Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — Unser Tourlane Reiseversprechen!
Mann wandert entlang des Colorado River durch den Grand Canyon in Arizona USA

USA

Grand Canyon Urlaub

Exklusive Tipps von Reiseexperten

Machen Sie den Grand Canyon Urlaub Ihres Lebens

Der Grand Canyon National Park in den USA braucht keine Einführung. Egal, wie viele Fotos Sie von diesem Naturwunder gesehen haben, nichts ist besser, als zum ersten Mal am Rand zu stehen. Wenn Sie über den Rand blicken, werden Sie 446 Kilometer zerklüfteter roter und orangefarbener Gipfel, Plateaus und Schluchten vorfinden, die sich vor Ihnen erstrecken, so weit das Auge sehen kann. Entdecken Sie diesen Millionen Jahre alten Nationalschatz auf den vielen Wanderwegen, auf einem Maultier oder aus einem Hubschrauber am Himmel. Machen Sie sich bereit, eine Tour zu planen, die Sie nie vergessen werden, mit Insider-Tipps für authentische und einzigartige Erlebnisse von Tourlane's Reiseexperten. Beginnen Sie noch heute mit der Planung Ihres Grand Canyon-Urlaubs!

Die besten Sehenswürdigkeiten während Ihrer Grand Canyon Tour

  • Nur für Schwindelfreie ist der Skywalk im Grand Canyon in Arizona.

    Grand Canyon Skywalk

    Hufeisenförmiger Glassteg

  • Hermit Road in Arizona - bei einem Urlaub am Grand Canyon mit Tourlane zu durchfahren.

    Eremitenstraße

    Landschaftliche Fahrt mit Aussichtspunkten

  • Die Havasu Falls in Arizona sind ein Muss bei einem Grand Canyon Urlaub mit Tourlane.

    Havasu-Fälle

    Ikonische Wasserfälle

Wohin im Grand-Canyon-Urlaub?

1. Grand Canyon Skywalk

Sie werden denken, dass Sie in der Luft gehen, wenn Sie den hufeisenförmigen gläsernen Steg entlanglaufen, der sich bis zu 1.219 Meter über dem Grand Canyon erhebt. Er befindet sich am Grand Canyon West auf dem Stammesland des Hualapai Indian Tribe und bietet mehrere Panoramablickpunkte auf den Canyon und den Colorado River. Es ist eine der besten Möglichkeiten, den Canyon aus jedem Winkel zu sehen - auch von oben. Besucher können sich an den Handläufen festhalten, wenn sie durch den 10-Zentimeter-Glasboden auf den klaffenden Abgrund unter ihnen hinunterschauen.

2. Einsiedlerstraße

Genießen Sie eine malerische 12-Kilometer-Tour durch den South Rim auf der Hermit Road. Diese Route, die für ihre atemberaubenden Aussichten beliebt ist, ist vollgepackt mit neun spektakulären Grand Canyon Aussichtspunkten und historischen Stätten, darunter Mohave Point, Pima Point, der Abgrund und Hermit's Rest. Die Straße ist nur in den Wintermonaten für private Fahrzeuge geöffnet, aber Sie können den Rim Trail entlang wandern, in einen kostenlosen Shuttle steigen oder sich einer kommerziellen Tour anschließen.

3. Havasu-Fälle

Dieser ikonische Ort ist tief in einer 32-Kilometer-Wanderung entlang des Grand Canyon versteckt. Für erfahrene Wanderer und Camper mit einer Vorliebe für unglaubliche Aussichten und das Schwimmen in glitzernden türkisfarbenen Wasserfällen - dies ist das versteckte Juwel, das Sie sehen wollen. Sie wandern auf Pfaden, die vom Havasupai-Stamm unterhalten werden, was so viel bedeutet wie "Menschen des blaugrünen Wassers", bis Sie das kalkreiche Wasser der Fälle im Havasupai-Indianerreservat erreichen. Es ist eine lange Wanderung, aber am Ende werden Sie mit einem erfrischenden Bad im smaragdgrünen und saphirblauen Wasser inmitten einer atemberaubenden Aussicht belohnt.

4. Kolb Studio

Machen Sie eine Reise in die Vergangenheit in diesem fünfstöckigen Fotostudio, das an der Canyonwand über dem Bright Angel Trailhead thront. Gegründet von Emery und Ellsworth Kolb, bauten diese Brüder ein Unternehmen auf, das den frühen Tourismus am Grand Canyon fotografierte. Die beiden waren berühmt für ihre todesmutigen Possen, um die perfekte Aufnahme zu machen. Heute ist das Studio eine entzückende Kunstgalerie und ein Buchladen, in dem Besucher anhalten und etwas über diese fantastischen Abenteurer, die zu Unternehmern wurden, und ihre Rolle bei der Umwandlung des Canyons in die Ikone, die er heute ist, erfahren können.

5. Grand Canyon Maultiertouren

Steigen Sie hinab zum Canyonboden oder reiten Sie am Canyonrand entlang und betrachten Sie die unglaubliche Landschaft durch die Ohren eines robusten, trittsicheren Maultiers. Es ist zwar kein Ritt für schwache Nerven, aber eine der unvergesslichsten und einzigartigsten Arten, den Canyon zu erleben. Ihre Wranglers führen Sie durch die felsigen Pfade, während sie Ihnen Informationen über geologische Formationen, Geschichte und vieles mehr vermitteln.

6. Hubschrauber-Sightseeing-Tour

Nehmen Sie an einem aufregenden Hubschrauberflug teil, um unglaubliche 360-Grad-Ansichten von Sehenswürdigkeiten wie Desert Point View, Dragon Corridor, Horseshoe Bend und Lake Mead zu erhalten! Sie können sich in den Himmel erheben oder direkt in die Tiefen des Canyons hinabsteigen, um eine lebensverändernde Erfahrung aus der Luft zu machen. Es sind zahlreiche Touren verfügbar - Ihr Tourlane-Reiseexperte kann Ihnen die besten Optionen für die Sehenswürdigkeiten empfehlen, die Sie gerne sehen möchten. Weniger

Andere Orte, die Sie während Ihres Grand-Canyon-Urlaubs besuchen sollten

Tourlane verwendet Cookies, um Ihren Besuch so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.


Mit Tourlane wird jeder zum Entdecker. Als Ihr persönlicher Experte planen wir Reisen, an die Sie sich ein Leben lang erinnern. Gemeinsam finden wir das nächste große Abenteuer, das perfekt auf Sie zugeschnitten ist.

Unser Reiseversprechen

Unser Reiseversprechen

Sorgenfrei buchen

Kostenlose Stornierung mit Geld-zurück-Garantie oder flexible Umbuchung.

Mehr erfahren