Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Pier am Rotoiti-See, Nelson Lakes National Park, Neuseeland

Neuseeland Rundreise 2 Wochen

Von Christchurch bis Auckland - das Beste von Neuseeland auf einer Reise

  • ab 14 Tage

  • Gruppenreise

  • November - April

  • ca. 25 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Ozeanien
  3. Neuseeland
  4. Neuseeland Rundreise 2 Wochen

Was macht diese 2 Wochen Neuseeland Rundreise so einzigartig?

Freuen Sie sich auf eine unvergessliche 2 Wochen Rundreise durch Neuseeland. Erleben Sie das Beste beider Inseln und lassen Sie sich auf einer individuell für Sie zusammengestellten Tour von Neuseeland begeistern. Von Christchurch über Queenstown und Wellington bis hin nach Auckland reisen Sie zu den wohl schönsten Orten des Landes. Dabei haben Sie insbesondere im Westland Tai Poutini National Park, am malerischen Lake Ohau, in Picton und auch in Dunedin die Möglichkeit nicht nur die einmaligen Landschaften Neuseelands, sondern auch die fabelhafte Tier- und Pflanzenwelt des Landes hautnah zu erleben. Und auch ein Besuch in einer der aktivsten geothermischen Regionen der Welt fehlt auf dieser Reise nicht.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Christchurch

  2. Fox Glacier

  3. Queenstown

  4. Te Anau

  5. Dunedin

  6. Lake Ohau

  7. Picton

  8. Wellington

  9. Rotorua

  10. Auckland

  11.  Weniger
Wasserbrunnen am Eingang des botanischen Gartens von Christchurch, Neuseeland

1. Christchurch

Christchurch bildet den Ausgangspunkt für Ihre zweiwöchige Neuseeland Rundreise. Die lebendige Stadt am Avon Fluss besticht dabei nicht nur mit einer facettenreichen Kunst- und Gastroszene, sondern mit einer spannenden Architektur und zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten. Besuchen Sie den wunderschönen Hagley Park. Staunen Sie über die traumhafte Kathedrale der Stadt. Oder unternehmen Sie Touren in der unmittelbaren Umgebung. So können Sie von Christchurch aus die atemberaubenden Southern Alps für eine unvergessliche Trekkingtour erreichen. Oder Sie entspannen bei einem hervorragenden Mittagessen auf einem der erstklassigen Weingüter der Canterbury Region. Wie Sie sich auch entscheiden, Christchurch wird Sie begeistern.

Eis des Fox Glacier in Neuseeland

2. Fox Glacier

Der spektakuläre Fox Glacier zählt zu einer der Hauptattraktionen des außergewöhnlichen Westland Tai Poutini National Parks. Neben dem ebenfalls weltbekannten Franz Josef Gletscher gilt dieser weiße Riese dabei als einer der am besten zugänglichen Gletscher der Welt. Zeit also, sich die Wanderschuhe anzuziehen und die gefrorenen Landschaften auf einer der geführten Touren vor Ort zu erkunden. Besuchen Sie die magischen Eishöhlen und staunen Sie über die atemberaubende Kulisse aus majestätischen Berggipfeln und den schroffen Klippen der Südalpen Neuseelands. Wer dieses einzigartige Naturwunder zudem aus der Luft erleben möchte, kommt per Hubschrauber oder Wasserflugzeug ganz nah an die enorme Eiszunge heran.

Queenstown in Neuseeland auf der Südinsel

3. Queenstown

Nach dem Besuch beim Fox Glacier führt Sie Ihre zweiwöchige Neuseeland Rundreise weiter nach Queenstown. Die kosmopolitische Stadt überzeugt dabei nicht nur mit hervorragenden Restaurants und einer eindrucksvollen Natur, sondern mit jeder Menge Freizeitaktivitäten. Erkunden Sie die traumhafte Region beispielsweise bei Reitausflügen oder Radtouren, beim Kajakfahren auf dem malerischen Wakatipu See oder bei Trekkings im nahe gelegenen Mount Aspiring Nationalpark. Derweil Sie Queenstown problemlos das ganze Jahr über besuchen können, haben Sie hier gerade im Winter die Möglichkeit, einige der besten Skipisten des Landes zu nutzen. Und auch für Entspannung und Erholung ist mit gutem Essen, erstklassigem Wein und außergewöhnlichen Wellnessangeboten gesorgt.

