Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
View of boats in the harbor in Mykonos, Greece

Mykonos Urlaub

Insel der Kykladen im Ägäischen Meer

    Legen wir los?
    1. Reiseziele
    2. Europa
    3. Griechenland
    4. Mykonos

    Warum einen Mykonos Urlaub unternehmen?

    In Mykonos Urlaub geht es um echte Freizeit. Es ist eine Insel, auf der sich das Leben langsam bewegt und die Abende genossen werden können. Achten Sie auf die großen Felsbrocken in der Landschaft, von denen die alten Griechen glaubten, sie seien die Körper von Riesen, die von Herkules getötet wurden.

    Bummeln Sie durch die ruhigen Straßen der Altstadt von Chora und stolpern Sie über versteckte Tavernen aus weiß getünchtem Stein, die mit kletternden Bougainvillea-Reben bedeckt sind. Beenden Sie den Tag mit den freudigen Klängen der lokalen Bouzouki-Musik bis spät in den Abend hinein und stoßen Sie auf einen perfekten Mykonos-Urlaub an. Weniger

    Wohin im Mykonos Urlaub?

    Mykonos Beaches

    Every Mykonos trip should involve regular trips to its beautiful sandy beaches that line the island’s coast. Our Travel Experts will take you off the beaten path to Mirsini Beach, whose calm blue waters are surrounded by rocky coves. If sunset is too early for bedtime, head to Paradise Beach, where the cocktails flow long into the night. Life’s a beach on your Mykonos vacation!

    Mykonos Windmühlen

    Die berühmtesten Wahrzeichen von Mykonos sind die legendären Windmühlen, die im 16. Jahrhundert von den venezianischen Herrschern der Insel erbaut wurden und in der gesamten Stadt Chora sichtbar sind. Fahren Sie nach Süden, um die Windmühlen selbst und die felsige Landzunge zu erkunden, auf der sie gebaut wurden. Wählen Sie aus den malerischen Tavernen in der Umgebung und genießen Sie scharfe Oliven und salzigen Kopanisti Mykonou-Käse, während der lange griechische Abend hereinbricht.

    Klein Venedig

    Während die Venezianer die Kontrolle über die Insel hatten, schufen sie im Hafen von Chora ein kleines Stück Heimat. Diese wunderschönen Häuser am Wasser, die reichen Kaufleuten gehörten, hatten private Bootshäuser in ihren Kellern, was die Einheimischen zu der Annahme veranlasste, dass viele von ihnen Piraten gehörten. Heute sind die kostenpflichtigen Tavernen mit weiß getünchten Wänden bei den Einheimischen und den Reiseexperten von Tourlane gleichermaßen beliebt.

    Delos

    Besuchen Sie die Nachbarinsel Delos und genießen Sie einen unglaublichen Einblick in die Geschichte der griechischen Inseln. Erkunden Sie die antiken Ruinen der Insel, die von den alten Griechen als Geburtsort der Götter Apollo und Artemis angesehen werden. Suchen Sie nach oben nach den hoch aufragenden Säulen des Tempels der Delianer und der Terrasse der Löwen, bevor Sie die komplizierten Mosaike suchen, die das Haus der Delfine schmücken.

    Kirche von Paraportiani

    Die Kirche von Paraportiani bedeutet wörtlich übersetzt die Kirche Unserer Lieben Frau am Seitentor, ein Hinweis auf die Befestigungen, zu denen sie einst gehörte. Heute gibt es keine Befestigungsanlagen mehr, nur eine seltsam gestaltete weiße Kirche, die über 200 Jahre erbaut und im 17. Jahrhundert fertiggestellt wurde. Navigieren Sie durch die Architektur der Kirche, ein tiefer Kontrast zu den gepflegten Gebäuden des angrenzenden kleinen Venedig." Weniger

    Weiter Reiseziele in Griechenland

    1. Malerische Dörfer mit Windmühlen - zu erleben bei einem Paros Urlaub.

      Paros

    2. Machen Sie einen Spaziergang durch den alten Hafen von Rethimno während Ihrer Reise nach Kreta.

      Kreta

    3. Besuchen Sie die griechischen Inseln während Ihrer Reise zu den Kykladen.

      Kykladen

    4. Milos - traditional village Mandrakia, beautiful authentic islands of Greece

      Milos

    5. Kommen Sie während Ihres Aufenthalts auf Naxos dem Palatia-Tor so nah wie möglich.

      Naxos

    6. View of Oia the most beautiful village of Santorini island in Greece

      Santorini

    7. Entdecken Sie idyllische Strände während Ihres Urlaubs auf dem Peloponnes.

      Peloponnes

    Legen wir los?