Aufnahme einer Bucht auf der Insel Vis

Sehenswürdigkeiten in Vis

Traumhaftes Paradies im Adriatischen Meer

    Kroatien Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Kroatien Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Europa
    3. Kroatien
    4. Vis

    Was sollten Sie auf Vis unternehmen?

    Die kroatische Insel Vis ist gesegnet mit malerischen Buchten, kristallklare Gewässer und unberührter Natur, aber auch kulturell bietet sie viel: Vis hat eine bewegte Geschichte und ist erst seit den 90er Jahren für Touristen zugänglich. Ein Besuch des Stiniva-Strandes ist ein Muss, denn er gilt als einer der schönsten Strände Europas.

    Für Geschichts- und Architekturliebhaber ist die Altstadt der perfekte Ort, um die venezianische Architektur zu bewundern und das reiche Kulturerbe im Archäologischen Museum zu erkunden. Verpassen Sie auch nicht die Blaue und die Grüne Grotte: Einzigartige Naturwunder, deren Wasser dank der Sonnenlicht-Reflexion in faszinierenden Farben leuchtet. Naturliebhaber sollten eine Wanderung auf den Gipfel des Berges Hum machen, von wo aus man einen atemberaubenden Blick über die Insel hat. Weniger

    1. Aufnahme der Aussicht des Mount Hum auf der Insel Vis

      Mount Hum

      Der höchste Punkt der Insel

    2. Aufnahme der Blauen Grotte auf der Inse Vis

      Blaue Grotte

      Eintauchen in tiefes Blau

    3. Aufnahme des Stiniva Strand auf der Insel Vis

      Stiniva Strand

      Ein paradiesischer Strand

    Welche Sehenswürdigkeiten gibt es auf Vis?

    1. Tito-Höhle

    In diesem Hauptquartier hielt der Führer Tito gemeinsam mit seinen Partisanen im Zweiten Weltkrieg wichtige Besprechungen ab: So planten sie ihre Angriffe und entwarfen Strategien. Bei einer Besichtigung werden Sie sehen, dass die Höhle nicht sehr aufpoliert ist, was sie noch authentischer macht und Sie in die alten Zeiten zurückversetzt.

    2. Mount Hum

    Oberhalb der Tito-Höhle können Sie den Berg Hum besteigen und von seinem höchsten Punkt aus die ganze Insel überblicken. Sie können sich einer Wandertour anschließen, oder sich als erfahrener Wanderer auf eigene Faust auf den Weg machen. Hum ist der höchste Punkt der Insel - mit 587 Metern über dem Meeresspiegel und bietet einen Panoramablick auf die Stadt Komiža und die umliegende Landschaft. Erkunden Sie die Militäranlage auf dem Berg und wandern Sie dann gemütlich hinunter zur Heilig-Geist-Kirche, um sich auszuruhen.

    3. Blaue Grotte

    Die Blaue Grotte befindet sich auf der nahe gelegenen Insel Biševo und ist mit lokalen Bootslinien erreichbar. Zur Mittagszeit ereignet sich hier ein Naturphänomen, das in den Gewässern der Grotte auftritt: Wenn die Sonne ihren Höhepunkt erreicht, wird die Grotte in blaues Licht getaucht, was ein wahrhaft magischer Anblick für Jung und Alt ist.

    4. Grüne Grotte

    Unweit der Insel Vis ist die Grüne Grotte auf der kleinen Insel Ravnik ein beliebtes Ziel von Kajakfahrern. Wie bei der blauen Höhle geschieht zu einer gewissen Tageszeit ein Naturereignis: Die Felsformation wird von einem smaragdfarbenen Licht angestrahlt, das durch die obere Öffnung der Höhle dringt. Das grüne Licht breitet sich dann auf dem Wasser aus, was zu einer spektakulären Lichtshow führt.

    5. Vis Stadt

    Die Stadt Vis an der nordöstlichen Küste ist die älteste Siedlung der Insel. Neben interessanten Ruinen aus der griechischen und römischen Zeit gibt es hier auch Villen und Kirchen aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Das Highlight ist zweifelsohne das archäologische Museum, in dem mehrere exquisite griechische Skulpturen ausgestellt sind.

    6. Stiniva-Strand

    Die Bucht von Stiniva wird von majestätischen, hohen Klippen dominiert, die einen kleinen Zugang zum Meer zu diesem Kieselstrand mit klarem türkisfarbenem Meer bilden. 2019 wurde der Strand von einer Tourismusorganisation zum schönsten Strand in Europa gewählt. Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Luftaufnahme von Korcula, Kroatien

      Korčula

    2. Besuchen Sie die Hauptstadt Kroatiens, indem Sie eine Reise nach Zagreb planen.

      Zagreb

    3. Blick auf die Bucht von Dubrovnik in Kroatien - ein Muss bei einer Kroatien Rundreise.

      Dubrovnik

    4. Genießen Sie einen Urlaub in der Sonne während Ihres Aufenthalts in Hvar, Kroatien.

      Hvar

    5. Entdecken Sie eine andere Stadt in Kroatien während Ihres Urlaubs in Zadar.

      Zadar

    6. Blick auf die historischen Gebäude in Stadt Osijek, Kroatien

      Osijek

    7. Verbringen Sie einen Aufenthalt in Split, wo Sie die Sonne und die Palmen entlang der Uferpromenade genießen können.

      Split

    8. Stadt der Delta-Rijeka und Trsat anzeigen, Kvarner Bucht, Kroatien

      Rijeka

    9. Der Blick auf die Küste und Altstadt von Trogir Stadt Küstenblick, Kroatien

      Trogir

    10. Aufnahme eines Wasserfalles im Krka Nationalpark

      Krka Nationalpark

    11. Landschaft mit Sibenik, dalmatinische Küste der Adria, Kroatien

      Sibenik

    12. Aufnahme eines Klosters an der Küste auf der Insel Brač

      Brač

    13. Römische Amphitheater in Pula, Region Istrien, Kroatien

      Pula

    14. Luftaufnahme der Rovinj Altstadt in Kroatien.

      Rovinj