REISEBERATUNG:
030 – 555 708 92

Mexico City Reisen

Eine unvergessliche Station auf Ihrer Mexiko-Reise

Ihre Reiseberatung

Wir beraten Sie gern!

All unsere Reisen werden von unseren Nordamerika-Experten gezielt an Ihre Wünsche angepasst. Gern erstellen wir Ihr einzigartiges Angebot – kostenlos und unverbindlich.

Legen wir los?

Unsere Experten-Tipps für Ihre Reise nach Mexico City

Mexiko-Stadt ist eine Metropole der Superlative und ungewöhnlicher Kontraste. Sie zählt mit deutlich mehr als 20 Millionen Einwohnern zu den größten Städten der Welt. Es gibt endlose, schachbrettartig angelegte Straßenzüge mit modernster Architektur. Aber auch fast intime Innenstadtbereiche mit prachtvollen historischen Gebäuden in einem malerischen Umfeld und weitläufige, sorgfältig gepflegte Parkanlagen erwartet Sie. Die Stadt liegt auf 2.200 Metern Höhe und wird dennoch auf drei Seiten von deutlich höheren Bergen überragt. Die ständig schneebedeckten Gipfel der Vulkane Iztaccihuatl und Popocatépetl steigen auf über 5.000 Meter auf und prägen die Skyline dieser pulsierenden und faszinierenden Weltstadt.

Unsere Südamerika-Expertin empfiehlt Ihnen folgende Sehenswürdigkeiten:

  1. Zócalo

  2. Palacio de Bellas Artes

  3. Chapultepec Park

  4. Frida Kahlo Museum

  5. Paseo de la Reforma

  6. Museo Soumaya

Erkunden Sie diese Sehenswürdigkeiten in Mexico City

1. Zócalo

Der korrekte Name dieses gigantischen Platzes lautet Plaza de la Constitución. Er ist ein symbolträchtiger Ort für die Nation Mexiko, deshalb weht in der Mitte ständig eine riesige Nationalflagge. Der fast quadratische Zócalo wird von den schönsten und wichtigsten Bauwerken der Stadt flankiert. Hier stehen die Catedral Metropolitana, die größte Barockkirche der Welt, der imposante Palacio Nacional, der Sitz des mexikanischen Staatsoberhauptes, und der Palacio Municipal mit der kommunalen Verwaltung. Besonders attraktiv sind die Arkaden des Portale de Mercaderes mit zahlreichen Juwelieren und anderen Geschäften.

2. Palacio de Bellas Artes

Der Palacio de Bellas Artes ist eines der architektonischen Highlights in der mexikanischen Metropole. Das prächtige Gebäude entstand um 1905 und verbindet strenge, neoklassizistische Linien mit den lockeren Elementen der Bellé Époque. Es beherbergt einen riesigen Bühnensaal für fast 2.000 Zuschauer und großzügige Flächen für wechselnde Kunstausstellungen. Viele Wände sind mit prächtigen Fresken im typisch-mexikanischen Stil des Muralismo bemalt.

3. Chapultepec Park

Der Bosque de Chapultepec ist der größte Stadtpark in ganz Lateinamerika. In der gärtnerisch aufwändig gestalteten Anlage liegt ein repräsentatives Schloss, das einst dem Habsburger Kaiser Maximilian als Residenz diente und das sehenswerte Nationalmuseum für Anthropologie. Auf schattigen Plätzen und auf entlang malerischer Baumalleen sorgt ein buntes Treiben von originellen Händlern, Musikern und Straßenkünstlern für abwechslungsreiche Unterhaltung. Es gibt einen kleinen Zoo und einen interessanten botanischen Garten mit prächtigen Kakteen und Orchideen.

4. Frida Kahlo Museum

Das Frida Kahlo Haus ist eines der meistbesuchtesten Museen de Stadt. Wegen seiner markanten, tiefblauen Außenwände heißt es auch La Casa Azul, das Blaue Haus. Hier wurde die weltberühmte Künstlerin geboren und das Gebäude und seine Einrichtungen sind seit den 1950er Jahren völlig unverändert. Das Museum zeigt viele bekannte Werke von Frida Kahlo und ihrem Ehemann, dem Maler Diego Rivera, dessen politisch geprägte Bilder zu den international wichtigsten Kunstwerken der Moderne zählen.

5. Paseo de la Reforma

Der Paseo de la Reforma ist ein gigantischer Prachtboulevard, der vom Alameda Central-Park bis zum Bosque de Chapultepec quer durch Mexiko-Stadt verläuft. Die achtspurige Hauptverkehrsader wird immer wieder von Kreisverkehren unterbrochen, in deren Mitte zahlreiche Skulpturen und Denkmäler an die mexikanische Geschichte erinnern. Hier steht auch der über 200 Meter hohe Torre Mayor, der höchste Wolkenkratzer Mexikos. Ewas ruhiger als auf dem Paseo de la Reforma geht es in der benachbarten Zona Rosa zu. In deren Fußgängerzone gibt es ein überwältigendes internationales Shopping-Angebot, zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars.

6. Museo Soumaya

Der avantgardistische Museumsbau gilt als das neue Wahrzeichen der mexikanischen Metropole. Die Fassade erinnert an den Bug eines Schiffes und ist mit über 17.000 Metallplatten besetzt. Das Museum ist eine Stiftung des mexikanischen Milliardärs Carlos Slim. Die Ausstellung begeistert mit Meisterwerken von Cézanne, Picasso, Dalí, Renoir, Van Gogh, Leonardo da Vinci und Rodin. Alle gehören zu den über 60.000 Kunstwerken der privaten Sammlung von Carlos Slim, die vollständig dem Museum überlassen wurde.

Auf diesen Reisen können Sie Mexico City entdecken

Entdecken Sie auch diese spannenden Orte



Schnell & einfache Reiseplanung

Individuell gestaltete Traumreisen

Persönliche Beratung von Tourlane-Experten

Flugtickets, Reiserouten, Guides – aus einer Hand

Kostenlose und unverbindliche Angebote


Mit Tourlane wird jeder zum Entdecker. Als Ihr persönlicher Experte planen wir Reisen, an die Sie sich ein Leben lang erinnern. Gemeinsam finden wir das nächste große Abenteuer, das perfekt auf Sie zugeschnitten ist.

Du bist ein Reiseexperte?

Du gehörst zu Tourlane!

Verdiene Geld mit dem Verkauf von einzigartigen Reisen!

Mehr erfahren