Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Zebras trinken an einer Wasserstelle in Hwange-Nationalpark, Simbabwe

Safari Botswana und Simbabwe

Auf Safari in Botswana und Simbabwe

  • ab 9 Tage

  • Gruppenreise

  • Mai bis Oktober

  • ca. 18 Stunden

Legen wir los?

Botswana Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

Botswana Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

  1. Reiseziele
  2. Afrika
  3. Botswana
  4. Safari Botswana und Simbabwe

Was besichtigen Sie auf Safari in Botswana und Simbabwe?

Eine Safari durch Botswana und Simbabwe verspricht wilde Tiere und einmalige Landschaften. Erkunden Sie die schönsten Wildgebiete beider Länder und entdecken dabei die wilden Tiere der Savanne. Freuen Sie sich auf eine Entdeckungsreise im Okawanga Delta bis zu den Victoriafällen und tauchen Sie ein in eine atemberaubende Natur. Diese Safarireise bietet Ihnen die perfekte Mischung aus Wildnis und Komfort. Für die perfekte Reiseroute stehen unsere Reiseexperten Ihnen zur Seite.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Makgadikgadi Pans National Park

  2. Okavango Delta

  3. Khwai-Konzession

  4. Chobe National Park

  5. Victoria Wasserfälle

  6.  Weniger
Einsamer Baobab-Baum im Makgadikgadi Pans National Park, Botswana.

1. Makgadikgadi Pans National Park

Ihre Reise startet womöglich im Makgadikgadi Pans Nationalpark und damit mit spektakulären Pirschfahrten. Bezeichnend für den Nationalpark sind die Salzpfannen. In der Regenzeit zwischen November und März füllen sich diese mit Wasser und die Natur ringsum beginnt zu sprießen. Rund um die Salzpfannen tummelt sich dann alles, was hier im Nationalpark zu Hause ist. Die Salzpfannen bedecken etwa ein Fünftel des 10.000 Quadratkilometer großen Nationalparks. In der Trockenzeit, wenn die Salzpfannen wieder austrocknen, ziehen die Tiere, allen voran unzählige Zebras, weiter zum Boteti-Fluss. Beim Besuch eines traditionellen Dorfs können Sie mehr über die Lebensweise der Einheimischen erfahren.

Blick über das Okavango Delta in Botswana aus der Luft

2. Okavango Delta

Weiter geht es nach Westen ins Okavango-Delta. Der Ausgangspunkt für Safaris im Delta ist die Stadt Maun. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, bei einem Rundflug das riesige Delta aus der Luft zu bewundern. In einem Elefantenweisenhaus erfahren Sie mehr über die Dickhäuter und in den Dörfern der Einheimischen bekommen Sie einen Einblick in die lokale Kultur. Eine Safari im Okavango-Delta führt Sie aufs Wasser. Ein Mokoro-Ausflug weiht Sie ein in die Geheimnisse des Wassersystems im Delta und zu Fuß geht es durch die unberührte Natur.

3. Khwai-Konzession

3. Khwai-Konzession

Auf Ihrer Reise geht es weiter in das Khwai Konzessionsgebiet. Das Gebiet grenzt direkt an das Moremi-Wildreservat und die Tiere können hier ungestört zwischen dem Khwai Konzessionsgebiet und dem Wildreservat wechseln. Die Bewohner des heutigen Moremi-Wildreservats mussten das Naturschutzgebiet verlassen und wurden ins nördliche Grenzgebiet um den Fluss Khwai umgesiedelt. Von hier aus können Sie die Sümpfe und trockenen Gebiete bei Pirschfahrten erkunden, sie gehören zu den besten Wildschutzgebieten Botswanas. Ob früh am Morgen bei Sonnenaufgang oder zum Sonnenuntergang — Sie können sich auf zahlreiche Tiersichtungen im Khwai Konzessionsgebiet freuen.

Savuti in Botswana im Chobe Nationalpark

4. Chobe National Park

Der nächste Stopp ist der Chobe-Nationalpark. Besonders die Flussufer sind für die hohe Konzentration an wilden Tieren bekannt. Besonders gut für Tiersichtungen ist die Trockenzeit. Dann halten sich die Tiere am Fluss auf, wo noch Wasservorräte zu finden sind. Bei Pirschfahrten kommen Sie den Elefanten und Büffeln, die sich am und im Fluss tummeln, besonders nah. Neben Pirschfahrten können Sie die Wildnis auch vom Boot aus erleben. Um die Tiere zu schützen, wird im Nationalpark auf Lärmschutz und die Begrenzung der Besucherzahl geachtet. Picknicks in der Natur macht die Zeit im Chobe-Nationalpark zu einem Erlebnis, das in Erinnerung bleibt.

Luftaufnahme des berühmten Viktoriafälle, Simbabwe und Sambia

5. Victoria Wasserfällen

Als letzter Punkt Ihrer Safarireise steht dann noch ein Highlight auf dem Programm. Sie fahren in das Städtchen Victoria Falls, von wo aus Sie die berühmten Victoriafälle besuchen können. Erleben Sie das Naturwunder von beiden Seiten des Sambesis, denn der Fluss bildet die Grenze zu Simbabwe. Wem der Anblick noch nicht spektakulär genug ist, hat in Victoria Falls die Chance auf Abenteuer. Wagen Sie den Sprung von der Victoria-Falls-Brücke oder stürzen Sie sich in die Fluten beim White-Water-Rafting. Den besten Blick haben Sie aber zweifelsohne beim Helikotperflug über die Wasserfälle.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Seitenansicht Porträt einer jungen Frau, die aus dem offenen Fenster eines Safari-Jee fotografiert

    ab

    999 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Pickup mit Dachzelt in Botswana

    ab

    3.889 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Herde mit vier Giraffen in Savannah, Afrika

    ab

    6.339 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Drei Giraffen unter einem Akazienbaum in der afrikanischen Savanne

    ab

    5.399 €

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Luftaufnahme des berühmten Viktoriafälle, Simbabwe und Sambia

    ab

    2.269 €

    exkl. Flug (p.P.)

  6. 4x4 Auto in der Nähe eines großen afrikanischen Elefanten während einer Safari in Botswana.

    ab

    3.849 €

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Luftaufnahme des Elefanten, Okavango Delta, Botswana, Afrika

    ab

    5.699 €

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Blick über das Okavango-Delta in Botswana aus dem Flugzeug einer Fly-in Safari

    ab

    3.899 €

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Elefant im Okavango Delta, Botswana

    ab

    2.229 €

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Die Landschaft des Chobe River in Botswana

    ab

    2.989 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?