Niedlichen Koala in den Wald, Australien

Australien Rundreise: 3 Wochen Down Under mit Auto

Sydney - Gold Coast - Fraser Island - Daydream Island - Townsville - Melbourne

  • ab 26 Tage

  • Selbstfahrer

  • Oktober - April

  • ca. 22 Stunden

Australien Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Australien Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Ozeanien
  3. Australien
  4. Australien Rundreise: 3 Wochen Down Under mit Auto

Die Highlights der 3-wöchigen Australien-Rundreise

Auf dieser 3-wöchigen Rundreise durch Australien verpassen Sie kein Highlight der spannenden östlichen Hälfte des Landes. Dazu gehören Städte wie Melbourne, Darwin, Adelaide und natürlich Sydney sowie das berühmte „Red Center“ mit dem Uluru und den spektakulären Schluchten. Entdecken Sie Naturparadiese, die mit traumhaften Stränden, abenteuerlichem Dschungel, roten Wüstenlandschaften oder der bunten Unterwasserwelt des Great Barrier Reef auf Sie warten.

Reiseverlauf im Überblick:

  • Tag 1-3: Sydney

  • Tag 4: Gold Coast

  • Tag 5-7: Fraser Island

  • Tag 8-9: Daydream Island

  • Tag 10: Townsville

  • Tag 11-13: Cairns

  • Tag 14: Darwin

  • Tag 15: Katherine

  • Tag 16-17: Kakadu-Nationalpark

  • Tag 18: Alice Springs

  • Tag 19: Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark

  • Tag 20-21: Watarrka-Nationalpark

  • Tag 22-24: Adelaide

  • Tag 25-26: Melbourne

  • Tag 27: Rückreise

  •  Weniger
Luftaufnahme des Manly Beach im Norden von Sydney, Australien.

1. Sydney (Tag 1-3)

Starten Sie Ihre 3-wöchige Australien-Rundreise gleich in der größten und berühmtesten Stadt des Landes – in Sydney. Die Sicht des Opernhauses begrüßt Sie in Down Under. Spüren Sie den Puls der Weltmetropole, wenn Sie durch die Straßen spazieren. Gönnen Sie sich einen Drink an der Promenade des Bondi Beach. Empfehlenswerte Museen sind das Australian Museum, welches auf Naturgeschichte fokussiert ist oder das Museum of Sydney, in dem Sie in die Geschichte der Stadt eintauchen. Wer Lust auf Abenteuer hat, kann in der Gegend einen Fallschirmsprung im Hunter Valley oder in Byron Bay unternehmen.

2. Gold Coast (Tag 4)

2. Gold Coast (Tag 4)

Weiter geht Ihre Selbstfahrer-Rundreise nach Gold Coast – eine sonnige Stadt in Queensland. Der Stadtteil Surfers Paradise steht für das typisch australische Strandfeeling und wird auch als „Miami des Südens“ bezeichnet. Die ganze Stadt ist voller Unterhaltungsmöglichkeiten und Restaurants. In der Nähe liegt Brisbane, die als eine der schönsten Städte der Welt gilt. Dort gibt es einen wunderschönen botanischen Garten und interessante Museen wie die Queensland Art Gallery. Die Region bietet auch Gelegenheiten, Koalas zu sichten.

Fraser Island Champagne Pools

3. Fraser Island (Tag 5-7)

Während der 3-wöchigen Australien-Rundreise sehen Sie auch Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt. In der Sprache der Aborigines heißt sie „K’gari“, übersetzt „Paradies“. Entdecken Sie die einzigartige Landschaft aus Sanddünen, spektakulären Sandsteinformationen, Regenwald, Flüssen und Seen bei einer Wanderung oder mit einem gemieteten Geländewagen. An keinem anderen Ort der Welt wächst Regenwald auf Sanddünen in mehr als 200 Meter hoher Lage. Schwimmen Sie im Regenwassersee Lake McKenzie. Vielleicht erblicken Sie auch einen Dingo.

