Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — Unser Tourlane Reiseversprechen!
Blick auf die Berglandschaft der Isle of Skye in Schottland

Isle of Skye Reise

Juwel in Schottland

Warum eine Isle of Skye Reise unternehmen?

In Skye, dem Juwel der schottischen Hebridenkrone, haben Sie keine langweilige Aussicht. Erkunden Sie den alten Mann von Storr, bevor Sie über die Heide zu einem Küstenrestaurant wandern, um ein Mittagessen mit wildem Atlantikhummer zu genießen. Vergessen Sie nicht, unterwegs anzuhalten und eine der zotteligen Hochlandkühe zu begrüßen, die sich am Strand entspannen. Beenden Sie den Tag mit einem lokal hergestellten Talisker Single Malt Scotch Whisky in einem alten Crofter's Pub und hören Sie Geschichten von alten Clans und mythischen Geistern.

Welche Orte in Syke besichtigen?

Der Storr

Sie werden nicht der Erste sein, der sich in diesen schroffen Fels verliebt, der aus dem grünen Moor herausragt, und Sie werden sicherlich nicht der Letzte sein. Genießen Sie von der Spitze des Bergrückens aus einen atemberaubenden Blick auf Skye, über die Seen und den dunklen Rumpf der Black Cuillin Mountains. Schauen Sie sich den alten Mann von Storr an, einen separaten Felsstapel, der die Landschaft um ihn herum dominiert.

Neist Point Leuchtturm

Nirgendwo ist Skyes natürliche Schönheit klarer als am Neist Point, wo das graue Meer gegen dunkelgrüne Klippen stößt. Seit 1909 steht hier ein Leuchtturm, der die Seeleute über The Minch führt, eine tückische Straße zwischen den Inseln Skye und Uist. Beobachten Sie Papageientaucher und schwarze Guillemots, die durch die Luft wirbeln und zu ihren Nestern auf den steilen Klippen zurückkehren.

Loch Coruisk

Folgen Sie den Spuren von Sir Walter Scott bis zu den stillen Gewässern von Loch Coruisk, einem der malerischsten Naturwunder Schottlands. Die schwarzen Cuillin-Berge umgeben das Wasser, und ihr dunkler Basaltschatten erzeugt eine geheimnisvolle Atmosphäre. Seien Sie vorsichtig mit dem Kelpie, einem Fabelwesen, das unglückliche Reisende in die kalten Tiefen des Lochs locken soll.

Dunvegan Castle

Schottland hat Hunderte von Burgen, aber nur wenige sind mit Dunvegan vergleichbar. Gehen Sie vom Ufer des Loch Dunvegan in die Burg, um einen Speisesaal aus dem 18. Jahrhundert zu sehen, in dem Kanonen auf den Zinnen rosten, und die Feenflagge, die dem Fahnenträger im Kampf Glück bringen soll. Der beste Teil? Dunvegan ist bis heute der Sitz des alten Clans MacLeod, das schlagende Herz von Skyes turbulenter Geschichte.

Quiraing

Im Quiraing sehen Sie den Geist Schottlands in seiner reinsten Form, wo Steinadler aufsteigen und grünes Moorland den offenen Himmel durchdringt. Wandern Sie entlang des Bergrückens, um eine versteckte Schlucht zu finden, die mit Zinnen und eigenartigen Felsformen übersät ist. Sie können The Needle, einen schmalen Felsbrocken, nicht verpassen, aber Sie müssen härter arbeiten, um The Prison zu erkennen, einen Hinweis auf die quadratischen Türme an jedem Ende. Weniger

Tourlane verwendet Cookies, um Ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.


Mit Tourlane wird jeder zum Entdecker. Als Ihr persönlicher Experte planen wir Reisen, an die Sie sich ein Leben lang erinnern. Gemeinsam finden wir das nächste große Abenteuer, das perfekt auf Sie zugeschnitten ist.

Unser Reiseversprechen

Unser Reiseversprechen

Sorgenfrei buchen

Kostenlose Stornierung mit Geld-zurück-Garantie oder flexible Umbuchung.

Mehr erfahren