Unser Tourlane Reiseversprechen —Sorgenfrei Urlaub buchen & kostenlos stornieren!
Luftaufnahme des Insel Bohey Dulang, Malaysia

Die beste Reisezeit für Malaysia

Erleben Sie die facettenreiche Kultur und atemberaubende Natur

    Malaysia Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Malaysia Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Asien
    3. Malaysia
    4. Die beste Reisezeit für Malaysia

    Unsere Expertenempfehlung

    Die beste Reisezeit für Malaysia richtet sich nach der Region, die Sie während Ihrer Reise erkunden möchten. Grundsätzlich sind Reisen nach Malaysia jedoch von Februar bis September möglich. Nun ist es angenehm warm und es fällt weniger Regen, sodass Sie unterschiedlichste Aktivitäten bei optimalen Reisebedingungen genießen können.

     Tourlane Reiseexpertin für Mexico und Australien
    Sarah ProostTourlane Reiseexpertin für Malaysia
    KLCC Türme in Kuala Lumpur bei Sonnenuntergang, Malaysia.

    Auf einen Blick

    Die beste Reisezeit für Malaysia richtet sich dabei meist nach der von Ihnen gewählten Route. Wer jedoch von einer Rundreise träumt, sollte seine Malaysia Reise von Februar bis September planen. Denn nun profitieren Sie fast im ganzen Land von hohen Temperaturen um die 33 °C, bis zu sieben Sonnenstunden und vergleichsweise wenigen Niederschlägen.

    Grundsätzlich gelten damit die Sommermonate als optimale Reisezeit für Malaysia. Dennoch sollten Sie sich je nach Route auf den ein oder anderen Schauer gefasst machen. Lassen Sie sich also einfach von den intensiven Schauern erfrischen und genießen Sie anschließend weiter die einzigartige Natur des Landes.

    Klimatabelle für MalaysiaJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
    Max. Temperaturen in °C323233333232323231323131
    Min. Temperaturen in °C252525252625252525252525
    Sonnenstunden pro Tag777776766766
    Regentage pro Monat8912151514141517201813
    Wassertemperatur in °C282828303030303029292929

    Wohin soll Ihre Reise gehen?

    Reiseziel

    Wohin soll Ihre Reise gehen?

    Die Jahreszeiten in Malaysia

    Auch in Malaysia bestimmt der Monsun das Wetter. Dennoch lassen sich regional klimatische Unterschiede erkennen. So kommt es insbesondere von Mai bis September zu vermehrten Niederschlägen, während die Monate Januar, Februar, Juni, Juli und August als trockenere Reisemonate und somit als beste Reisezeit für Malaysia gelten. Nun können Sie sich über sommerliche Temperaturen von bis zu 33 °C, sowie bis zu acht Sonnenstunden pro Tag freuen. Und selbst die durchschnittlichen Mindesttemperaturen von rund 23 °C sind in Malaysia während dieser Reisezeit noch sehr angenehm.

    Malaysia in der Trockenzeit

    Die Trockenzeit in Malaysia dauert etwa von Februar bis September. Nun kommt es lediglich vereinzelt zu Regenschauern und Sie haben die Möglichkeit die diversen Highlights des Landes bei optimalen Konditionen zu erkunden. Dennoch sollten Sie sich immer wieder auf kleinere Regenschauer gefasst machen, die für ein fantastisches Ambiente und eine herrlich grüne Vegetation sorgen. Gleichzeitig profitieren Sie nun von hohen Temperaturen von bis zu 33 °C, sowie angenehmen Wassertemperaturen von bis zu 29 °C.

    Vor- und Nachteile einer Reise nach Malaysia in der Trockenzeit (Februar bis September).

    Malaysia in der Regenzeit

    Von Oktober bis Januar ist Regenzeit in Malaysia. Während es grundsätzlich das gesamte Jahr über immer wieder zu kleineren Schauern und Regengüssen kommt, ist Regen nun an der Tagesordnung. Dennoch sind Erkundungstouren und Unternehmungen während dieser Zeit durchaus möglich, denn die tropischen Regengüsse sind meist kurz und intensiv. Nutzen Sie die außergewöhnlichen Regengüsse daher für eine kleine Verschnaufpause und besuchen Sie anschließend die herrliche Umgebung und die einzigartigen Stätten des Landes mit neuem Elan.

    Vor- und Nachteile einer Reise nach Malaysia in der Regenzeit (Oktober bis Januar).

