Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Tempel in der Phnom Bokor Kampot Provinz Kambodscha

Kambodscha Rundreise von Siem Reap bis Kep

Die Höhepunkte im malerischen Süden

  • ab 5 Tage

  • Privat geführt

  • Oktober - März

  • ca. 15 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Asien
  3. Kambodscha
  4. Kambodscha Rundreise von Siem Reap bis Kep

Reiseroute dieser Reise

Erleben Sie unzählige Höhepunkte im faszinierenden Kambodscha. Entdecken Sie die berühmten Tempel von Angkor, begegnen Sie freundlichen Dorfbewohnern und buddhistischen Mönchen, besuchen Sie die geschäftige Hauptstadt und entspannen Sie an der malerischen Küste im Süden. Freuen Sie sich außerdem auf Wanderungen durch den Dschungel und spannende Bootsfahrten. Jeder Tag Ihrer Kambodscha Rundreise erwartet Sie mit aufregenden Abenteuern und einzigartigen Erlebnissen. Lassen Sie sich von den reizvollen Landschaften und geschichtsträchtigen Bauwerken Kambodschas verzaubern. Unsere Reiseexperten beraten Sie gern für Ihren Kambodscha Urlaub mit eigenem Guide.

  1. Siem Reap

  2. Phnom Penh

  3. Kampot

  4. Kep

  5.  Weniger
Siem Reap in Cambodia, Asia

1. Siem Reap

Sourm sva kum, herzlich willkommen in Kambodscha! Beginnen Sie Ihre persönliche Kambodscharundreise in Siem Reap, einer kleinen Provinzhauptstadt im Nordwesten des Landes. Ganz in der Nähe erwartet Sie der archäologische Park von Angkor, in dem sich unter anderem die weltberühmte Tempelanlage von Angkor Wat befindet. Auch der geheimnisvolle Dschungeltempel Ta Prohm, die antike Stadt Angkor Thom und die Tempel der Roluos Gruppe sind einen Besuch wert. Entdecken Sie das alltägliche Leben der Khmer und schlendern über lokale Märkte, fahren Sie mit einem Ochsenkarren und kommen Sie mit den Bewohnern ins Gespräch. Ein besonderes Erlebnis ist auch ein Besuch der schwimmenden Dörfer auf dem Tonle Sap See.

Das Nationalmuseum von Phnom Penh Kambodscha

2. Phnom Penh

Reisen Sie weiter gen Süden in Richtung der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh. Unterwegs kommen Sie an einer der wichtigsten präankorianischen Stätten des Landes, Sambor Prei Kuk, vorbei. Hier erwarten Sie über 100 gut erhaltene Tempel inmitten des Dschungels. In den umliegenden Dörfern können Sie den Einheimischen bei der traditionellen Herstellung von Kunsthandwerk aus Bambus und Rattan über die Schulter schauen. In Phnom Penh angekommen, können Sie eine Stadtrundfahrt mit einem landestypischen Cyclo unternehmen und den Tempel Wat Phnom, den Königspalast mit der Silberpagode, das Nationalmuseum mit seiner umfassenden Sammlung oder den Central Markt besichtigen.

Kambodscha Kampot Pfefferplantagen

3. Kampot

Kampot ist eine charmante Stadt, die Sie mit französischer Kolonialarchitektur inmitten reizvoller Landschaften am Ufer des Teuk Chhou erwartet. Erkunden Sie die entspannte Stadt auf einem Spaziergang. Gehen Sie am späten Nachmittag mit lokalen Fischern auf See, während die Sonne langsam versinkt und die Fischerdörfer, Pagoden und Mangrovenwälder, die Sie passieren, in ein warmes Licht taucht. Schlendern Sie am Abend durch die Stadt und kehren Sie in eines der vielen lokalen Restaurants ein. In den frühen Morgenstunden lohnt sich ein Besuch auf dem Fischmarkt. In der Nähe von Kampot befindet sich außerdem der Borok Nationalpark, in dem sich auch die Geisterstadt Borok Hill Station befindet.

Weiße Strände und ein türkisblaues Meer auf der Insel Koh Tonsay in Kambodschas Provinz Kep

4. Kep

Kep, eine Halbinsel, die sich direkt am Golf von Thailand befindet, war einst Kambodschas prestigesträchtigstes Seebad. Halten Sie auf Ihrem Weg hierher bei einer Pfefferplantage an und unternehmen Sie einen Rundgang, bei dem Sie mehr über das Gewürz und seinen Anbau erfahren. Fahren Sie mit einem Büffelkarren zum Stausee Secret Lake und lernen Sie, wie man Khmer Gerichte zubereitet. Erkunden Sie Kep selbst mit dem Fahrrad und besuchen Sie den beliebten “Crab Market”, einen Küstenstreifen mit zahlreichen Restaurants, die Krabben servieren. Unternehmen Sie von hier aus außerdem Ausflüge zu der idyllischen Insel Koh Tonsay, auch Kanincheninsel genannt, die Sie mit traumhaften Stränden und türkisblauem Wasser erwartet.

Reiseroute

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Skulptur von einem Buddhakopf auf dem Gelände von Angkor Wat in Kambodscha

    ab

    1.299 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Einsamer Strand auf Koh Rong Island Kambodscha

    ab

    2.349 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?