Lake Te Anau in Neuseeland

4. Te Anau

In Te Anau schlagen vor allen Dingen die Herzen überzeugter Outdoor Fans unweigerlich höher. Traumhafte Landschaften, unberührte Natur und der atemberaubende Blick über Neuseelands zweitgrößten See sprechen für sich. Nutzen Sie daher die Gelegenheit und erkunden Sie die Umgebung auf ausgiebigen Wanderungen. Genießen Sie die herrliche Ruhe und frische Luft bei einer unvergesslichen Kajaktour. Oder staunen Sie in den mystischen Glühwürmchenhöhlen von Te Anau über die abertausend glitzernden Lichter. Zudem bietet sich ein Besuch in Te Anau hervorragend an, um den eindrucksvollen Fiordland National Park zu besuchen. Lassen Sie sich also auf Neuseelands außergewöhnliche Natur ein und gehen Sie auf Tuchfühlung mit einer der schönsten Regionen der Erde.

Otago-Halbinsel mit sanften Hügeln und Ackerland, Dunedin, Neuseeland

5. Dunedin

Atemberaubende Küstenabschnitte, traumhafte Natur und eine facettenreiche Tierwelt sind nur einige der Dinge, die Sie in Dunedin erwarten. Denn während Sie hier Pinguine, Albatrosse, Robben und zahlreiche Vögel aus nächster Nähe beobachten können, lockt auch der Stadtkern mit einem spektakulären Angebot. Historische Bauten, elegante Herrenhäuser und eine lebendige Gastroszene machen den Aufenthalt in Dunedin dabei zu einem unvergesslichen Erlebnis. Schlendern Sie durch die malerischen Gassen der Stadt. Genießen Sie das unvergleichliche Flair Dunedins bei einem Blick über den Hafen oder erkunden Sie die spektakuläre Umgebung der Stadt. Ob auf Wanderungen, Trekkings, Fahrradtouren oder Reitausflügen - Dunedin wird Sie begeistern.

Ein Foto des türkisfarbenen Wassers des Ohau-Sees mit den Südalpen im Hintergrund. Kurvenreiche Straße entlang des Sees, morgens tiefhängende Wolken im Tal.

6. Lake Ohau

Von Dunedin geht Ihre Reise weiter bis zum Lake Ohau und schon die Fahrt dorthin ist ein wahres Erlebnis für die Sinne. Die zerklüfteten Berglandschaften der Südalpen und die zauberhafte Natur Neuseelands schaffen eine unvergessliche Kulisse. Lassen Sie sich beim Anblick des tiefblauen Lake Ohaus den Atem verschlagen und bewundern Sie an klaren Tagen die Sicht auf den majestätischen Mount Cook. Erkunden Sie die traumhaften Landschaften der Umgebung bei Trekkings auf den zahlreichen Wanderwegen oder zeigen Sie Ihre Ausdauer beim Mountainbiking auf dem legendären Alps 2 Ocean Cycle Trail. Zudem bietet sich ein Besuch am Lake Ohau insbesondere im Winter an, um die hervorragenden Skipisten der Ohau Snow Fields auszukosten.

Luftansicht der Stadt Picton in Neuseeland

7. Picton

Freuen Sie sich nun auf einen Besuch in Picton. Die wunderschöne Hafenstadt stellt das Tor zu den fabelhaften Marlborough Sounds und mehr als 50 außergewöhnlichen Reservaten dar. Entdecken Sie die verschiedenen Buchten, das kristallklare Wasser und die heimische Tierwelt beim Kajakfahren oder Wandern. Genießen Sie die verschiedenen Trekkings in dem herrlichen Wald und den einzigartigen Hügellandschaften der Region. Folgen Sie dem bekannten Queen Charlotte Track per Mountainbike. Oder nutzen Sie Ihre Zeit für geführte Delfinbeobachtungen. Anschließend können Sie die hübsche Promenade in Pictons entlangschlendern und in einem der lokalen Cafés oder Restaurants entspannen.

Wellington Cable Car, das berühmteste Wahrzeichen von Wellington.

