & kostenlos stornieren!
Klippen von Orkney

Orkney Reise

Ein Archipel voller Geschichte

    Schottland Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Schottland Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Europa
    3. Schottland
    4. Orkney

    Was sollten Sie in Orkney unternehmen?

    Entdecken Sie mit einer Orkney Reise die faszinierende Geschichte des Archipels im Nordwesten Schottlands! Sehen Sie beeindruckende historische Gebäude wie die mittelalterliche Saint Magnus Cathedral, gehen Sie im Orkney Museum auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Stadt, tauchen Sie in Scapa Flow zwischen Schiffswracken aus dem 2. Weltkrieg oder lassen Sie sich in Skara Brae 5.000 Jahre zurück in die Jungsteinzeit versetzen. Auch die Whiskeydestillation hat auf Orkney eine lange Tradition: Die über 200 Jahre alte Highland Park Distillery lädt Sie gern zu einem Rundgang mit Kostprobe ein.

    1. Schiffswrack im Wasser

      Scapa Flow

      Geschichte und Tauchen

    2. Luftaufnahme der Kleinstadt

      Orkney Museum

      Historie der Region

    3. Grüne Ruinen am Wasser

      Skara Brae

      Historische Siedlung

    Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Orkney?

    1. Saint Magnus Cathedral

    Das imposanteste Gebäude von Oakney ist die Saint Margnus Cathedral. Im Jahre 1137 wurde der Bau vom in Norwegen geboren Earl Rögnvald gestiftet, weshalb sich hier ein paar typische architektonische Elemente der Wikinger-Architektur wiederfinden, die über den etwa 300 Jahre langen Bau hinweg mit romanischen und frühgotischen Einflüssen verschmolzen. Für mehr Infos über Architektur und Geschichte können Sie bei Ihrem Besuch zwischen einer geführten Tour (eine vorherige Buchung ist notwendig), einem Guidebook oder der offiziellen App wählen.

    2. Highland Park Distillery

    Whiskey-Touren gehören nicht ohne Grund eine der beliebtesten Aktivitäten bei Schottland-Reisen, und wenige Orte sind so gut dafür geeignet, erstklassigen Whiskey zu verkosten wie die Highland Park Distillery. 1798 gegründet ist sie eine der ältesten noch existierenden Brennereien Schottlands, das Traditionsrezept bleibt seitdem unverändert. Bei den geführten Touren zeigt sich deutlich die Liebe zur Whiskeybrennereitradition, die für den langwährenden Erfolg der Highland Park Distillery verantwortlich ist.

    3. Scapa Flow

    Schottland und Tauchurlaub? Ja, das passt zusammen - in Scapa Flow. Statt bunter Unterwasserwelt steht hier allerdings eher Geschichte im Vordergrund. Die Kampfhandlungen des 2. Weltkriegs verwandelten Scapa Flow in eine Art Friedhof deutscher Kriegsschiffe, so dass sich ein Tauchgang hier anfühlt wie ein Besuch in einem Unterwassermuseum. Apropos Museum - am Land bietet Ihnen das Scapa Flow Museum alle wissenswerten Hintergrundinformationen. Ein Must Visit für alle, die sich sowohl fürs Tauchen als auch für Geschichte interessieren!

    4. Orkney Museum

    Auf einer Orkney Reise sollten Sie sich auch mit der interessanten Geschichte der Region auseinandersetzen. Dafür ist das Orkney Museum am besten. Mit Hilfe von zahlreichen Ausstellungsstücken gehen Sie auf Zeitreise von der Steinzeit über die Epoche der Pikten und Wikinger bis hin zur Neuzeit. Lassen Sie sich von der kompakten Größe des Museums nicht täuschen - bei der Fülle an Exponaten kann man hier gut und gerne einen ganzen Nachmittag verbringen.

    5. Skara Brae

    Im Jahre 1850 wütete auf Orkney ein heftiger Sturm, der wie durch ein Wunder eine sehr gut erhaltene 5.000 Jahre alte Siedlung freilegte. In Europa gilt Skara Brae als wohl bester Ort, um in die Geschichte der Jungsteinzeit einzutauchen. Viele der originalen Gebäude sind zu ihrem Schutz zwar nur von Weitem zu bestaunen, doch mit dem Nachbau eines jungsteinzeitlichen Hauses und interaktiven Präsentationsbildschirm schafft es Skara Brae, die Urgeschichte für Besucher lebendig zu machen. Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Die Stadt in der Abenddämmerung

      Inverness

    2. Historische Gebäude inmitten der grünen Altstadt

      Aberdeen

    3. Blick auf den flachen Süßwassersee

      Loch Ness

    4. Sehen Sie die Finnieston-Brücke bei Sonnenuntergang in einem Urlaub in Glasgow

      Glasgow

    5. Besuchen Sie das hier abgebildete Nationaldenkmal in Edinburgh bei einem Urlaub in Edinburgh

      Edinburgh