Blick auf den Strand vor Santa Cruz - unbedingt bei einer Santa Cruz Reise entdecken!

Inselhopping-Urlaub auf den Kanaren

Abwechslungsreiche Erlebnisse auf vier Inseln

  • ab 15 Tage

  • Transferreise

  • April-Oktober

  • ca. 4,5 Std.

Spanien Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Spanien Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Europa
  3. Spanien
  4. Inselhopping-Urlaub auf den Kanaren

Die Highlights Ihres 2-wöchigen Kanaren-Inselhoppings

Bei Ihrem 2-wöchigen Kanaren-Inselhopping entdecken Sie die schönsten Orte auf Lanzarote, Fuerteventura, Gran Canaria und Teneriffa. Dabei warten spektakuläre Panoramen in Nationalparks wie Timanfaya oder El Teide, einzigartige Strände wie Costa Calma oder der Playa de las Canteras und historische Sehenswürdigkeiten wie die gotische Kathedrale von Las Palmas de Gran Canaria. Besuchen Sie Museen, probieren Sie den Wein Lanzarotes, beobachten Sie Wale und Delfine vor Teneriffa oder nehmen Sie auf Fuerteventura an einem Surfkurs teil.

Reiseverlauf im Überblick:

Tag 1-4: Playa Blanca (Lanzarote)

Tag 5-8: Fuerteventura

Tag 9-11: Las Palmas de Gran Canaria

Tag 12-15: Costa Adeje (Teneriffa)  Weniger

Unberührter Sandstrand auf Lanzarote

1. Playa Blanca (Tag 1-4)

Ihre Kanaren-Inselhopping-Reise führt Sie zunächst nach Playa Blanca auf Lanzarote. Flanieren Sie entlang der reizvollen Promenade, die am von Restaurants gesäumten Jachthafen vorbeiführt, wandern Sie entlang der Atlantikküste, genießen Sie die Strände, etwa den malerischen Papagayo, oder erkunden Sie den nahegelegenen Timanfaya-Nationalpark, wo Sie die „Route der Vulkane“ begehen. Auf dem Weg dorthin können Sie die Feuerberge besichtigen, wo die Hitze aus dem Erdinneren noch immer an die Oberfläche dringt. Wunderschön ist auch das Weinanbaugebiet von La Geria, wo Sie eine Weinprobe machen können.

Schwarzer Sandstrand in Ajuy

2. Fuerteventura (Tag 5-8)

Nun geht es für Sie nach Fuerteventura, auf die zweitgrößte Insel der Kanaren. Fuerteventura ist geprägt von vulkanischer Landschaft und einer unberührten Küste mit über 150 Kilometern weißen Sandstränden. Ausflugsmöglichkeiten gibt es reichlich, etwa die malerischen Fischerdörfer, der Naturpark Corralejo mit seinen sanften Küstendünen oder der Strand Costa Calma, an dem Sie in einer idyllischen Umgebung an Surf- und Windsurfkursen teilnehmen können. Im Ecomuseo La Alcogida können Sie Handwerkskunst und Lebensweise der Bewohner Fuerteventuras vor der Zeit des Tourismus kennenlernen.

Blick vom Meer auf den Strand Playa de Las Canteras mit Booten und Stadt-Panorama.

3. Las Palmas de Gran Canaria (Tag 9-11)

Ihr nächster Halt ist Las Palmas de Gran Canaria, die größte Stadt der Kanaren. Das charmante Vegueta-Viertel, der älteste Teil der Stadt, beherbergt eine Reihe historischer Gebäude sowie beeindruckende Museen, Boutiquen, Bars und Restaurants. Zudem finden Sie hier einen alten Markt aus dem Jahr 1854, eine gotische Kathedrale aus dem Jahr 1497 und eine Reihe von historischen Plätzen mit gepflasterten Straßen, schönen Steinbrunnen und verzierten Holzbalkonen. Ein Highlight sind natürlich auch die Strände, etwa der berühmte Playa de las Canteras.

Blick auf die Felsenbucht von La Caleta mit weißen Häusern

4. Costa Ardeje (Tag 12-15)

Zum Abschluss Ihres 2-wöchigen Kanaren-Inselhoppings geht es nach Costa Adeje auf Teneriffa. Genießen Sie hier die schwarzen Vulkanstrände und eine Vielzahl von Aktivitäten. Bei einer Katamarantour entlang der Südküste der Insel haben Sie die Chance, Wale und Delfine in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten und in der wunderschönen Bucht von Masca ein entspannendes Bad zu nehmen. Bei einer Tasgestour durch Tenereiffe besuchen Sie den berühmten Teide-Nationalpark, den Roque de García, Icod de los Vinos mit seinem Tausendjährigen Drachenbaum, Garachico und das historische Bauernhaus von Masca.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,6/5  |  2.748 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Luftaufnahme von der Stadt von San Sebastian in Baskenland, Spanien

    ab

    1.750 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Blick auf einen Strand auf Mallorca.

    ab

    1.200 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Bucht und Strand in Santa Cruz de Tenerife

    ab

    1.600 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Bucht von Sollér auf Mallorca

    ab

    2.150 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Der Blick auf Barcelona vom Park Güell, Spanien.

    ab

    1.050 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Ansicht der Altstadt von Granada, Spanien

    ab

    1.700 €

     

    exkl. Flug (p.P.)