Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Blick auf die Küste von Prince Edward Island

Prince Edward Island Urlaub

Die kleinste Provinz Kanadas

    Legen wir los?

    Kanada Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Kanada Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Nordamerika
    3. Kanada
    4. Prince Edward Island

    Was sollten Sie im Prince Edward Island Urlaub unternehmen?

    Prince Edward Island ist zwar die kleinste Provinz Kanadas, braucht sich aber in keiner Weise hinter den größeren und bekannteren Klassikern zu verstecken.  Besucher können auf landschaftlich reizvollen Routen entlang der Küste die sanft hügelige Landschaft, die endlosen, warmen Sandstrände und die berühmten roten Sandsteinklippen bewundern.  Die Insel verzaubert Reisende durch die Vielfalt an Abenteuern und ihrem phänomenalen Essen. 

    Tourlane macht es Ihnen leicht, ein unvergessliches Reiseabenteuer in diesem malerischen Teil Atlantik Kanadas zu buchen - Sie können Ihre Flüge, Transfers, Unterkünfte und Reiseführer gleich mitbuchen. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit einem unserer Reiseexperten auf! Weniger

    1. Strand und Dünen des Prince Edward Island National Parks

      PEI National Park

      Entdecken Sie die besondere Flora und Fauna der Insel.

    2. Hafen in Charlottetown

      Charlottetown

      Kleinstadt-Atmosphäre trifft viktorianischen Charme

    3. Leuchtturm am Strand mit Blick auf das Meer

      New London Lighthouse

      Einer der zahlreichen Leuchttürme der Insel

    Die besten Prince Edward Island Sehenswürdigkeiten

    Besuchen Sie Anne! 

    Lucy Maud Montgomery wurde 1874 an der Nordküste von Prince Edward Island geboren und wuchs bei ihren Großeltern in Cavendish auf. Mit der Veröffentlichung ihres Romans Anne of Green Gables, der auf Prince Edward Island spielt, erlangte sie internationalen Ruhm. Als der Roman 1908 zum ersten Mal veröffentlicht wurde, wussten die meisten Leser noch nicht einmal, dass es die kleinste Provinz Kanadas überhaupt gibt.

    Charlottetown

    Die Hauptstadt Charlottetown mag klein sein, aber sie strotzt nur so vor Energie und der Gastfreundschaft der Insel. Diese Stadt am Meer ist ein historisches Zentrum voller Kultur, Festivals und Veranstaltungen, Kunsthandwerksläden, erstklassiger Restaurants und vielem mehr. Die Victoria Row ist ein beliebtes Shopping-Ziel in Charlottetown. Historische viktorianische Gebäude umrahmen die gepflasterten Straßen, auf denen im Sommer keine Autos fahren dürfen. In der Fußgängerzone eröffnen im Sommer Restaurants ihre Terrassen und Straßenmusiker sorgen für Unterhaltung beim Einkauf oder Mittagessen. Tipp: In vielen Shops und Boutiquen in der Victoria Row gibt es regional produzierte Waren. Perfekt für Souvenirs! 

    Clam Digging Tours

    Ein Erlebnis der ganz besonderen Art, welches es nur auf Prince Edward Island gibt: Sie fahren mit einem Boot bei Ebbe zu einer vorgelagerten Insel. Dort steigen Sie in knietiefem bis hüfthohem Wasser aus (Neoprenanzug, Maske und Schnorchel werden gestellt), so dass Sie nach Muscheln (Bar Clams) suchen und diese ausgraben können. Zurück am Strand werden diese dann gekocht und direkt verspeist.

    Thunder Cove

    Der Strand von Thunder Cove ist genau das richtige für alle, die nach einem abgelegenen Ort suchen. Er liegt etwas abseits der Touristenpfade in der Stadt Darnley, etwa eine Stunde von Charlottetown entfernt. Während die meisten Strände von Prince Edward Island für ihren roten Sand oder die ausgedehnten Sanddünen bekannt sind, bietet Thunder Cove andere einzigartige geologische Merkmale. Besucher können dort gut erkennen, wie Wind und Wasser die Sandsteinfelsen, Höhlen und Brandungspfeiler entlang der Küste geformt haben. Die berühmteste dieser Säulen ist Teacup Rock – sie befindet sich nur eine kurze Fahrt die Straße hinunter vom Hauptstrand entfernt. Der optimale Zeitpunkt für einen Besuch ist der frühe Morgen, wenn das Wasser ruhig ist. Weniger

    Die 3 schönsten Wanderungen auf Prince Edward Island

    Der Island Walk ist ein 700 Kilometer langer Weg, der Prince Edward Island umrundet. Wanderer können die gesamte Island Walk-Route in einem Zug absolvieren oder sie in Abschnitten bewältigen. Der Walk umfasst den Confederation Trail, als auch andere Routen inklusive Nebenstraßen entlang des Ozeans. Der Island Walk ist in 32 Abschnitte unterteilt, für die jeweils interessante Punkte, das Gelände, die durchschnittliche Dauer und die Annehmlichkeiten der Gegend angegeben sind.

    Der Confederation Trail verläuft quer durch Prince Edward Island und kann am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkundet werden. Der Hauptweg, der auf der stillgelegten Eisenbahntrasse gebaut wurde, erstreckt sich über 273 Kilometer von West nach Ost - von Tignish nach Elmira. Abzweigende Wege führen durch kleine Städte und Gemeinden, darunter auch in das Herz von Charlottetown. Die Steigungen auf diesem Wanderweg überschreiten nie zwei Prozent, so dass er für alle Fitnessstufen geeignet ist. 

    Unternehmen Sie ausgedehnte Wanderungen oder Radtouren im Prince Edward Island National Park. Schlängeln Sie sich über schwimmende Stege und entlang von Feldrändern und Hecken durch die abwechslungsreiche Küstenlandschaft, vom Salzwassersumpf bis hin zum Akadischen Wald. Bestaunen Sie die spektakulären Ausblicke und die vielfältigen Vogel- und Tierarten. Der Nationalpark ist zudem für seine Strände bekannt. Die wunderschönen Dünen sind geschützte Gebiete, die für die Gesundheit des Ökosystems von entscheidender Bedeutung sind. 

     Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Welche Orte gibt es in Kanada zu entdecken?

    1. Kanada Calgary Skyline Travel Alberta

      Calgary

    2. Sich im See spiegelndes Gebirge

      Canmore

    3. Von Wald umgebene Straße Richtung Gebirge

      Jasper

    4. Blick auf die Skyline von Toronto im Osten von Kanada

      Toronto

    5. Blick über Montreal bei Sonnenuntergang

      Montreal

    6. Skyline_von_Vancouver_vom_Wasser_aus_gesehen

      Vancouver

    7. Blick_aus_der_Luft_auf_die_Niagara_Falls_an_der_Grenze_von_Kanada_und_den_USA

      Niagarafälle

    8. Kanada Edmonton Skyline mit North Saskatchewan River

      Edmonton

    9. Terasse_Pierre-Dugua-De-Mons_in_Quebec-City_Kanada

      Quebec City

    Legen wir los?