Weißer buddhistischer Tempel an der Küste Sri Lankas

Sri Lanka & die Malediven: 2 Wochen Kultur & Strand

Waikkal - Sigiriya - Nuwara Eliya - Ella - Yala-Nationalpark - Unawatuna - Nord-Malé-Atoll

  • ab 15 Tage

  • Transfer

  • Dezember - April

  • ca. 10 Std.

Sri Lanka Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Sri Lanka Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Asien
  3. Sri Lanka
  4. Sri Lanka & die Malediven: 2 Wochen Kultur & Strand

Was erwartet Sie auf dieser Rundreise?

Erleben Sie Sri Lankas spannende Kultur sowie die atemberaubende Natur der Malediven auf einer Rundreise. Tauchen Sie dabei in die facettenreiche Geschichte beider Länder ein und kombinieren Sie spielerisch einen Aktiv- und Erholungsurlaub. Entspannen Sie beispielsweise am zauberhaften Sandstrand von Waikkal. Gehen Sie auf Zeitreise in Sigiriya.

Genießen Sie das zentrale Hochland Sri Lankas in Nuwara Eliya und Ella. Staunen Sie über die facettenreiche Tierwelt des Yala-Nationalparks. Schnorcheln Sie mit Schildkröten vor Unawatuna. Und erleben Sie in die faszinierende Unterwasserwelt des Nord-Malé-Atolls beim Tauchen hautnah.

Reiseverlauf im Überblick:

  • Tag 1-2: Waikkal

  • Tag 3: Sigiriya

  • Tag 4-5: Nuwara Eliya

  • Tag 6: Ella

  • Tag 7-8: Yala-Nationalpark

  • Tag 9-10: Unawatuna

  • Tag 11-15: Nord-Malé-Atoll

  •  Weniger
Sandstrand mit Palmen

1. Waikkal (Tag 1-2)

Beginnen Sie Ihre Kombireise nördlich des bekannten Ferienortes Negombo, im malerischen Fischerörtchen Waikkal. Lassen Sie die eindrucksvolle Kulisse aus goldgelbem Sandstrand, imposanten Palmen und dem herrlichen Blick auf den Ozean auf sich wirken. Und erleben Sie Sri Lanka bei entspannten Spaziergängen am Strand von einer der schönsten Seiten.

Darüber hinaus bieten geführte Bootstouren sowie Wanderungen durch die tropische Natur eine fabelhafte Gelegenheit, um die heimische Flora und Fauna aus nächster Nähe zu erleben. Nicht zuletzt können Sie Ihre Eindrücke in aller Ruhe am Meer oder am Hotelpool Revue passieren lassen.

Monolith

2. Sigiriya (Tag 3)

Der nächste Halt Ihrer Rundreise durch Sri Lanka führt Sie nach Sigiriya. Die als Löwenfelsen bekannte UNESCO-Weltkulturerbestätte erhebt sich inmitten einer eindrucksvollen Dschungellandschaft. Und schon der bloße Anblick ist atemberaubend. Gleichzeitig kommt ein Besuch der antiken Palastruinen und des späteren Klosters einer unvergesslichen Zeitreise gleich.

Staunen Sie in luftiger Höhe über die beeindruckenden Fresken der Wolkenmädchen. Erkunden Sie die prächtigen, königlichen Gärten rund um die ehemalige Palastanlage. Und lassen Sie sich frühmorgens oder spätnachmittags von der spektakulären Aussicht über die umliegende Landschaft verzaubern.

Teeplantage und Maskeliya Dam Lake in der Nähe von Nuwara Eliya in Sri Lanka.

3. Nuwara Eliya (Tag 4-5)

Fahren Sie weiter nach Nuwara Eliya und tauchen Sie in die Kolonialgeschichte des Landes ein. Während die als Klein England bekannte Ortschaft vor allen Dingen für ihre weitläufigen Teeplantagen bekannt ist, lädt die spektakuläre Natur zu zahlreichen Outdoor-Aktivitäten ein.

Erkunden Sie die sanften Hügellandschaften auf ausgiebigen Wander- und Radtouren. Schlendern Sie durch den zauberhaften Victoria Park. Wagen Sie einen Blick über das World's End im einmaligen Horton-Plains-Nationalpark. Staunen Sie über die hinduistische Architektur des rot-goldenen Seetha-Amman-Tempels. Und lassen Sie den Tag bei einer Tasse Ceylon-Tee ausklingen.

