Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Discover the beautiful Skógafoss waterfall on an Iceland hiking tour

Island Wanderreise im Süden und Westen

Von Reykjavík und Berg Esja über Borgarfjörður entlang des Golden Circle

  • ab 10 Tage

  • Selbstfahrer

  • Mai bis September

  • ca. 3,5 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Europa
  3. Island
  4. Island Wanderreise im Süden und Westen

Route: 10 Tage Island Wanderreise im Süden & Westen

Erleben Sie das Land von Feuer und Eis hautnah bei einer 10-tägigen Island Wanderreise von der Hauptstadt Reykjavík über den Golden Circle bis zur Halbinsel Reykjanes. Zu Fuß entdecken Sie die atemberaubenden und dramatischen Landschaften der Vulkaninsel mit ihre unberührte Natur voller heißer Quellen, Vulkane, Fjorde, Gletscher und Wasserfälle. Freuen Sie sich auf Höhepunkte im buchstäblichen Sinn sowie magische Momente und unvergessliche Erlebnisse. Unsere Reiseexperten beraten Sie gern bei der Auswahl von Wanderrouten, die optimal auf Ihre Wünsche und Wandererfahrungen zugeschnitten sind.

Die Highlights der Reise:

  1. Reykjavík

  2. Stykkishólmur

  3. Halbinsel Snæfellsnes

  4. Hvalfjörður

  5. Golden Circle

  6. Reykjadalur

  7. Die Südküste

  8. Halbinsel Reykjanes

  9. Reykjavík und Berg Esja

  10. Reykjavík

  11.  Weniger
Blick über Reykjavik in Island mit Bergen im Hintergrund

Reykjavík

Willkommen im Land von Feuer und Eis! Sie beginnen Ihre Island Wanderreise  in der nördlichsten Hauptstadt der Welt. Mit nur knapp 120.000 Einwohnern ist Reykjavík eine verhältnismäßig kleine Hauptstadt. Sie wartet dafür mit umso mehr Kulturangeboten auf Sie. Freuen Sie sich auf eine aufregende Kunst-, Food- und Designszene. Zahlreiche Events sorgen für beste Unterhaltung und interessante Museen gewähren einen Einblick in die isländische Kultur. Besuchen Sie die vielen Reykjavík Sehenswürdigkeiten wie das Nationalmuseum, das Schifffahrtsmuseum, das Konzertgebäude Harpa oder das Saga-Museum, das Ihnen die Welt der heimischen Trolle und Elfen näherbringt.

Blick auf den Ort Stykkishólmur und seinen Leuchturm in Island.

Stykkishólmur

Ihr Wanderabenteuer beginnt in Stykkishólmur, wo Sie neben charmanten bunten Häusern und einem Volkskundemuseum sowie einer modernen Kirche der Hausberg Helgafells erwartet. Besuchen Sie die Gegend von Borgarfjörður am Vormittag. Hier erwarten Sie zahlreiche Höhepunkte wie die Thermalquelle Deildartunguhver, das mittelalterliche Reykholt Zentrum und die Hraunfossar-Wasserfälle. Am Nachmittag wandern Sie zum Eldborg-Krater, eine leichte Wanderung auf flachem Land durch ein Lavafeld.  Wanderung: Eldborg-Krater Dauer: 1,5 Stunden Schwierigkeitsgrad: Einfach

Die Halbinsel Snæfellsnes in Island - ein muss bei Ihrer Island Reise mit Tourlane.

Halbinsel Snæfellsnes

Fahren Sie um die Halbinsel Snæfellsnes, die wegen ihrer landschaftlichen Vielfalt auch “Miniatur Island” genannt wird. Schier endlos weite grüne Landschaften, sanfte Hügel, dramatische Klippen, goldene Strände und beeindruckende Lavafelder - all diese Facetten finden sich auf der 100 Kilometer langen Halbinsel.  Über all diesen malerischen Naturkulissen thront der glitzernde Gletscher Snaefellsjökull. Die Wanderung entlang der Südküste der Halbinsel führt von Arnarstapi nach Hellnar und zurück. Wanderung: Arnarstapi - Hellnar Dauer: 1,5 Stunden Schwierigkeitsgrad: Einfach

Glymur ist der höchste Wasserfall Islands - ein Muss auf Ihre Island Wanderreise

Hvalfjörður - Glymur

Starten Sie früh südwärts in Richtung Hvalfjörður Fjord, wo die Wanderroute die Schlucht Glymsgil hinaufführt, um den höchsten Wasserfall Islands, Glymur, zu sehen. Der Ausgangspunkt der Wanderung ist am tiefen Ende des Hvalfjörður-Fjordes, nördlich von Reykjavík, südlich der Stadt Borgarnes. Nach Abschluss der Wanderung setzen Sie Ihre Reise zum entlang des Golden Circle fort. Wanderung: Glymsgil Dauer: 3-4 Stunden Schwierigkeitsgrad: mittel bis schwer

Sehen Sie den Geysir Strokkur während Ihrer Reise zum Goldenen Kreis.

