Reiseberatung:
Sonnenuntergang_in_Darwin_Australien

Entdecken Sie Darwin

Unsere Top-Sehenswürdigkeiten, Highlights und Insider-Tipps.

Wir beraten Sie gern!

All unsere Reisen werden von unseren Ozeanien-Experten gezielt auf Ihre Wünsche angepasst. Gern erstellen wir Ihr einzigartiges Angebot – kostenlos und unverbindlich.

Darwin - Zwischen Entspannung und Outdoor-Abenteuer

Darwin, die relaxte Hauptstadt des Northern Territory in Australien, begeistert mit lauen Nächten, einer multikulturellen Atmosphäre und vielen landschaftlichen Höhepunkten, die zu Outdoor-Abenteuer einladen. In den zahlreichen Galerien und Museen der Stadt steht die lebhafte Kunst der Aborigines im Vordergrund, die Nähe zu Asien wird in der Gourmet-Szene und auf den beliebten Nachtmärkten deutlich. Darwin, das aber auch als Tor zum Kakadu-Nationalpark, zum Litchfield-Nationalpark und zu den Tiwi Islands gilt, sollten Sie am besten während der Trockenzeit im April, Mai und September besuchen: Dann wechseln sich sonnige Tage und angenehme Nächte ab.

  1. Crocodylus Park
  2. Museum and Art Gallery of the Northern Territory
  3. Mindil Beach, Darwin
  4. The Darwin Military Museum
  5. Stokes Hill Wharf

Diese Sehenswürdigkeiten erwarten Sie in Darwin

1. Crocodylus Park

Nur etwa 15 Minuten von Darwins Hauptgeschäftsviertel entfernt, erwartet Sie ein echtes Outback-Erlebnis im Crocodylus Park. In dem Areal treffen Sie auf einige der größten Reptilien der Erde: Vom frisch geschlüpften Jungtier bis hin zu ausgewachsenen Leistenkrokodilen wohnen hier über 1.000 Exemplare. Eine der Hauptattraktionen der täglichen geführten Touren ist die Fütterung. Sie bekommen sogar die Gelegenheit, eines der imposanten Tiere selbst zu füttern oder ein Baby-Krokodil auf dem Arm zu halten.

2. Museum and Art Gallery of the Northern Territory

Besuchen Sie den geschäftigen Hafen, wo sich das Museum and Art Gallery of the Northern Territory befindet. Dieses gilt als bedeutendste Kunstinstitution der australischen Provinz und ist vor allem für seine umfangreiche Präparatesammlung und die Werke der Aborigines bekannt. Der weitläufige Park, der das Gebäude umgibt, ist ideal für ein gemütliches Picknick in den Mittagsstunden geeignet.

3. Mindil Beach

In der warmen Mittagssonne lockt einer der schönsten Strände Australiens: An dem hübschen Mindil Beach genießen Sie exotische Köstlichkeiten an kleinen Essensständen, eine entspannende Massage, Livekonzerte oder besuchen die bekannten Sunset-Märkte. Selbst für Kinder wird an dem Tropenstrand viel geboten: Hüpfburgen, Streichelzoo oder fröhliche Kindermusik sorgen für einen unvergesslichen Familiennachmittag für Groß und Klein.

4. The Darwin Military Museum

In Darwins Militärmuseum erwartet Sie eine Zeitreise in die Jahre des Zweiten Weltkrieges. Auf dem denkmalgeschützten Gelände besichtigen Sie Befestigungsanlagen und Gegenstände aus allen kriegerischen Auseinandersetzungen australischer Truppen. Interessant ist auch die Defence of Darwin Experience, eine Erlebnistour zur Verteidigung Darwins in East Point: Hier erleben Sie eine moderne Darstellung der Ereignisse im Jahre 1942, die multimedial aufbereitet wurde und viele Zeugnisse aus erster Hand zeigt.

5. Stokes Hill Wharf

Einen erlebnisreichen Tag in Darwin lassen Sie am Stokes Hill Wharf ausklingen, dem Hauptkai der Stadt im australischen Northern Territory. Gerade während der Abendstunden genießen Sie an der Küste den Ausblick auf einen romantischen Sonnenuntergang. Lassen Sie den Abend gemütlich in einem der hervorragenden Restaurants mit frischen Meeresfrüchten ausklingen. Neben leckeren lokalen Gerichten und atemberaubenden Panoramen sorgt während der Trockenzeit mittwochs und sonntags auch Livemusik für eine ganz besondere Stimmung am Kai.

Schnell & einfache Reiseplanung

Individuell gestaltete Traumreisen

Persönliche Beratung von Tourlane-Experten

Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand

Kostenlose und unverbindliche Angebote