Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Luftaufnahme der Great Ocean Road in Australien.

Road Trip: Great Ocean Road ab Melbourne und Sydney

Metropolen und Natur hautnah erleben

  • ab 10 Tage

  • Mix

  • Oktober - April

  • ca. 22 Stunden

Legen wir los?

Australien Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

Australien Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

  1. Reiseziele
  2. Ozeanien
  3. Australien
  4. Road Trip: Great Ocean Road ab Melbourne und Sydney

Was entdecken Sie auf Ihrem Road Trip Great Ocean Road?

Australien! Was für ein Land - so weitläufig, so einzigartig. Ein Roadtrip entlang der Great Ocean Road hat für jeden Geschmack unvergessliche Erlebnisse im Angebot und wird Sie mit seinen außergewöhnlichen Landschaften verzaubern. Erkunden Sie atemberaubende Orte und erleben Sie unvergessliche Momente in Down Under.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Sydney

  2. Melbourne

  3. Apollo Bay

  4. Warrnambool

  5. Grampians National Park

  6.  Weniger
Sydney um Hafengewässer und Ufer zwischen CBD und Lowe North Shore, Australien.

1. Sydney

Herzlich willkommen in Sydney, der größten Stadt Australiens. Beginnen Sie Ihren Aufenthalt mit einer Stadtrundfahrt, um die multikulturelle Metropole und ihre zahlreichen Facetten und Ikonen zu erkunden - vom Opernhaus und der Harbour Bridge bis zum Bondi Beach. Um dem Trubel in der Stadt zwischendurch zu entkommen, unternehmen Sie einen Ausflug in die nahegelegenen Blue Mountains, um dort den Tag bei einem atemberaubenden Sonnenuntergang mit Blick auf die berühmten Three Sisters Rock Formationen ausklingen zu lassen. Auch Weinliebhaber kommen in Sydneys Umgebung nicht zu kurz - in der Hunter Valley Region, die Sie während eines Tagesausflugs besuchen, werden handverlesene Weingüter und lokale Spezialitäten Ihren Gaumen verwöhnen.

Royal Botanic Gardens in Melbourne, Australien.

2. Melbourne

Nächstes Ziel auf Ihrer Australienreise - Melbourne! Lassen Sie sich von Melbournes erstaunlichem kulturellen Angebot begeistern. Erkunden Sie die Innenstadt mit der Circle Tram, schlendern Sie über den Queen-Victoria-Market, den größten Freiluftmarkt des Landes, oder entdecken Sie den Federation Square. Außerdem erkunden Sie auf einer spannenden Entdeckungsreise zu Fuß die farbenfrohen und lebhaften Gässchen und Arkaden Melbournes. Hier finden sich gemütliche Cafés, angesagte Boutiquen und bunte Street Art. Lassen Sie den Abend mit einem Glas Wein in einer der vielen, für Melbourne typischen, Rooftop Bars ausklingen.

3. Apollo Bay

3. Apollo Bay

Raus aus der Stadt und auf zu Ihrem Roadtrip Great Ocean Road! Die Küstenstraße schlängelt sich südwestlich von Melbourne und bietet immer wieder atemberaubende Panoramen. Ihr heutiges Ziel ist das Städtchen Apollo Bay. Planen Sie ausreichend Zeit für Zwischenstops auf der kurzen Etappe ein: Spazieren Sie durch charmante Hafenstädtchen oder entlang menschenleerer Strände, beobachten Sie Surfer in der Brandung, genießen Sie spektakuläre Ausblicke entlang der Küste oder erkunden Sie die faszinierende Natur des Great Otway Nationalparks. Bei einem von Naturschützern geführten Spaziergang durch das australische Buschland dürfen Sie der australischen Flora und Fauna besonders nah kommen.

Warrnambool an der australischen Pazifikküste.

4. Warrnambool

Weiter geht es mit der zweiten Etappe auf Ihrem Road Trip Great Ocean Road entlang der Küste Victorias. Auch heute stehen wieder besondere Great Ocean Road Highlights an: Die Panoramaroute führt Sie entlang schroffer und steiler Klippen, durch gemütliche Küstenorte und zum Port Campbell Nationalpark mit seinen atemberaubenden und weltberühmten Felsformationen wie den imposanten Twelve Apostles oder der London Bridge. Beobachten Sie, wie die Brandung gegen die Klippen schlägt und die Felsen skurril formt. Im Hinterland warten auf zahlreichen Kurzwanderwegen tiefgrüne Regenwälder, Koalas, Kängurus und Wasserfälle auf Ihren Besuch. Gegen Abend erreichen Sie Warrnambool, wo Sie Ihren Roadtrip entlang der Great Ocean Road ausklingen lassen.

Lake Bellfield in der Nähe von Halls Gap im Grampians National Park, Australien.

5. Grampians National Park

Die beeindruckende Bergwelt des Grampians National Parks lässt die Herzen von Naturliebhabern höherschlagen. Wanderpfade in allen Schwierigkeitsgraden führen durch Eukalyptuswälder, entlang schroffer Klippen, vorbei an majestätischen Wasserfällen, über Bergplateaus und zu spektakulären Aussichtspunkten wie dem Boroka oder Reed Lookout. Halten Sie unterwegs Ausschau nach Wallabys, Kängurus, Koalas und Opossums oder lauschen Sie dem markanten Ruf des Kookaburras. Zudem ist die Region reich an indigenem Erbe, Kulturstätten und Felsmalereien. Genießer kommen zusätzlich in den Genuss zahlreicher Spitzenrestaurants und ausgezeichneter Weinkeller.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Blick über die Landschaft des Watarrka National Park in Australien bei Sonnenuntergang

    ab

    999 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Rote Straße passiert einen einsamen Baum mit entfernten Bergkette im Hintergrund, Australien

    ab

    1.995 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3.  12 Apostel an der Great Ocean Road in Australien

    ab

    2.529 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Luftaufnahme der Waewaetorea Passage - Bay of Islands, Northland Neuseeland

    ab

    8.749 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?