Unser Tourlane Reiseversprechen —Sorgenfrei Urlaub buchen & kostenlos stornieren!
Blick auf den flachen Süßwassersee

Loch Ness Reise

Der sagenumwobene schottische See

    Schottland Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Schottland Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Europa
    3. Schottland
    4. Loch Ness

    Was sollten Sie in Loch Ness unternehmen?

    Bei einer Loch Ness Reise denken viele direkt an das legendäre Monster von Loch Ness - doch die Region bräuchte eigentlich gar keine Sagen und Mythen, um für Urlauber attraktiv zu sein, denn die ruhige und idyllische Umgebung des Loch Ness bietet die perfekte Kulisse für entspannte Bootsfahrten und eine erholende Auszeit in der frischen Natur. Mehr über Loch Ness und „Nessie“ erfahren Sie dann im Loch Ness Centre and Exhibition. Ein hübscher Ort am Loch Ness ist Fort Augustus mit seiner Festung und dem Clansmen Centre, das Ihnen die traditionelle Lebensweise der Highlands näher bringt. Sie können zudem das Urquhart Castle besuchen oder auf dem Caledonian Canal auf Kanutour gehen.

    1. Boot auf dem See umgeben von grüner Landschaft

      Loch Ness

      Mystischer Süßwassersee

    2. Historisches Schloss am Loch Ness See

      Urquhart Castle

      Burgruine am See

    3. Schleusen in dem kleinen Ort Fort Augustus

      Fort Augustus

      Schleusen am Loch Ness

    Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Loch Ness?

    1. Loch Ness

    Die Hauptattraktion jeder Loch Ness Reise ist natürlich der gleichnamige See, in dem sich das legendäre Monster Nessie verstecken soll. Ja, die Chancen, es zu erblicken stehen zwar nicht gerade hoch, doch auch ohne die sich um ihn rankenden Sagen ist Loch Ness eine Reise wert, um sich bei einer Bootsfahrt in idyllischer Umgebung zu entspannen. An Land bietet ein Spaziergang auf dem Inverfarigaig Pier die besten Aussichten.

    2. Loch Ness Centre and Exhibition

    Das Loch Ness Centre and Exhibition ist das Museum des Ortes. Natürlich dreht sich hier vieles um das Monster von Loch Ness, jedes Indiz zu seiner Existenz wird hier gesammelt. Die sieben Themengebiete geben jedoch auch einen tieferen Einblick in die Region, etwa mit einer Ausstellung zum geologischen Ursprung des Loch Ness vor Hunderten Millionen Jahren. Zudem gehören ein Café und ein kleiner Souvenirladen zum Zentrum.

    3. Urquhart Castle

    Das Urquhart Castle, welches zwischen dem 13. und 16. Jahrhundert gebaut wurde, thront malerisch vor einer Kulisse von See und Bergen. Eine Tour führt Sie quer durch die Burgruine, vom Grant Tower über die Große Halle bis hin zum Kerkerverlies, während Sie mehr über die Geschichte von Urquhart Castle erfahren. Auch eine Bootsfahrt ist enthalten. Für eine kurze Kaffeepause steht ein kleines Café bereit.

    4. Fort Augustus

    Fort Augustus liegt am südlichen Ende von Loch Ness und ist für viele Reisende der Ausgangspunkt ihres Loch Ness Trips. Namensgebend ist die beeindruckende Festung aus dem Jahre 1715. Es ist bereits ein Highlight, in Fort Augustus einfach nur am Ufer zu sitzen und das Loch Ness zu beobachten, doch Sie können sich in und um Fort Augustus auch auf weitere Attraktionen wie etwa das Clansman Centre, welches Ihnen die traditionelle Lebensweise der Highlands näherbringt, der Wasserfall von Foyers oder das pittoreske Loch Tarff.

    5. Caledonian Canal

    Der Caledonian Canal wurde im 19. Jahrhundert gebaut und verbindet seitdem Schottlands Ost- und Westküste. Heute wird er gern für Boots- und Kanufahrten inmitten der spektakulären Natur benutzt, etwa auf dem Great Glen Canoe Trail. Angeboten wird eine Vielfalt an Touren, die zwischen wenigen Stunden und mehreren Tagen dauern. In Fort Augustus können Sie auch das Caledonian Canal Centre besuchen, um sich über den Kanal und seine Geschichte zu informieren. Weniger

    Auf diesen Reisen können Sie Loch Ness entdecken

    Passen Sie Ihre Reise nach Schottland mit den Tipps unserer Reiseexperten für einen unvergesslichen Urlaub an! Entdecken Sie unsere Vorschläge für Ihren Aufenthalt in Loch Ness.

    1. Edinburghs historische Skyline in der Abenddämmerung, Schottland

      ab

      1.650 €

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Das malerische Dean Village, Edinburgh, Schottland

      ab

      2.200 €

      exkl. Flug (p.P.)

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Die Stadt in der Abenddämmerung

      Inverness

    2. Historische Gebäude inmitten der grünen Altstadt

      Aberdeen

    3. Klippen von Orkney

      Orkney

    4. Sehen Sie die Finnieston-Brücke bei Sonnenuntergang in einem Urlaub in Glasgow

      Glasgow

    5. Besuchen Sie das hier abgebildete Nationaldenkmal in Edinburgh bei einem Urlaub in Edinburgh

      Edinburgh