Sonnenaufgang im alten Mann auf der Isle of Skye, Schottland

Selbstfahrer-Rundreise durch Schottland mit Isle of Skye

Glasgow - Glencoe - Isle of Skye - Inverness - Ballater - Edinburgh

  • ab 8 Tage

  • Selbstfahrer

  • April - September

  • ca. 2 Stunden

Schottland Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Schottland Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Europa
  3. Schottland
  4. Selbstfahrer-Rundreise durch Schottland mit Isle of Skye

Was erwartet Sie auf dieser Selbstfahrer-Rundreise?

Diese Selbstfahrer-Rundreise durch Schottland bietet Ihnen eine Einführung in die abwechslungsreichen Landschaften und die faszinierende Kultur des Landes. Freuen Sie sich auf Wanderungen durch die Highlands, Whiskey-Verkostungen sowie geschichtsträchtige Burgen und Schlösser. Unternehmen Sie eine Bootstour auf dem legendären Loch Ness, lernen Sie die Kulturszene Glasgows kennen, gehen Sie in Edinburgh auf City-Tour und genießen Sie gemütliche Abende in geselligen Pubs.

Reiseverlauf im Überblick:

  • Tag 1: Glasgow

  • Tag 2: Glencoe

  • Tag 3-4: Isle of Skye

  • Tag 5: Inverness

  • Tag 6: Ballater

  • Tag 7-8: Edinburgh

  •  Weniger
Innenstadt von Glasgow Schottland George Street

1. Glasgow (Tag 1)

Ihre Selbstfahrer-Rundreise durch Schottland beginnt in Glasgow. Die größte Stadt Schottlands besticht vor allem mit ihrer viktorianischen Architektur sowie mit kulturellen Attraktionen wie das Centre for Contemporary Arts, das Glasgow Film Theatre, die Kelvingrove Art Gallery oder die Glasgow School of Art.

Zur blühenden Kunstszene zählen auch zahlreiche weitere Galerien, Theater und Musikveranstaltungen. Bekannt ist auch die Universität der Stadt. Falls Sie eher die Natur bevorzugen, so unternehmen Sie einen Tagesausflug in den Loch Lomond und den Trossachs National Park.

Blick auf eine schmale Talstraße im Glen Coe umgeben von grün bewachsenen Bergen

2. Glencoe (Tag 2)

Machen Sie sich nun auf nach Glencoe. Dieses Tal liegt in den schottischen Highlands. Wanderer und Naturliebhaber erfreuen sich an der wilden Landschaft mit ihren hohen, gezackten Gipfeln.

Die Gegend diente bereits in mehreren Filmen als Kulisse, etwa in „Harry Potter und der Gefangene von Askaban“ oder „James Bond – Skyfall“. Empfehlenswerte Wanderwege in der Umgebung sind der West Highland Way oder der Devil’s Staircase. Von der Geschichte des Massakers von Glencoe im Jahre 1692 erzählt ein Besucherzentrum. Auch eine Kirche gehört zur Ortschaft.

3. Isle of Skye (Tag 3-4)

3. Isle of Skye (Tag 3-4)

Weiter geht es auf die Isle of Skye. Besichtigen Sie hier die älteste aktive Brennerei der Insel, die Talisker Destillery. Diese liegt am Ufer des Loch Harport und bietet neben einem süßen und vollmundigen Single Malt auch einen spektakulären Blick auf die Cuillins.

Aus der Nähe bewundern Sie die Bergkette auf herausfordernden Wanderrouten. Entdecken Sie auch Naturschönheiten wie die Fairy Pools oder den Quiraing. Ein historisches Highlight ist das Dunvegan Castle, welches seit 800 Jahren kontinuierlich vom MacLeod-Clan bewohnt ist.

Historisches Schloss am Loch Ness See

4. Inverness (Tag 5)

Ihr nächster Halt ist Inverness. Bei Ankunft wird Ihnen sicher direkt das viktorianische Inverness Castle auffallen. Weitere Attraktionen sind die Inverness St. Andrew’s Cathedral, die Old High Church mit ihrem mittelalterlichen Kirchtum oder das Herrenhaus Leys Castle.

In der Umgebung sticht das legendäre Loch Ness hervor. Begeben Sie sich hier auf eine einstündige Bootstour, bevor Sie am Ufer das Urquhart Castle besuchen. Die Burgruine mit der dramatischen Geschichte verfügt über ein großes Besucherzentrum, ein kleines Museum, einen Souvenirladen sowie ein Café.

Dunnotar Castle in Stonhaven

5. Ballater (Tag 6)

Fahren Sie nach Ballater. Inmitten der Bergkulisse der Cairngorms besuchen Sie zwei geschichtsträchtige Bauten. Zum einen wäre das Balmoral Castle, welches britischen Monarchen von Queen Victoria bis Queen Elizabeth II als Sommerdomizil diente.

Machen Sie einen Ausflug nach Stonehaven, denn auf einer 50 Meter hohen Klippe finden Sie die Ruine des Dunnottar Castle. Diese Burg spielte über mehr als 1000 Jahre hinweg eine wichtige Rolle in der turbulenten schottischen Geschichte, so etwa bei der Rettung der schottischen Kronjuwelen vor der Armee Oliver Cromwells in den 1650er-Jahren.

Salisbury Crags im Holyrood Park in der Innenstadt von Edinburgh Schottland

6. Edinburgh (Tag 7-8)

Nun fehlt auf der Route Ihrer Selbstfahrer-Rundreise durch Schottland noch die Hauptstadt Edinburgh. Tauchen Sie in der mittelalterlichen Altstadt oder im Edinburgh Castle in die Vergangenheit des Landes ein oder bummeln Sie durch die Boutiquen, Cafés und Kunstgalerien der New Town.

Kosten Sie schottische Spezialitäten in den Pubs und Restaurants und erfahren Sie in der Scotch Whisky Experience mehr über den berühmten schottischen Whiskey. Zum Angebot an Museen zählen die Scottish National Gallery, das National Museum of Scotland oder das Royal Museum.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,5/5  |  2.675 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Glenfinnan Monument, Inverness-Shire, Schottland.

    ab

    1.840 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Jakobitendampfzug auf glenfinnan Viaduct, Highlands, Schottland

    ab

    1.840 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Neist Point auf der Isle of Skye

    ab

    2.280 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Salisbury Crags im Holyrood Park in der Innenstadt von Edinburgh Schottland

    ab

    1.280 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Reflexionen von Loch Lomond, Schottland

    ab

    3.985 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Das malerische Dean Village, Edinburgh, Schottland

    ab

    2.200 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Blick auf die Stadt von Ullapool in Schottland.

    ab

    2.800 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Edinburghs historische Skyline in der Abenddämmerung, Schottland

    ab

    1.650 €

     

    exkl. Flug (p.P.)