Gönnen Sie sich in Ihrem Whitsunday-Islands-Urlaub einen Ausflug nach Daydream Island.

4. Daydream Island (Tag 8-9)

Willkommen auf Daydream Island, einer Insel wie aus einem Traum. Daydream Island ist recht klein, doch besitzt es drei Strände, an denen Sie beim Wassersport wie Paragliding oder Jetski aktiv werden können. Taucher werden sich auf die Korallenriffe vor der Küste freuen. Die Hauptattraktion der Insel ist ein Outdoor-Aquarium mit einer Unterwasserwelt, wie man sie auch am Great Barrier Reef findet. Apropos Great Barrier Reef: Das ist ganz nah, und Sie können von hier aus ganz leicht einen Tauch-Trip zum bunten und faszinierenden Naturwunder unternehmen.

5. Townsville (Tag 10)

5. Townsville (Tag 10)

Ihr nächster Halt ist Townsville, eine quirlige Studentenstadt im Norden von Queensland. Entspannen Sie an „The Strand“, denn das Wetter hier ist meist angenehm warm. Sehenswürdigkeiten sind das riesige Korallenaquarium Reef HQ oder das Naturkundemuseum Museum of Tropical Queensland. Die Umgebung bietet viele Gelegenheiten für Ausflüge, so eignet sich das Gebirge hinter der Stadt gut für Freizeitsportler, die hier klettern oder mountainbiken wollen. Sowohl der Regenwald als auch das Outback sind von hier aus gut zu erreichen.

Die_Stadt_Cairns_in_Australien_aus_der_Luft_gesehen

6. Cairns (Tag 11-13)

Die 3-wöchige Australien-Rundreise führt Sie weiter nach Cairns. Die beliebte Küstenstadt ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu einzigartigen Highlights Queenslands. So wird Cairns zum Beispiel durch die Kuranda Range Road mit dem Regenwaldstädtchen Kuranda verbunden, wo Sie bei einer Zugfahrt ein besonderes Dschungel-Feeling wie aus dem Bilderbuch spüren. Die 100 Jahre alten Wagen geben dem Trip ein schönes nostalgisches Flair, an Bord werden Tee und lokale Delikatessen serviert. Auch für eine Skyrail-Fahrt mit der Seilbahn über den spektakulären Regenwald haben Sie Gelegenheit.

Sonnenuntergang am Nightcliff Jetty in Darwin, Northern Territory, Australien

7. Darwin (Tag 14)

Es ist Zeit für die Tropen-Metropole Darwin. Diese liegt im Northern Territory. Ganz im Norden Australiens hegt die Stadt regen Kontakt mit Asien, deutlich zum Beispiel bei den jährlichen Feiern zum chinesischen Neujahr. Der Strand sowie die vielen Parks und Gärten der Stadt schenken Ihnen viele Möglichkeiten, in wundervollen Umgebungen spazieren zu gehen und zu relaxen. Vergrößern Sie Ihr Wissen im riesigen Museum and Art Gallery of the Northern Territory, mit über 30.000 Exponaten zu vielfältigen Themen das wichtigste Museum der Provinz.

Wasserfall in Nitmiluk Nationalpark

8. Katherine (Tag 15)

Nächster Stopp auf Ihrem Roadtrip: Katherine. Die Stadt wird auch „Ort, an dem das Outback die Tropen trifft“ genannt. In der Region wartet auf Sie der Nitmiluk-Nationalpark mit seiner Hauptattraktion, dem eindrucksvollen Katherine Gorge. Dieser ist ein aus 13 Schluchten bestehendes System und ist mit seinen über 12 Kilometern Länge eine tolle Kulisse für eine Wanderung. Während Sie den Nationalpark entdecken, werden Sie auch an weiteren spektakulären Schluchten und Wasserfällen vorbeikommen.  Zudem werden Helikopter-Touren und während der Trockenzeit Kanufahrten angeboten, um den Park aus noch mehr Perspektiven kennenzulernen.