    Optimale Reisezeit für Sehenswürdigkeiten und Orte

    Beste Reisezeit für Kuala Lumpur

    Die beste Reisezeit für Kuala Lumpur ist von Dezember bis Februar, sowie von Juni bis August. Nun ist es mit durchschnittlichen 31 °C angenehm warm in der schillernden Metropolenstadt und es fallen nur wenige Niederschläge. Optimale Bedingungen also, um die Stadt zu erkunden und zu erleben. Weniger zu empfehlen, sind aufgrund vermehrten Regengüsse die Monate März und April, sowie Oktober und November.

    Kuala Lumpur Klimatabelle

    Beste Reisezeit für Langkawi

    Die beste Reisezeit, um die Trauminsel Langkawi in Malaysia zu besuchen, ist von Januar bis März, sowie Juni bis August. Denn nun besticht das Inselklima mit hohen Temperaturen und nur wenig Niederschlägen. Durchschnittstemperaturen von rund 30 °C, angenehme Wassertemperaturen und viele Sonnenstunden versprechen nun einen unvergesslichen Urlaub, sowie die Möglichkeit die zahlreichen Freizeitangebote auf der Insel voll auszukosten.

    Langkawi Klimatabelle

    Beste Reisezeit für Tioman Island

    Die beste Reisezeit, um die wunderschöne Insel Tioman zu besuchen, ist von Juni bis Juli. Nun erwartet Sie auch hier ein herrliches Klima mit vielen Sonnenstunden und lediglich vereinzelten Niederschlägen. Ob zum Entspannen am traumhaften Sandstrand, zum Schnorcheln und Tauchen oder zum Erkunden der anderen Highlights der Insel, jetzt profitieren Sie von optimalen Reisebedingungen.

    Tioman Island Klimatabelle

    Optimale Reisezeit für die beliebtesten Aktivitäten

    Tauchen & Schnorcheln

    Eine Reise nach Malaysia bietet sich hervorragend zum Schnorcheln an. Und auch das Tauchen ist in Malaysia wunderbar möglich. Dabei machen das ruhige Wasser, sowie die malerischen Riffe vor der malayischen Küste jeden Tauch zu etwas ganz Besonderem. Die Ostküste der malayischen Halbinsel lädt von März bis September mit optimalen Bedingungen ein. Nun profitieren Sie von warmen Wassertemperaturen zwischen 28 und 30 °C, perfekten Sichtverhältnissen und angenehmen Temperaturen, um auch an Land die idyllische Umgebung zu genießen.

    Junge Frau schnorchelt mit den Fischen im Meer von Malaysia

    Surfen 

    Surfen in Malaysia ist nur bedingt möglich. Denn während besonders an der Westküste kaum Wind oder Wellen auftreten, ist an der Ostküste der Halbinsel ausschließlich während der Monsunzeit von November bis März für konstanten Wind und höhere Wellen gesorgt. Somit finden Profis in Malaysia kaum Herausforderungen beim Wellenreiten. Anfänger hingegen können ihr Können hier bei leichten, ungefährlichen Konditionen ausbauen. Alternativ steht Ihnen in den meisten Küstenorten jedoch auch ein umfassendes Angebot an anderen Wassersportarten zur Auswahl.

    Das Mädchen auf Surfbrett in Bali, Indonesien

    Safari

    Malaysia besticht mit einer atemberaubend schönen, tropischen Natur. Ob auf der malayischen Halbinsel oder inmitten der dichten Regenwälder Borneos, eine Safari ist ein unvergessliches Erlebnis. Derweil Safaris grundsätzlich das ganze Jahr über möglich sind, können teils heftige Regenfälle während des Monsuns Ihre Reisepläne durchkreuzen. Daher bieten sich Safaris besonders zur Trockenzeit von Februar bis September an. Nun profitieren Sie von optimalen Konditionen, um die heimischen Nasenaffen, Orang-Utans oder die kunterbunte Vogelwelt zu beobachten.

    Orang-Utan mit kleinem Baby auf dem Baum

    Golf

    Wer einen unvergesslichen Asienurlaub mit dem ein oder anderen Golfpartie kombinieren möchte, ist in Malaysia genau richtig. Eine fantastische Infrastruktur und erstklassige Golfplätze im ganzen Land werden Sie begeistern. Dabei haben Sie die Wahl zwischen mehr als 200 hervorragenden Plätzen, teils inmitten malerischer Teeplantagen oder grüner Hügel, die besonders während der Trockenzeit von Februar bis September zum Golfen einladen. Nun profitieren sowohl Laien als auch Profis von fantastischen Bedingungen und einem herrlichen Klima für ausgiebige Spiele.