8. Wellington

In Neuseelands facettenreicher Hauptstadt erwartet Sie das volle Programm. Eine lebendige Kunstszene, einige der besten Restaurants des Landes, ein kunterbuntes Hafenviertel sowie zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten machen einen Besuch in Wellington dabei zu einem der unbestreitbaren Highlights jeder Neuseeland Reise. Erkunden Sie die zauberhafte Gegend per Kajak, Mountainbike oder beim Wandern. Erklimmen Sie den Makara Peak, um von hier aus die spektakuläre Aussicht auf die Stadt zu genießen. Besuchen Sie den goldenen Stadtstrand, die Oriental Bay. Oder lassen Sie sich bei einem entspannten Mittagessen auf einem der besten neuseeländischen Weingüter in Marlborough, Wairarapa oder Hawke´s Beach so richtig verwöhnen.

Geothermisches Gebiet in Rotorua - Te Puia

9. Rotorua

Der vorletzte Stopp Ihrer zweiwöchigen Neuseeland Rundreise führt Sie nach Rotorua. Dieser außergewöhnliche Ort direkt auf dem Pazifischen Feuerring ist als eine der aktivsten geothermischen Regionen der Welt bekannt. Bereiten Sie sich daher auf ein unvergessliches Reiseabenteuer vor, wenn Sie zwischen den zischenden Geysiren, spektakulären Vulkankratern und heißen Thermalquellen wandern oder die Region per Mountainbike erkunden. Oder genießen Sie während der Wintermonate die rasanten Abfahrten über die diversen Skipisten rund um den majestätischen Mount Ruapehu. Unabhängig von Ihrer Reisezeit sollten Sie sich außerdem den entspannten Besuch bei den farbenfrohen Quellen des nahe gelegenen Wai-O-Tapu nicht entgehen lassen.

Skyline bei Nacht Auckland City

10. Auckland

Am Ende Ihrer Reise erwartet Sie in Auckland ein letztes Highlight. Die multikulturelle Stadt am Hauraki Golf besticht dabei mit einer Kombination aus herrlichen Landschaften, lebendiger Kultur, diversen Freizeitaktivitäten und erstklassiger Gastronomie. Ob beim Erkunden der einzigartigen Hafenviertel Manukau und Waitemata, beim Besuch eines der hervorragenden Museen der Stadt, auf Wanderungen in der näheren Umgebung oder beim Schlemmen auf einem der lokalen Weingüter - Auckland sorgt in jedem Fall für einen gelungenen Abschluss Ihrer Reise. Nutzen Sie hier daher noch einmal die Gelegenheit, Neuseelands landschaftliche Schönheit und kulturelle Vielfalt zu genießen. Besuchen Sie die zauberhafte Waiheke Insel oder die schwarzen Sandstrände vor der Stadt. Und lassen Sie Ihre Reise vor der eindrucksvollen Kulisse Aucklands Revue passieren.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Der berühmte Mitre Peak erhebt sich aus dem Milford Sound Fjord. Fiordland-Nationalpark, Neuseeland

    ab

    5.995 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Schöne Aussicht bei der Wanderung zum Gletscher im Mount Cook National Park, Südinsel, Neuseeland

    ab

    5.175 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Junges Paar feiert seinen Erfolg am Roy's Peak Lake Wanaka in Neuseeland

    ab

    2.095 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Roy Peak mit Blick auf die Landschaft Neuseeland

    ab

    3.975 €

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Lake Hawea, Straßen- und Berge von The Neck Lookout

    ab

    3.350 €

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Verlassener Stuart Highway in Australien mit Straßenschild

    ab

    8.730 €

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Blick über die Landschaft des Tongariro Nationalparks in Neuseeland

    ab

    5.199 €

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Sonnenaufgang_vom_Te_Mata_Peak_aus_gesehen_in_der_Hawke's_Bay_Region_von_Neuseeland

    ab

    2.429 €

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Panoramablick auf eine Straße entlang der Naturlandschaft auf der Südinsel Neuseelands

    ab

    3.899 €

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Franz_Josef_Gletscher_in_Neuseeland_mit_See_im_Vordergrund

    ab

    2.379 €

    exkl. Flug (p.P.)

  11. Luftblick_auf_die_Küste_von_Auckland_Neuseeland

    ab

    4.779 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?