Jim Jim Wasserfall im Kakadu National Park, im Northern Territory von Australien gelegen

9. Kakadu-Nationalpark (Tag 16-17)

Das nächste Highlight ist der Kakadu-Nationalpark. Der aus sechs unterschiedlichen Landschaftsformationen und vier Flusssystemen bestehende Park ist nicht nur ein Wunder der Natur, sondern auch kulturell ein Must-See, denn dort befinden sich insgesamt über 5.000 Aborigine-Felsmalereien. Über die indigene Lebensweise informiert auch das Warradjan-Kulturzentrum. Bei einer Bootsfahrt durch die Yellow Water Lagoon beobachten Sie Vögel und Krokodile. Viele exotische Vögel sehen Sie auch in den Mamukala Wetlands. Ein besonders malerisches Panorama erleben Sie am Wasserfall Twin Falls.

Alice Springs Willkommensschild und australische Flagge von Northern Territory in Zentralaustralien.

10. Alice Springs (Tag 18)

Das nächste Ziel der 3-wöchigen Australien-Rundreise ist Alice Springs. Hier im Outback spürt man noch den australischen Pioniergeist. Lernen Sie in Alice Springs die Geschichte und Arbeit des Royal Flying Doctor Service kennen, der Menschen in den wenig besiedelten Gebieten Australiens per Flugzeug medizinische Hilfe leistet. Auf die Tierwelt der Wüste, zum Beispiel Kängurus, Emus, und Dingos, treffen Sie im Alice Springs Desert Park. Von Alice Springs aus machen Sie sich dann auf den Weg ins „Red Center“ mit einem Trip zum Western MacDonnell National Park mit seinen malerischen Schluchten.

Besuchen Sie während Ihrer Australienreise die Stätte des berühmten Ayers Rock oder Uluru.

11. Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark (Tag 19)

Nun wartet im Uluru-Kata-Tjuta-Nationalpark der bekannteste Berg Australiens auf Sie. Entdecken Sie den geschätzt 550 Millionen Jahre alten Uluru von unten bei einer Wanderung durch den Park oder von oben bei einer Helikopter-Tour. Oder wollen Sie auf einem Kamel durch den Park reiten? Besonders das Farbenspiel bei Sonnenaufgang und -untergang ist legendär. Der Uluru ist ein heiliger Ort für die Aborigines, im Kulturzentrum und der Maruku Arts Gallery erfahren Sie mehr über die Anangu-Aborigines. Zudem sollten Sie auf jeden Fall zu der imposanten Felsformation Kata Tjuta, auch genannt The Olgas, wandern.

Blick über die Landschaft des Watarrka National Park in Australien bei Sonnenuntergang

12. Watarrka-Nationalpark (Tag 20-21)

Führen Sie Ihre Reise durch das „Red Center“ im Watarrka-Nationalpark fort. Wandern Sie zum leuchtend roten Kings Canyon. Dieser ist mit 270 Metern die tiefste Schlucht Australiens und das Highlight des Nationalparks. Der Kings Canyon wurde vom australischen Umweltministerium als „lebendes Pflanzenmuseum“ beschrieben. Zudem befinden sich tausende Jahre alte Aborigine-Felsmalereien im Park. Sehen Sie hier auch weitere interessante Steinformationen, wie das „Amphitheater“ oder die „Verlorene Stadt“. Die Wüstenoase „Garten Eden“ ist ein faszinierendes bepflanztes Wasserloch. In der Nähe liegt zudem eine Kamelfarm.

Adelaide Stadtzentrum auf den River Torrens, Australien.

13. Adelaide (Tag 22-24)

Reisen Sie auf Ihrer 3 Wochen Australien-Rundreise weiter nach Adelaide, eine charmante Großstadt mit trockenem, mediterranem Klima. Vor der Küste von Adelaide liegt das Inselparadies Kangaroo Island. Am weißen Strand von Seal Bay kommen Sie dort einer Kolonie niedlicher Seelöwen ganz nah. Auf Kangaroo Island befindet sich auch der Flinders Chase-Nationalpark, bekannt für seine sagenhaften Felsformationen wie zum Beispiel die „Remarkable Rocks“ und der „Admirals Arch“. Die spektakuläre Tierwelt besteht aus Seebären, Waranen, Kängurus oder Koalas. Den Nationalpark können Sie auf vielfältigen Wanderwegen entdecken.

