Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Skyline_von_Adelaide

Adelaide Urlaub

Unsere Top-Sehenswürdigkeiten, Highlights und Insider-Tipps

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Ozeanien
    3. Australien
    4. Adelaide

    Was sollte man in Adelaide unternehmen?

    Adelaide hat in der Vergangenheit viele Titel getragen: Die Kirchenstadt, die Parkstadt, die Kunststadt, die Stadt der Festivals. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts ist sie wegen der Offenheit und Glaubensvielfalt als "Stadt der Kirchen" bekannt. Einige der ältesten religiösen Strukturen der Region finden hier ihren Ursprung.

    Jedoch müssen Sie nur durch die farbenfrohen Gassen und Parklandschaften spazieren, um die pulsierende Energie dieses Ortes zu spüren - der wenig mit Religion zu tun hat. Adelaide bietet ganzjährig einen Eventkalender voller Festivals, Kunst und Street-Food-Extravaganz. Abgesehen vom Trubel ist die Stadt umgeben von einer wunderschönen Landschaft, die nur einen Katzensprung vom Stadtzentrum entfernt ist. Weniger

    1. Glenelg Strand

      Glenelg

      Ein gemütlicher Stadtstrand

    2. Kangaroo Island

      Kangaroo Island

      Die Insel nennt man auch 'Zoo ohne Zäune'

    3. Barossa Valley

      Barossa Valley

      Eine der ältesten Weinregionen Australiens

    Welche Sehenswürdigkeiten in Adelaide erkunden?

    1. Adelaide Botanic Garden

    Der Botanische Garten von Adelaide liegt an der nordöstlichen Ecke des Geschäftsviertels und ist ein beliebter Rückzugsort für Touristen und Einheimische. Der Garten umfasst 51 Hektar und seine Bepflanzungen spiegelt alle Entwicklungsphasen von Mitte der 1850er Jahre bis in die Gegenwart. Zum Garten gehört das 1875 eröffnete Palm Glashaus, das 1881 errichtete Museum of Economic Botanics und das Herbarium, welches in einer umgebauten Tram Station untergebracht ist. Die Anlage ist groß und daher sollten Sie mindestens 2 Stunden für einen Besuch in Ihrem Adelaide Urlaub einplanen.

    2. South Australian Museum

    Das South Australian Museum beherbergt eine große Sammlung von Gegenständen und Exemplaren, die die Geologie und Fauna des Staates erklären. Zudem finden Sie hier eine sehr bedeutende Sammlung an Kulturmaterial der Aborigines, das in einer großen Galerie im Erdgeschoss ausgestellt ist. Obwohl das South Australian Museum eine sehr große Sammlung an Artefakten besitzt, sind Exponate über die Kultur des lokalen Stamms, der Kaurna, jedoch sehr selten. Nehmen Sie an einer der kostenlosen Führungen teil. Für Familien gibt es dem Kindesalter entsprechende Rundgänge.

    3. Adelaide Central Market

    Der Zentralmarkt von Adelaide ist ein multikulturelles Zentrum mit frischen Produkten, Gourmet- Waren und viel Herz. Mittlerweile wirkt der ältesten Markt für Frischwaren des Landes eher wie ein hipper Pop-Up-Store. Der Markt hat sich in fast 150 Jahren zum größten Markt Südaustraliens und der meistbesichtigten Attraktion in Adelaide entwickelt. Die Geschichte geht zurück auf eine Gruppe Gärtner, die im Januar 1869 ihre Ware verkaufen wollten. Seither ist der Markt exponentiell gewachsen und umfasst mehr als 80 Stände. Tanken Sie Energie auf mit einem frischen Fruchtsaft an Tony’s Juice Bar.

    4. Victoria Square

    Der Victoria Square wird auch Tarndanyangga genannt. Die englische Bezeichnung geht zurück auf die damalige Erbin des britischen Thrones, Königin Viktoria. Die Ureinwohner, die Kaurnaer kennen die Gegend allerdings als Tarndanyangga, den "Traumplatz des Roten Kängurus". Der Platz liegt in der Mitte der Stadt und ist umringt von historischen Gebäuden. Die Australier nutzen den Platz, auf dem auch ein Brunnen steht, im Sommer oft für ein Picknick oder einfach nur als Liegewiese. Bei Nacht bietet der Platz wegen seiner Beleuchtung und des beleuchteten Brunnens eine ganz besondere Stimmung und dient als einzigartige Fotokulisse.

    5. Morialta Conversation Park

    Der Morialta Conservation Park ist seit über 100 Jahren ein beliebter Erholungsort und liegt nur 10 Kilometer östlich vom Stadtzentrum. Doch durch die tiefen Wälder, Schluchten und atemberaubenden Wasserfälle fühlt es sich an als sei man meilenweit von der Zivilisation entfernt. Der Name "Morialta" stammt von den Kaurna und bedeutet "immer fließend" - was passend ist, wenn man die drei Wasserfälle des Parks bedenkt. Zur Tierwelt hier gehören bedrohte Arten wie der Skink von Cunningham. Wer die Möglichkeit hat, der sollte seinen Besuch unter der Woche planen, um Touristenströme zu meiden.

