Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Guanako am Torres del Paine in Chile.

Kulturaustausch als Gruppe: Chile Erlebnisreise

Kleingruppenreise zu den schönsten Orten Chiles

  • ab 12 Tage

  • Gruppenreise

  • Dezember - Februar

  • ca. 18-19 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Südamerika
  3. Chile
  4. Kulturaustausch als Gruppe: Chile Erlebnisreise

Welche Highlights erwarten Sie auf der Chile Erlebnisreise?

Entdecken Sie auf einer 12-tägigen Reise die absoluten Highlights des riesigen Landes am Pazifischen Ozean. In einer Kleingruppe reisen Sie von der kosmopolitischen Hauptstadt Santiago de Chile bis nach San Pedro de Atacama. Erkunden Sie hier die eindrucksvollen Landschaften eines der trockensten Gebiete der Welt bevor es für Sie weiter nach Puerto Varas geht. Machen Sie sich bereit für die wilde Natur Patagoniens. Genießen Sie die üppige Vegetation und unberührte Natur auf ausgiebigen Wanderungen. Segeln Sie in Punta Arenas auf der Magellanstraße. Beobachten Sie die faszinierende Tierwelt des Landes aus nächster Nähe und lassen Sie sich auf dieser einzigartigen Chile Erlebnisreise gänzlich von Südamerika verzaubern.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Santiago

  2. San Pedro de Atacama

  3. Puerto Varas

  4. Punta Arenas

  5. Torres del Paine Nationalpark

  6. Puerto Natales

  7.  Weniger
Luftaufnahme von Santiago de Chile mit Anden.

1. Santiago

Starten Sie Ihre Chile Erlebnisreise in Santiago, der Hauptstadt Chiles. Geben Sie sich dem Flair dieser einzigartigen Stadt hin und entdecken Sie das unglaubliche Angebot Santiago de Chiles. Museen, Kunstgalerien, Parks, das wunderschöne Bohème-Viertel Bellavista, die umliegenden Weinanbaugebiete und vieles mehr machen Santiago zu einem spannenden Ausgangspunkt für jede Chile Reise. Lernen Sie im Stadtzentrum mehr über die bewegte Geschichte des Landes. Besuchen Sie den San Cristóbal Hügel für eine atemberaubende Aussicht auf die chilenische Metropole. Oder wandeln Sie auf den Spuren von Pablo Neruda bevor Sie Ihre Reise durch Patagoniens Natur beginnen.

Lejia-See in der Atacama-Wüste, San Pedro de Atacama, Chile

2. San Pedro de Atacama

Knapp 2.500 Meter über dem Meeresspiegel taucht inmitten einer der trockensten Gebiete der Welt eine grüne Oase voller üppiger Vegetation auf. San Pedro de Atacama fasziniert mit eindrucksvollen Landschaften und einzigartigen Felsformationen, die über die Jahrhunderte von Vulkanen und Winden geformt wurden. Eine der Hauptattraktionen der Region ist dabei das faszinierende Mondtal. Aber auch ein Besuch bei den Tatio Geysiren im chilenischen Altiplano lohnt sich. Darüber hinaus sollten Sie es sich nicht nehmen lassen die nahegelegenen Salinen oder die reiche Fauna im Nationalreservat Los Flamencos zu erleben. Neben Graufüchsen, Chinchillas, Kondoren und Vicuñas können Sie hier die zauberhaften Flamingos beobachten.

Puerto Varas in Chile

3. Puerto Varas

Auf Ihrer Chile Erlebnisreise darf ein Besuch im wunderschönen Puerto Varas nicht fehlen. Vor der Kulisse der schneebedeckten Gipfel der beiden Vulkane Calbuco und Osorno locken hier eine geschichtsgeladene Architektur, zahlreiche, kulinarische Leckereien und natürlich Patagoniens wilde Natur. Schon Mitte des 18. Jahrhunderts wurde Puerto Varas von deutschen Einwanderern gegründet. Und noch heute gehören die roten Spitzdächer der traditionellen Holzhäuser zum Stadtbild. Darüber hinaus zählt Puerto Varas vor allem aufgrund der lokalen Küche, der gemütlichen Cafés und urigen Schokoladenlädchen, sowie zahlreicher Wanderungstrecken in der Umgebung zu einer der Top-Attraktionen Chiles.