Golden Circle

Der Golden Circle zählt zu den beliebtesten Reisezielen Islands. Zu den Höhepunkten gehören der wunderschöne Þingvellir-Nationalpark, das Gebiet der Geysir-Heißquellen und der beeindruckende Gullfoss-Wasserfall. Unter Laugarvatn ist ein Eintritt in das Fontana Spa enthalten. An diesem Tag ist keine Wanderung geplant.

Das Tal von Reykjadalur mit heißen Quellen ist ein Muss auf jeder Wanderreise durch Island

Reykjadalur

Das Dorf Hveragerði ist bekannt für geothermische Aktivitäten, heiße Quellen, Gewächshäuser und Kjörís-Eiscreme. Hier befand sich einst Tívolí, Islands einziger Vergnügungspark zu dieser Zeit, und ein gemeinsames Sonntagsausflug Ziel für die Familien von Reykjavík in den späten 80er und frühen 90er Jahren. Eine der beliebtesten isländischen Wanderung startet auch von Hveragerði, die Wanderung im Tal von Reykjadalur. Am Ende der Wanderung wartet eine besondere Belohnung: ein Bad im warmen Fluss - packen Sie Ihre Badesachen ein! Wanderung: Reykjadalur Dauer: 3-4 Stunden Schwierigkeitsgrad: moderat

Der beeindruckende Wassserfall Skógafoss in Island

Die Südküste mit Skógafoss

Erkunden Sie weiter die pittoreske Südküste Islands, die Sie mit zahlreichen Wasserfällen erwartet! Besuchen Sie den imposanten Seljalandsfoss Wasserfall, wo Sie einem Wanderweg bis hinter die Wasserwand folgen können. Nicht weit entfernt befindet sich der nächste, nicht minder beeindruckende Wasserfall: der Skógafoss, der mit seinen über 60 Metern zu den berühmtesten Wasserfällen Islands gehört. Ein Muss auf Ihrer Island Wanderreise entlang der Südküste ist ein Halt am Kap Dyrhólaey und am schwarzen Strand von Reynisfjara. Die Wanderung führt seicht bergauf und sollten Sie nur bei gutem Wetter antreten. Wanderung: Skógaheiði Dauer: 2-3 Stunden Schwierigkeitsgrad: Mäßig bis schwierig

Die Halbinsel Reykjanes ist ein Muss bei einer Reise durch Island - von Tourlane organisiert.

Halbinsel Reykjanes

Starten Sie früh mit der Fahrt zur Halbinsel Reykjanes, wo Sie die nördlichst gelegene Hauptstadt der Welt besuchen. Hier sollten Sie unbedingt Zeit für die Besichtigung des Gebiets der heißen Quellen von Krýsuvík, der Blauen Lagune, des Brimketill-Lava Felsbeckens, der heißen Quelle Gunnuhver und der Vogelfelsen von Reykjanestá einplanen! Die leichte Wanderung beginnt in der Lava und führt zur Spitze des Berges Keilir. Alternativ können Sie eine Wanderung zum Trölladyngja-Gebirge wählen. Wanderung: Der Berg Keilir, 379m Dauer: 2-3 Stunden Schwierigkeitsgrad: Einfach

Der Berg Esja in Reykjavík ist ein Muss für bei einer Island Reise

Reykjavík und Berg Esja

Sie kehren nach Reykjavík zurück und wandern auf den Gipfel des Berges, der den Hintergrund der Stadt prägt: Berg Esja. Die Wanderung führt einen steilen Hügel hinauf. Die letzten 30m führen durch Felsklippen und sind nichts für Höhenangstgeplagte. Doch auch vorher können Sie bereits eine phänomenale Aussicht über die Stadt genießen. Wer weiter wandern möchte, kann die steilere Wanderung auf der linken Seite wählen, entlang des Kammes oder eine sanftere und längere Wanderung auf der rechten Seite, die beide bei "Steinn" enden.  Wanderung: Der Berg Esja, 914m Dauer: 3-4 Stunden Schwierigkeitsgrad: Mäßig bis schwierig

Die evangelisch-lutherische Pfarrkirche der Isländischen Staatskirche in Reykjavík

Reykjavík

Beenden Sie Ihre Island Wanderreise wieder in der isländischen Hauptstadt Reykjavík. Verabschieden Sie sich von der Vulkaninsel und kehren Sie mit unzähligen Erinnerungen im Gepäck nach Hause zurück.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Breite Straßen entlang durch die faszinierende Natur des Golden Circle in Island, im Hintergrund weiße schneebedeckte Berge

    ab

    1.351 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Blick auf den Uxatindar im südlichen Hochland von Island.

    ab

    1.850 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Kirkjufell in Iceland, Europe

    ab

    5.099 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Leere Straße in Fjord der Halbinsel Snéfellsnes, Island.

    ab

    3.334 €

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Thermal naturel in Iceland

    ab

    800 €

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Warme Farben des Sonnenuntergangs über der Gletscherlagune Jökulsarlon in Island

    ab

    1.164 €

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Blick auf die Husavik Bucht durch Wiesen voller blühender Nootka-Lupinen

    ab

    2.079 €

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Das Islandpferd in Schneelandschaft

    ab

    725 €

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Der Aldeyjarfoss Wasserfall in Island

    ab

    1.929 €

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Zwei Reisende vor einem Auto in Island

    ab

    670 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?