Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Kleinen Propeller-Passagierflugzeug landete auf der grünen Wiese in Kenia.

Flugsafari Kenia

Kenia aus allen Perspektiven

  • ab 13 Tage

  • Privat geführt

  • Juni - Oktober

  • ca. 8 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Afrika
  3. Kenia
  4. Flugsafari Kenia

Was ist die Route der Flugsafari Kenia?

Entdecken Sie bei der Flugsafari durch Kenia das Land aus einer ganz besonderen Perspektive – von oben betrachtet haben die Landschaften aus Savannen, Wüsten und Akazienbüsche eine ganz besondere Magie. Natürlich verbringen Sie auch reichlich Zeit auf dem Boden, wo Sie die „Big Five“ Tierarten erleben, in der freien Wildnis frühstücken, die Masai und ihre Kultur persönlich kennenlernen, und einen der schönsten Strände Afrikas genießen.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Nairobi

  2. Solio Game Reserve

  3. Samburu National Reserve

  4. Masai Mara

  5. Diani Beach

  6.  Weniger
Zebras im Nairobi Nationalpark, mit der Skyline von Kenias Hauptstadt Nairobi am Horizont

1. Nairobi

Angekommen in Nairobi können Sie sich einfach entspannen, um gestärkt für die Flugsafari durch Kenia zu sein, oder aber die Landeshauptstadt, auch „grüne Stadt an der Sonne“ genannt, entdecken. Als bedeutende Handels- und Konferenzstadt bietet Nairobi Kunst, Kultur, Bars und Restaurants. Sie sollten sich allerdings besonders, wenn es um die Abendstunden geht, über sichere und unsichere Stadtviertel informieren, da die Kriminalitätsrate relativ hoch ist.

Solio Ranch in Kenia - ein noch unbekannter Wildpark mit Nashörnern

2. Solio Game Reserve

Ihr Reiseleiter bringt Sie ins kenianische Hochland, wo neben dem Aberdare Nationalpark das Solio Game Reserve auf Sie wartet. Dieser noch eher weniger bekannte Geheimtipp, ist besonders fokussiert auf den Schutz von Nashörnern, von denen Sie hier sicherlich einige erblicken werden. Das Reservat kann auch zu Fuß, per Rad, oder mit dem Pferd erkundet werden, wobei Sie in den Gelbfieberakazienwälder vielleicht auch Löwen, Büffel, Zebras, Hyänen oder Wasserböcke entdecken – auch für Hobbyfotografen ist das Solio Game Reserve sehr zu empfehlen.

Eine Elefantenherde im Samburu National Reserve, Kenia, Afrika.

3. Samburu National Reserve

Nun geht es für Sie in das Tierschutzgebiet von Samburu. Am vom Palmen gesäumten Fluss Ewaso Ng'iro trinken zahlreiche Tiere wie Elefanten, Giraffen oder Antilopen. Der Park, mit seiner roten Erde sehr groß ist und beherbergt etliche Tierarten. Sie unternehmen hier mehrere Fahrten, wobei Sie vielleicht Raubtiere wie Löwen, Geparden, oder Leoparden bei der Jagd beobachten oder seltene Tiere wie das Grevy-Zebra, welches feiner gestreift ist als andere Zebras, oder Giraffenantilopen entdecken können. Die Sonnenuntergänge am Fluss sind unvergesslich!

Sonnenaufgang über der Masai Mara, mit zwei tief fliegenden Heißluftballons und einer Herde Gnus im typischen roten Hafergras der Region

4. Masai Mara

Nächster Halt: Masai Mara. Hierhin gelangen Sie per Kleinflugzeug, welches Ihnen einen einzigartigen Blick auf die Landschaften Kenias und die Tiere der Steppe bietet. Bei einem Besuch in einem Dorf der gastfreundlichen Masai erfahren Sie alles, was Sie über deren Kultur wissen wollen. Bei einer Ballonfahrt genießen Sie den Blick von oben auf den Mara River, Gazellen und Gnus. Frühstücken Sie vor einer Kulisse von Zebras und Antilopen. Noch mehr Masai-Kultur, so wie deren Tänze oder Perlenstickerei, erleben Sie bei Ol Malaika. Die Organisation kümmert sich um Mädchen in Not und kann durch Ihre Spenden unterstützt werden.

Ein paradiesischer Strand mit weichem und weißen Sand und kristallklarem Wasser.

5. Diani Beach

Per Flugzeug geht es nach Diani Beach. Einen Safariurlaub kann man perfekt entspannt am Meer ausklingen lassen, wofür Sie hier die ideale Gelegenheit haben, denn Diani Beach gilt für viele als schönster Strand Kenias oder gar ganz Afrikas. Tauchen Sie im kristallblauen Wasser mit seiner vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt zwischen Korallenriffen, surfen Sie im indischen Ozean oder gehen Sie einfach entlang der malerischen Küste spazieren. Vom Naturschutzgebiet Shimba Hills aus haben Sie einen großartigen Blick auf den Strand und die dichten Palmenwälder.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Giraffen Armee läuft bei Wild mit Zebras unter den Wolken in Kenia.

    ab

    3.107 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Flamingoschwarm am Nakurusee in Kenia.

    ab

    3.067 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Hängematte zwischen Palmen am Sandstrand von Diani Beach, Kenia.

    ab

    2.540 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Der Strand von Msambweni, in der Nähe von Diani an der kenianischen Küste, Westafrika.

    ab

    1.895 €

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Sonnenaufgang über der Masai Mara, mit zwei tief fliegenden Heißluftballons und einer Herde Gnus im typischen roten Hafergras der Region

    ab

    1.832 €

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Nahaufnahme eines Leopards im Baum

    ab

    1.360 €

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Drei kenianische Frauen in der Savanne mit Berg im Hintergrund.

    ab

    2.995 €

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Elefanten aus der Nähe gesehen im Samburu Nationalpark, Kenia

    ab

    2.177 €

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Impalas im Sonnenuntergang in der Masai Mara Kenia

    ab

    2.800 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?