Sri Lanka, Asien, Eisenbahn, Luftaufnahme, Architektur

4. Ella (Tag 6)

Die Route Ihrer Kombireise durch Sri Lanka und die Malediven führt Sie weiter nach Ella. Umgeben von dichten Wäldern, weiten Teeplantagen und einer malerischen Berglandschaft eignet sich die charmante Ortschaft hervorragend zum Entspannen und Wandern.

Erleben Sie die unberührte Natur, die unzähligen Wasserfälle und die kunterbunte Vogelwelt der Region auf einem Trekking zum Ella Rock oder Little Adam's Peak. Genießen Sie den einzigartigen Blick über die tropische Vegetation bei einer Zugfahrt über die 25 Meter hohe Nine Arches Bridge. Und blicken Sie mit etwas Glück bis zur Küste!

Mutter und Baby Elefant im Yala Nationalpark, Sri Lanka

5. Yala-Nationalpark (Tag 7-8)

Im Südwesten Sri Lankas lockt einer der beliebtesten Nationalparks des Landes. Mit einer Fläche von über 1.500 Quadratkilometern bietet der Yala-Nationalpark Reisenden dabei einen unvergesslichen Einblick in die Flora und Fauna des Inselstaates. Zugänglich sind jedoch lediglich Yala-West und Yala-Ost.

Schließen Sie sich hier einer geführten Tour an und beobachten Sie Elefanten, Krokodile, Mungos, Affen oder Leoparden in ihrem natürlichen Lebensraum. Staunen Sie über die unzähligen Zugvögel, die im Park überwintern. Oder lassen Sie sich von der landschaftlichen Vielfalt aus Monsunwäldern, Dünen, Dornbuschsavanne, Lagunen und Küste begeistern.

Aerial. Blick auf den Strand in Unawatuna, Sri Lanka.

6. Unawatuna (Tag 9-10)

Beenden Sie Ihre Rundreise durch Sri Lanka am wunderschönen Sandstrand von Unawatuna. Dank feinem, goldgelben Sandstrand, hohen Palmen und türkisblauem Meer sorgt der beliebte Badeort an der Südwestküste des Landes unweigerlich für Urlaubsstimmung. Entspannen Sie in der windgeschützten Bucht.

Schnorcheln Sie vor der Küste. Tauchen Sie mit Schildkröten und bunten Rifffischen. Oder nutzen Sie die Gelegenheit für einen Besuch im nahegelegenen Galle. Die facettenreiche Kolonialstadt begeistert nämlich nicht nur mit ihrem historischen Fort, sondern mit einer spannenden Mischung aus Kultur, Geschichte und lokaler Gastronomie.

Sonnenuntergang am Strand

7. Nord-Malé-Atoll (Tag 11-15)

Fliegen Sie von Colombo nach Malé und beenden Sie Ihre Kombireise auf den Malediven. Erkunden Sie die lebendige Haupstadt des Inselstaates, Malé, bei einem Besuch des lokalen Fischmarkts oder der eindrucksvollen Freitagsmoschee. Anschließend können Sie die zauberhaften Inseln des Nord-Malé-Atolls spielerisch per Boot erkunden.

Abseits von Stress und Hektik erwarten Sie hier schneeweiße Sandstrände, unberührte Natur sowie einige der besten Tauchspots Südostasiens. Zögern Sie daher nicht und tauchen Sie im kristallklaren Ozean an der Seite von Mantarochen, Walhaien und bunten Rifffischen. Oder surfen Sie zum krönenden Abschluss Ihrer Reise am Honky's Beach.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,6/5  |  2.747 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Aerial. Tangalle Strand. Sri Lanka.

    ab

    2.290 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Traditionelle srilankische Fischerboote, gesäumt am Strand mit dem Regenwald im Hintergrund.

    ab

    3.084 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Habarana Village in Sri Lanka

    ab

    1.560 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Insel in Kandy Lake, Kandy, Sri Lanka – Stockfoto

    ab

    1.240 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Colombo, Sri Lanka, Tempel, Buddha, Hauptstadt

    ab

    709 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Teeplantage in der Nähe von Nurawa Eliya, Sri Lanka

    ab

    1.899 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Naturstrand von Negombo in Sri Lanka

    ab

    3.499 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Weißer Leuchtturm Dondra Head in der Nähe von Matara, Sri Lanka.

    ab

    1.299 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Sri Lanka, Eisenbahn, Blau, Ländliches Motiv, Teepflanze

    ab

    1.289 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Sri Lanka, Asien, Eisenbahn, Luftaufnahme, Architektur

    ab

    949 €

     

    exkl. Flug (p.P.)