Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — Unser Tourlane Reiseversprechen!
Verbringen Sie einen Aufenthalt in Split, wo Sie die Sonne und die Palmen entlang der Uferpromenade genießen können.

Kroatien

Urlaub in Split

Der Charme von Dalmatien

Warum in den Urlaub nach Split fahren?

Split ist eine große Stadt, die von der Sonne und dem Meer umspült wird, voller Schönheit und Vergnügen. Die Hauptstadt Dalmatiens zieht alle Arten von Reisenden in ihren Bann. Ein Aufenthalt in Split ermöglicht es Ihnen auch, die umliegenden Juwelen zu entdecken, die Inseln der Adria und die prächtigen Städte Zadar im Norden und Dubrovnik im Süden. Wenn Sie die Wunder der kroatischen Küste entdecken wollen, gibt es viele Gründe, eine Reise nach Split zu wählen. Unsere Reiseexperten beraten Sie gern!

Besuchen Sie eine dieser Sehenswürdigkeiten in Split

  • Game of Thrones

    Orte der Dreharbeiten

  • Dalmatinska pašticada

    Ruinen von Salona

Was können Sie während Ihres Urlaubs in Split unternehmen?

Eine Reise nach Split ist ein 360° Urlaub: Antike Monumente, strahlende Landschaften, Outdoor-Aktivitäten, mediterrane Gastronomie... Es gibt bestimmt einen Urlaub in Split, der für Sie gemacht ist. Wir geben Ihnen einen Überblick:

Diokletianspalast

Der Palast des Kaisers Diokletian, erbaut im Jahr 305, ist das Juwel in der Krone von Split und gleichzeitig das Herz der Stadt. Sie gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und bietet einen Zeitsprung, den man auf den Stufen des Peristyls, des zentralen Innenhofs, erleben kann. Die Architektur ist prächtig, antik, voller Geschichte und Wunder. Verpassen Sie nicht den Jupitertempel und die unterirdischen Räume, die ehemaligen Gemächer des Kaisers. Sie sollten auch die vier Tore der antiken Stadt sehen: das Eiserne, Bronzene, Silberne und Goldene Tor. Letztere, die den Strossmayer-Park überragt, ist die am besten erhaltene und schönste.

St. Domnius Kathedrale

Direkt neben dem Diokletianspalast wurde das Mausoleum des Kaisers zu dieser prächtigen Kathedrale mit romanischer Architektur umgebaut. Es ist eine elegante Mischung aus Kunst im Laufe der Geschichte und wurde im Jahr 650 zu einem Ort der Anbetung. Neben der reich verzierten Innenausstattung ist das Highlight der Kathedrale der wunderschöne 60 Meter hohe Campanile, der aus dem 12. Jahrhundert stammt. Aber noch schöner als der Glockenturm selbst ist der Blick, den er über die Dächer der Altstadt, den alten Hafen und die Inseln der Adria bietet.

Veli Varos Nachbarschaft

Einer der ältesten Stadtteile von Split, der sich am angenehmsten bei einem Spaziergang erkunden lässt. Erklimmen Sie seine vielen Treppen, um das Unbekannte zu entdecken. Schlendern Sie durch die engen, malerischen Gassen, die sich plötzlich zu einem Innenhof oder Garten öffnen. Genießen Sie die Atmosphäre der alten Gebäude und halten Sie an einem der charmanten kleinen Plätze, auf der Terrasse eines lokalen Cafés. Wir empfehlen Ihnen, den altmodischen Charme der Krizeva-Straße und ihrer kleinen Kirche zu entdecken.

La Riva Spaziergang

La Riva ist, wie der Name schon vermuten lässt, die Strandpromenade von Split, die von Cafés und Restaurants gesäumt ist. Es ist der Treffpunkt für Einheimische und Besucher gleichermaßen, für einen Spaziergang im Schatten der Palmen, eine Mahlzeit oder ein Eis, während man den Sonnenuntergang bewundert. Nach einem Tag voller Aktivitäten, voller Entdeckungen oder Emotionen, erlaubt ein Moment der Ruhe in der Seeluft der Riva, die Batterien wieder aufzuladen.

Marjan-Hügel und sein Naturpark

Für eine Pause von der Stadt sollten Sie den Marjan Hill Nature Park aufsuchen. Er liegt an der Spitze der Halbinsel und bietet mehrere Wanderwege durch den Kiefernwald. Der Aufstieg auf den 178 Meter hohen Hügel wird tausendfach mit atemberaubenden Ausblicken auf das Meer und die nahe gelegenen Inseln belohnt. Man braucht etwa einen halben Tag, um den ganzen Weg zu umrunden und die kleinen Kapellen auf dem Weg zu entdecken. Auf dem Marjan-Hügel befinden sich auch das Archäologische Museum von Split (das größte in Kroatien) und die Galerie des Bildhauers Ivan Meštrović, eines Schülers von Rodin. Weniger

Praktische Informationen für Ihren Aufenthalt in Split

Welche Städte sollte man in Kroatien besuchen?

Tourlane verwendet Cookies, um Ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.


Mit Tourlane wird jeder zum Entdecker. Als Ihr persönlicher Experte planen wir Reisen, an die Sie sich ein Leben lang erinnern. Gemeinsam finden wir das nächste große Abenteuer, das perfekt auf Sie zugeschnitten ist.

Unser Reiseversprechen

Unser Reiseversprechen

Sorgenfrei buchen

Kostenlose Stornierung mit Geld-zurück-Garantie oder flexible Umbuchung.

Mehr erfahren