Machen Sie einen Ausflug nach Punta Arenas während Ihrer Chile-Tour.

4. Punta Arenas

Umgeben von eindrucksvoller Natur, zählt Punta Arenas im Süden des Landes zu einer der beliebtesten Attraktionen jeder Chile Erlebnisreise. Als Tor zum antarktischen Kontinent begeistert die kosmopolitische Hauptstadt der Region Reisende aus aller Welt. Gerade die europäische Architektur der Kleinstadt, die frische Luft und eine faszinierende Tierwelt machen jeden Aufenthalt in Punta Arenas dabei zu etwas ganz Besonderem. Segeln Sie auf der Magellanstraßen, besuchen Sie die Kaiserpinguine auf der wunderschönen Insel Magdalena, beobachten Sie die zahlreichen Seevögel oder lassen Sie die patagonische Landschaft in einem der nahegelegenen Nationalparks auf sich wirken.

Berg des Torres Del Paine Nationalparks, Patagonien, Chile.

5. Torres del Paine Nationalpark

Nördlich von Punta Arenas erwartet Sie während des nächsten Stops Ihrer Reise ein Naturspektakel der besonderen Art: Der Torres del Paine Nationalpark. Auf einer Fläche von insgesamt 227.298 Hektar können Sie Patagonien hier hautnah erleben. Von imposanten Bergmassiven über unberührte Wälder, weite Pampas und türkisblaue Seen lockt dieser fantastische Park mit einer kaum zu übertreffenden Kulisse. Gerade Outdoor und Natur-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten. Ob zum Wandern oder zum Beobachten der zahlreichen Guanacos, scheuen Pumas oder straußenähnlichen Rheas - ein Besuch im Torres del Paine Nationalpark ist wahrlich einzigartig.

Hafen von Puerto Natales, Patagonien, Chile

6. Puerto Natales

Beenden Sie Ihre Chile Erlebnisreise im wunderschönen Puerto Natales. Nur 60 Kilometer südlich des Torres del Paine Nationalparks haben Sie hier noch einmal die Gelegenheit die Weiten Patagoniens zu genießen. Ob beim Wandern, Reiten, Segeln oder Fahrradfahren - Puerto Natales lockt mit traumhaften Landschaften. Durchqueren Sie die Pampas. Besuchen Sie eine der zahlreichen Estancias und lernen Sie mehr über die traditionelle Rinderzucht. Oder begeben Sie sich auf eine Zeitreise und staunen Sie in den Höhlen des Naturdenkmals Cueva del Milodón nordwestlich von Puerto Natales über die zahlreichen prähistorischen Funde.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Eine Landschaft im Nationalpark Torres del Paine in den Anden, Patagonien, Chile.

    ab

    3.015 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Ushaia-Landschaft in Argentinien.

    ab

    4.899 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Ein Blick auf den Yelcho-See in Patagonien, Chile.

    ab

    3.374 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Berg im Torres Del Paine National Park, Patagonien, Chile.

    ab

    6.374 €

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Panorama der Gletscher Perito Moreno in Patagonien, Chile.

    ab

    2.450 €

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Ein einsames Fischerboot neben den Palafitos-Stelzenhäusern in Castro, Insel Chiloe, Chile.

    ab

    640 €

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Ahu Tongariki Panorama der polynesischen Moai-Statuen, die nebeneinander in einer Reihe entlang der Küste des Pazifiks stehen

    ab

    565 €

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Lejia-See in der Atacama-Wüste, San Pedro de Atacama, Chile

    ab

    3.325 €

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Blick auf eine malerische Straße und riesige Berge auf dem Weg nach El Chalten, Argentinien

    ab

    2.550 €

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Landschaft mit abgestorbenen Bäumen im Torres del Paine Nationalpark Chile

    ab

    1.070 €

    exkl. Flug (p.P.)

  11. Gletscher_und_Wasserfall_im_Queulat_Nationalpark_Chile

    ab

    3.305 €

    exkl. Flug (p.P.)

  12. Atacama, Chile, San Pedro De Atacama, Vulkan, See

    ab

    3.225 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?