Australien Melbourne City View

14. Melbourne (25-26)

Nach einer Panoramafahrt auf der Great Ocean Road entlang der romantischen Küste erreichen Sie den letzten Halt der Australien-Rundreise, Melbourne. Die zweitgrößte Stadt Australiens ist berühmt dafür, alle Möglichkeiten einer modernen Metropole mit lässig entspanntem Lebensgefühl zu kombinieren. Über 140 Kultur- und Unterhaltungseinrichtungen stehen Besuchern und Einwohnern zur Verfügung. Spazieren Sie durch den Ort am Yarra River und genießen das Stadtbild, in dem sich auf spannende Weise die Epochen vermischen. Verpassen Sie nicht den Queen Victoria Market, den größten Freiluftmarkt der Südhalbkugel.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,6/5  |  2.722 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Praktische Informationen für Ihre Australien-Rundreise

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Ein Pelikan sitzt auf einem Pier; im Hintergrund ein Sandstrand und Häuser.

    ab

    11.895 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Sonnenuntergang am Nightcliff Jetty in Darwin, Northern Territory, Australien

    ab

    890 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Leuchtturm von Byron Bay im Norden von New South Wales, Australien.

    ab

    2.205 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Blick auf die Apollo Bay an der australischen Pazifikküste.

    ab

    3.595 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Der Strand gesehen vom Leuchtturm in Port Macquarie, Queensland, Australien.

    ab

    3.328 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Wangi Falls im Litchfield-Nationalpark, Northern Territory, Australien.

    ab

    1.344 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Abendliches Feuer im australischen Outback während eines Camper-Urlaubs.

    ab

    4.880 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Skyline von Perth, Australien auf den Swan River bei Sonnenuntergang

    ab

    1.720 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Ein ikonisches Warnschild für Kängurus in der N�ähe des Uluru im Northern Territory, Australien

    ab

    1.850 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Eine Frau, die die Korallenriffe des Great Barrier Reefs beim Tauchen erkundet

    ab

    4.099 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  11. Strand_in_Byron_Bay_Australien_von_oben_gesehen

    ab

    2.529 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  12. Luftaufnahme der Waewaetorea Passage - Bay of Islands, Northland Neuseeland

    ab

    4.499 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  13. Mit dem Auto durch den Busch in Australien

    ab

    1.340 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  14. Kings Canyon im roten Zentrum Australien

    ab

    3.290 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  15. Rote Straße passiert einen einsamen Baum mit entfernten Bergkette im Hintergrund, Australien

    ab

    1.299 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  16. Blick_auf_den_Ayers_Rock_Uluru_in_Australien

    ab

    2.199 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  17. Blick über die Landschaft des Watarrka National Park in Australien bei Sonnenuntergang

    ab

    1.399 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  18.  12 Apostel an der Great Ocean Road in Australien

    ab

    2.529 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  19. Eine Familie besucht den Strand in Perth, Australien.

    ab

    2.295 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  20. Abgeschiedenen Bucht, Kangaroo Island, Australien.

    ab

    2.085 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  21. Luftaufnahme der Great Ocean Road in Australien.

    ab

    1.595 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  22. Hells Gates-Leuchtturm in Macquarie Harbour, Tasmanien, Australien.

    ab

    2.085 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  23. Stadtpanorama von Sydney mit der Harbour Bridge und dem Opernhaus.

    ab

    1.820 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  24. Bild der berühmten Vivonne Bay auf Kangaroo Island in Südaustralien.

    ab

    1.650 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  25. Straße im australischen Outback

    ab

    1.530 €

     

    exkl. Flug (p.P.)