Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Valle_de_la_Luna_in_der_Atacama_Wüste_von_Chile_bei_Sonnenuntergang

San Pedro de Atacama Tour

Unsere Top-Sehenswürdigkeiten, Highlights und Insider-Tipps

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Südamerika
    3. Chile
    4. San Pedro de Atacama

    Was sollte man in San Pedro de Atacama unternehmen?

    Die extravaganten Formen und Farben des Hochplateaus in der Nähe des Ortes San Pedro de Atacama sind nicht von dieser Welt: Schroffe Felsformationen, mächtige Berge und Salzhöhlen wirken surreal. Gleichzeitig sind Besucher ergriffen vom Schauspiel der Natur im Norden Chiles. Geysire und heiße Quellen verraten, dass die Vulkane immer noch aktiv sind. Sanddünen, Salzpfannen und rosa Gesteinsmassive halten Überraschungen, wie seltene Tierarten und Kristalle, für Sie parat.

    Das Klima ist trocken und gemäßigt. Die beste Reisezeit ist von September bis April, wobei der wärmste Monat mit 26 Grad Celsius der Januar ist. Weniger

    1. Chile Atacama desert

      Atacama-Salzpfanne

      Der trockenste Ort der Erde

    2. San Pedro Lagunas Miñiques and Miscanti

      Altiplanische Lagunen

      Chile von seiner schönsten Seite

    3. Chile San Pedro Machuca

      Machuca

      Ein charmantes Dorf

    Welche Sehenswürdigkeiten in San Pedro de Atacama erkunden?

    1. Mondtal

    Das fantastische Mondtal inmitten der Salt-Mountain-Trockenebene besteht aus Salz und Ton, die in Millionen von Jahren von den Elementen zu exzentrischen Skulpturen geformt wurden. Bei einer Wanderung auf Ihrer San Pedro de Atacama Tour genießen Sie die Stille dieses kargen Landstrichs und erhalten einen der spektakulärsten Ausblicke auf das Andengebirge. Vulkane bilden ein natürliches Kolosseum riesigen Ausmaßes, dazwischen ausgetrocknete Seen, deren Oberfläche mit einem weißen Mantel aus Salz bedeckt ist. Ein krönender Abschluss ist der Sonnenuntergang in dieser wahrhaftigen Mondlandschaft, der die ohnehin faszinierenden Farbgebungen in ein sattes Rot taucht.

    2. Atacama-Salzpfanne

    Laut der NASA ist die Atacama-Salzpfanne mit einem Niederschlag von 1 bis 3 Millimeter pro Jahr der trockenste Ort der Erde. Kein Wunder, dass außer Kakteen und struppigen Gräsern kaum eine Pflanze gedeiht. Sobald es regnet, erwachen die ausgedörrten Pflanzen aber zu einem üppigen Meer aus Blumen und Blüten. Zu den wenigen Bewohnern zählt hier der Andenflamingo. Auch bei Nacht bietet sich ein überwältigender Anblick. Mit dem Teleskop bewundern Sie die unzähligen Sterne der Milchstraße und sehen die magischen Ringe des Saturns.

    3. Altiplanische Lagunen

    Ein absolutes Highlight bei Ihrer San Pedro de Atacama Tour sind die, in den Anden gelegenen Lagunen Miscanti und Miñiques. Sie beherbergen einen großen Artenreichtum. Der Anden- und Jamesflamingo, Satyrvögel und der Punaregenpfeifer finden hier ihr ungewöhnliches Zuhause. Die Grüne Lagune ist geprägt von einer intensiven Smaragdfärbung. In nur 21 Kilometern Entfernung zur argentinischen Grenze befinden sich in ihrem Süden warme Quellen. Schließlich ist auch die Cejar-Lagune, deren türkises Wasser am Ufer von Salzkristallen gesäumt ist, von einzigartiger Schönheit. Zur Freude von Hobbyfotografen ähneln die gemachten Bilder atemberaubenden Gemälden.

    4. El-Tatio-Geysire

    Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch des El-Tatio-Geysirs bei Sonnenaufgang. In 4.280 Metern Höhe, unweit der Grenze zu Bolivien gelegen, ist es das drittgrößte Geysir-Areal der Welt. Für die mehr als 80 aktiven Geysire ist der Name El Tatio treffend. In der Sprache der Ureinwohner bedeutet er schlicht "Ofen". Schon von Ferne sind die blubbernden Erdlöcher und aufsteigenden Gassäulen sichtbar. Die Sonne geht schnell auf und so sollten Sie diesen magischen Moment für einen Spaziergang nutzen.

    5. Machuca

    Das charmante Dorf Machuca besteht aus wenigen Häusern, die aus Lehmziegeln gebaut und mit Stroh gedeckt sind. Die weiß-getünchte Kirche mit blauen Türen, Glockenturm und einer sorgsam errichteten roten Trockenmauer ist ein hübsches Denkmal traditioneller Bauweise. Hier erhalten Sie einen guten Einblick in das Landleben der Region. Ein weiteres Highlight sind die Lamas, Alpakas und Enten, die gehalten werden. Zudem gibt es Andenmöwen und Flamingos zu sehen. Sie erstehen als Andenken lokales Kunsthandwerk oder genießen Spezialitäten vom Grill. Weniger

    Auf diesen Reisen können Sie San Pedro de Atacama entdecken

    1. Atacama, Chile, San Pedro De Atacama, Vulkan, See

      ab

      3.225 €

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Lejia-See in der Atacama-Wüste, San Pedro de Atacama, Chile

      ab

      3.325 €

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Blick auf eine malerische Straße und riesige Berge auf dem Weg nach El Chalten, Argentinien

      ab

      2.550 €

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Gletscher_und_Wasserfall_im_Queulat_Nationalpark_Chile

      ab

      3.305 €

      exkl. Flug (p.P.)

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Plaza_de_Armas_in_Santiago_de_Chile

      Santiago de Chile

    2. Machen Sie einen Ausflug nach Punta Arenas während Ihrer Chile-Tour.

      Punta Arenas

    3. Pehoe-See im Nationalpark Torres del Paine, Patagonien, Chile, Südamerika.

      Torres del Paine

    4. Blick auf den Hafen von Valparaiso bei Nacht

      Valparaiso

    5. Blick_auf_die_Moai-Statuen_auf_der_Osterinsel_bei_Sonnenuntergang

      Osterinsel

    Legen wir los?