    Asiatisches Paar zu Fuß zusammen auf dem Golfplatz mit ihren Golftaschen.

    Unsere beliebtesten Rundreisen und Routen

    Pulsierende Städte, Traumstrände und atemberaubende Berglandschaften - Malaysia begeistert mit einem vielfältigen Angebot, das für jeden Besucher etwas bereithält. Damit auch Ihre Reise nach Malaysia ein voller Erfolg wird, stehen Ihnen unsere Reiseexperten mit Insiderwissen und zahlreichen Tipps zur Seite.

    1. Die Sabah State Moschee in  Kota Kinabalu Malaysia

      ab

      755 €

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Aussicht auf den Inseln Boheydulang, Sabah, Malaysia

      ab

      2.599 €

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Skyline von Kuala Lumpur mit Schwimmbad auf dem Dach des Hotels, Malaysia

      ab

      2.499 €

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Blick über die Teeplantagen der Cameron Highlands in Malaysia

      ab

      959 €

      exkl. Flug (p.P.)

    5. Blick auf die Meerenge von Malakka Moschee bei Sonnenuntergang, Malaysia

      ab

      2.199 €

      exkl. Flug (p.P.)

    Optimale Reisezeit nach Reiseart

    Strandurlaub

    Wer einen Strandurlaub in Malaysia plant, sollte die Reisezeit von der gewählten Region abhängig machen. So bietet sich ein Aufenthalt auf den Inseln Penang oder Langkawi beispielsweise in der Zeit von November bis März oder Juni bis August an. Ein Besuch an der Ostküste hingegen empfiehlt sich zwischen März und August, wenn die klimatischen Bedingungen zum Erkunden und Entspannen gleichermaßen ideal sind.

    Berjaya Redang Resort in Terengganu, Malaysia

    Roadtrip

    Das Klima in Malaysia variiert von Region zu Region deutlich. Daher gilt, wer einen Roadtrip in Malaysia plant, sollte sich sowohl auf Regen als auch auf hohe Temperaturen einstellen. Generell empfiehlt sich eine solche Reise jedoch während der Sommermonate. Trotz vereinzelter Regenschauer finden Sie während dieser Zeit im gesamten Land gute Bedingungen, um die Städte, Natur und Strände des Landes zu erkunden.

    Jeep im Dschungel, Malaysia

    Familienurlaub

    Auch für einen Familienurlaub auf Malaysia bieten sich die Sommermonate besonders an. Nun sind lange Sonnenstunden, angenehm warme Temperaturen und vergleichsweise wenige Niederschläge garantiert, sodass Sie Malaysia mit Ihren Kindern in vollen Zügen erkunden können. Dabei haben Sie die Wahl zwischen Städtetrips, einem entspannten Strandurlaub oder einem abenteuerlichen Besuch der nativen Regenwälder.

    Familienwandern im Dschungel von Borneo, Malaysia

    Flitterwochen

    Derweil das Klima in Malaysia ganzjährig tropisch, warm und feucht ist, bieten sich besonders die Sommermonate für Flitterwochen in Malaysia an. Nun profitieren Sie sowohl an der Küste als auch im Landesinneren von langen Sonnenstunden, angenehm warmem Wetter und lediglich vereinzelten Niederschlägen. Optimale Bedingungen also, um während Ihrer Flitterwochen am Strand zu entspannen, die faszinierenden Metropolen des Landes zu erkunden oder eine Safari zu unternehmen.

    Ein Paar auf geheimen Strand von Pangkor-Island, Malaysia

    Reisethemen: Was man über Malaysia wissen sollte

    Schöner Strand auf den Perhentian Inseln, Malaysia

    Reisetipps

    Top 15 Strände in Malaysia

    Reflexion der schwimmenden Moschee von Kota Kinabalu bei Sonnenuntergang, Borneo Malaysia.

    Reisetipps

    20 besten Sehenswürdigkeiten in Malaysia

    Kuala Lumpur Skyline mit Pool auf dem Dach des Hotels, Malaysia.

    Travel Guide

    Malaysia Urlaub: Kosten im Überblick