Salisbury Crags im Holyrood Park in der Innenstadt von Edinburgh Schottland

Die schönsten Seiten Schottlands kennenlernen

Edinburgh - Inverness - Oband

  • 7 Tage

  • Selbstfahrer

  • April - September

  • ca. 2 Stunden

Schottland Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Schottland Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Europa
  3. Schottland
  4. Die schönsten Seiten Schottlands kennenlernen

1 Woche Schottland: Was erwartet Sie?

Eine wunderbare Route erwartet Sie auf dieser einwöchigen Schottland-Rundreise. Zunächst begrüßt Sie die Hauptstadt Edinburgh mit ihrem berühmten Whiskey und dem eindrucksvollen Edinburgh Castle. Weiter geht es nach Inverness, wo mehr als nur das legendäre Loch Ness wartet. Besondere Einblicke in die Geschichte und Natur Schottlands finden Sie schließlich auf den Hebriden-Inseln Mull, Iona und Staffa, die Sie von der Hafenstadt Oban aus erkunden.

Reiseverlauf im Überblick:

  • Tag 1-3: Edinburgh

  • Tag 4-5: Inverness

  • Tag 6-7: Oban

  •  Weniger
Princes Street - das schlagende Herz von Edinburgh und ein Muss bei Ihrem Edinburgh Urlaub

1. Edinburgh (Tag 1-3)

Erste Station Ihrer einwöchigen Schottland-Rundreise ist die Hauptstadt Edinburgh. Mit seiner Größe und historischen Bedeutung beeindruckt hier vor allem das Edinburgh Castle, welches als eine Ikone Schottlands gilt. Die Burg liegt auf einem erloschenen Vulkan und war Zeuge vieler wichtiger Ereignisse der Geschichte des Landes.

Besuchen Sie in Edinburgh auch die Scotch Whisky Experience. Bei einer Tour durch die nachgebaute Brauerei werden Sie Teil des Whisky-Herstellungsprozesses und kosten vier verschiedene regionale Single Malts. Dazu bietet die Stadt vielfältige Museen, wie etwa das National Museum of Scotland.

Blick auf Inverness, eine Stadt an Schottlands Nordostküste, wo der Fluss Ness auf den Moray Firth trifft. Es ist die größte Stadt und die Kulturhauptstadt der schottischen Highlands

2. Inverness (Tag 4-5)

Über Inverness nimmt Ihre Reise weiter Ihren Lauf. Der Ort ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zum legendären Loch Ness. Genießen Sie auf dem Gewässer eine einstündige Bootstour mit informativem Audiokommentar und bordeigenem Sonar.

Danach besuchen Sie eine weitere der beliebtesten Attraktionen Schottlands, das Urquhart Castle. Auch zu Outdoor-Aktivitäten wie Wandern lädt die Gegend ein. Ein weiteres interessantes Ausflugsziel für Geschichtsinteressierte ist das Battlefield, auf dem die Schlacht von Culloden stattfand. Sehenswürdigkeiten in Inverness selbst sind etwa das Inverness Castle oder das Inverness Museum and Art Gallery.

Insel Staffa, Schottland

3. Oban (Tag 6-7)

Auf Ihrer einwöchigen Schottland-Rundreise fehlt nun noch die Hafenstadt Oban, welche als „Tor zu den Inseln“ bekannt ist. Von hier aus starten Sie in eine Tagestour, die mit Mull, Iona und Staffa gleich drei Inseln kombiniert.

Erfahren Sie bei einer Busfahrt durch Mull mehr über Landschaft und Geschichte der Insel. Auf Staffa sticht besonders die Fingal’s Cave mit ihren Basaltsäulen hervor. In die frühe Geschichte Schottlands entführt Sie Iona. Hier befinden sich eine fast 1500 Jahre alte Abtei sowie der Friedhof Reilig Odhrain, auf dem im frühen Mittelalter die schottischen Könige beerdigt wurden.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,5/5  |  2.675 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Glenfinnan Monument, Inverness-Shire, Schottland.

    ab

    1.840 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Jakobitendampfzug auf glenfinnan Viaduct, Highlands, Schottland

    ab

    1.840 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Neist Point auf der Isle of Skye

    ab

    2.280 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Sonnenaufgang im alten Mann auf der Isle of Skye, Schottland

    ab

    1.530 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Reflexionen von Loch Lomond, Schottland

    ab

    3.985 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Das malerische Dean Village, Edinburgh, Schottland

    ab

    2.200 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Blick auf die Stadt von Ullapool in Schottland.

    ab

    2.800 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Edinburghs historische Skyline in der Abenddämmerung, Schottland

    ab

    1.650 €

     

    exkl. Flug (p.P.)