Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — Unser Tourlane Reiseversprechen!

Schottland Rundreise

Schroffe Highlands und mächtige Burgen

Warum eine Schottland Rundreise unternehmen?

Zwischen schroffen Highlands mit mächtigen Burgen und grünen Lowlands mit unzähligen Rindern und Schafen leben Menschen, die auch heute noch von der Geschichte und Tradition der Clans geprägt sind. Beim Besuch der Burgen, Städte und rauen Landschaften wird Geschichte lebendig. Freuen Sie sich auf eine Zeitreise durch das Land der Kilts und Dudelsäcke! Beim Wandern erleben Sie die Natur der Highlands hautnah und lernen Sie in Schottland die ältesten und schönsten Landschaften Europas kennen.

Entdecken Sie beeindruckende Orte bei Ihrem Schottland Urlaub

Schottland bietet landschaftliche Sehenswürdigkeiten wie Loch Ness und Loch Lomond und kulturelle Schätze wie Edinburgh Castle und die Städte wie Edinburgh, Glasgow oder Küstenorte wie Dundee und Aberdeen. Hier finden Sie die ideale Kombination aus Wanderungen und Städtetrips mit den Tipps unserer Experten.

Wie ist das Essen und die Kultur in Schottland?

  • Kultur in Schottland

    Dudelsäcke, Loch Ness, Kilt und Whisky ¬– die Kultur der Schotten zeugt von einer starken Heimatverbundenheit. Seit jeher gelten die Schotten als stolzes Volk. Bis heute konnten sich die Schotten eine gewisse Eigenständigkeit behalten. Die Clanstrukturen prägten die schottische Kultur.

  • Essen in Schottland

    Ähnlich wie Pfälzer Saumagen ist das Nationalgericht der Schotten, Haggis, eine Spezialität mit Innereien, die in einen Magen gefüllt werden. Dafür wird der Schafmagen mit Herz, Leber, Lunge und Nierenfett vom Schaf gefüllt. Dazu kommen Pfeffer, Zwiebeln und Hafermehl.

Wohin im Schottland Urlaub?

Edinburgh Castle

Das Edinburgh Castle ist das Wahrzeichen Schottlands und prägt das Stadtbild der gleichnamigen Stadt von seinem erhöhten Sitz aus. Das Besondere: Die Burg ist auf einen erloschenen Vulkan gebaut. Doch auch sonst ist die Burg ein imposantes Gebäude, das einen Besuch wert ist.

Loch Ness

Klar ist, Schottland ist das Land der Lochs. Das berühmteste „Loch“, also See, ist zweifelsfrei Loch Ness. Der Sage nach soll hier ein Seeungeheuer leben. Doch auch ohne Seemonster lohnt sich ein Ausflug an den See zum Wandern.

Loch Lomond

Der größte See ist Loch Lomond. Mitten im Trossachs Nationalpark lässt es sich hier wunderbar wandern und die Natur erkunden. Der See gilt als der schönste des Landes und befindet sich rund 20 km von Glasgow entfernt.

Arthur’s Seat

Neben Städtetrips lohnt sich ein Besuch in Edinburgh auch für Naturfreunde. Der Arthur’s Seat ist der Hausberg der schottischen Hauptstadt und ein Paradies für Wanderer mit einmaliger Aussicht. Weniger

Praktische Informationen zu Schottland



  • 100% kostenlos planen

    Erhalten Sie Ihr unverbindliches Angebot!

  • Individuelle Reisen

    Maßgeschneidert auf Ihre Wünsche.

  • Expertenberatung

    Erfahrene Reiseexperten mit lokalen Geheimtipps.

  • 24/7 Notfall Betreuung

    Geht was schief? Rufen Sie uns jeder Zeit an.

Tourlane verwendet Cookies, um Ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.


Mit Tourlane wird jeder zum Entdecker. Als Ihr persönlicher Experte planen wir Reisen, an die Sie sich ein Leben lang erinnern. Gemeinsam finden wir das nächste große Abenteuer, das perfekt auf Sie zugeschnitten ist.

Unser Reiseversprechen

Unser Reiseversprechen

Sorgenfrei buchen

Kostenlose Stornierung mit Geld-zurück-Garantie oder flexible Umbuchung.

Mehr erfahren