    6. Glenelg

    Der Glenelg Beach ist der beliebteste Stadtstrand und bekannt für seinen breiten Strand, atemberaubende Sonnenuntergänge, angesagten Geschäfte, gemütlichen Straßencafés und jede Menge Unterhaltung. Spazieren Sie über den Steg, nehmen Sie einen Happen zum Essen und beobachten Sie den Sonnenuntergang über dem Meer. Alternativ können Sie ein Fahrrad mieten und den Küstenpfad erkunden. Entlang des Pfads finden Sie öffentliche Grünflächen, die sich hervorragend für ein Picknick eignen, Grillmöglichkeiten bieten und mit öffentlichen Toiletten ausgestattet sind.

    7. Ausflug nach Kangaroo Island

    Kangaroo Island wird von den Einheimischen kurz "KI" genannt und ist nur eine kurze Autofahrt und 45 Minuten mit der Fähre von der Küste aus entfernt. Freuen Sie sich auf eine unberührte Wildnis und Tierwelt - und auf eine renommierte Weinindustrie. Neben den preisgekrönten Weinen Südaustraliens erwartet Sie hier eine Tierwelt von beeindruckender Artenvielfalt. Von Kängurus über Wallabies bis zu australischen Seelöwen, Pinguinen, Echidna, Goannas und Koalas gibt es hier viel zu entdecken, denn die Insel wird nicht umsonst als Zoo ohne Zäune bezeichnet. Laufen Sie den Holzpfad hinter dem Cape du Couedic entlang. Die Klippen hier werden auch als Ende der Welt bezeichnet.

    8. Barossa Valley

    Das Barossa Valley im Bundesstaat South Australia zählt zu den ältesten Weinregionen Australiens und zu den besten der Welt. Nur 50 Autominuten nordöstlich von Adelaide gelegen, umfasst die Weinregion die Städte Tanunda, Angaston und Nuriootpa. Erkunden Sie über 80 Weinkeller auf Ihrer Adelaide Reise, probieren Sie einige der besten Weine der Welt, treffen Sie Winzer, plaudern Sie mit leidenschaftlichen Mitarbeitern und treffen Sie stolze Einheimische.

    9. Clare Valley

    Das südaustralische Clare Valley ist die Heimat von über 30 Weingütern, von denen die meisten klein und familiengeführt sind. Bekannt als die Heimat des australischen Rieslings, ist dies eines der ältesten Weinanbaugebiete des Landes und blickt auf eine 160-jährige Geschichte zurück. Sie bevorzugen Rotwein? Das Clare Valley ist auch für seine Shiraz und Cabernets bekannt. Besuchen Sie Sevenhill Cellars, denn dies ist das älteste Weingut dieser Region.

    10. North Terrace Adelaide

    Bei einem Spaziergang entlang der North Terrace gibt es wirklich viel zu entdecken: Das National Wine Centre of Australia, der Botanische Garten, die Kunstgalerie von South Australia, das Migrationsmuseum und das South Australian Museum befinden sich im Herzen dieses Kulturboulevards. Statuen und Kriegerdenkmäler säumen den Weg. An der Ecke der King William Street befindet sich das Government House und auf der anderen Straßenseite befindet sich das Parlamentsgebäude. Für einen Spaziergang entlang dieser schönen Straße sollten sie ca. 2 Stunden Zeit einplanen. Weniger

    Auf diesen Reisen können Sie Adelaide entdecken

    1. Mit dem Auto durch den Busch in Australien

      ab

      1.340 €

      exkl. Flug (p.P.)

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Strand_in_Byron_Bay_Australien_von_oben_gesehen

      Byron Bay

    2. Blick über das Lenkrad beim Fahren über den Strand von Fraser Island

      Fraser Island

    3. Blick von Hügel in der Stadt Hobart in Australien

      Hobart

    4. Machen Sie eine Reise nach Victoria und entdecken Sie diese Provinz, die von der Great Ocean Road durchquert wird.

      Great Ocean Road

    5. Fliegen Sie auf Ihrer Reise zum Great Barrier Reef in Australien über das größte Korallenriff der Welt.

      Great Barrier Reef

    6. Australien Darwin City View

      Darwin

    7. Willkommen in Australien.

      Sydney

    8. Skyline_von_Brisbane_Australien

      Brisbane

    9. Wolkenkratzer vor dem Abendhimmel in Perth Australien

      Perth

    10. Die_Stadt_Cairns_in_Australien_aus_der_Luft_gesehen

      Cairns

    11. Besuchen Sie während Ihrer Australienreise die Stätte des berühmten Ayers Rock oder Uluru.

      Uluru

    12. Australien Melbourne City View

      Melbourne

    Legen wir los?