Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Berber, Teppich-Zelte in Camp in Erg Chigaga, Marokko, Afrika

Karawane des größen Südens: 8 Tage

Erleben Sie die marokkanische Wüste

  • ab 8 Tage

  • Privat geführt

  • März-Mai

  • ca. 4 Stunden

Legen wir los?

Marokko Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

Marokko Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

  1. Reiseziele
  2. Afrika
  3. Marokko
  4. Karawane des größen Südens: 8 Tage

Reiseroute dieser Reise

Unternehmen Sie eine unvergessliche Wanderung durch die Wüstenlandschaft Marokkos. Begleitet von Nomaden, die die Gegend in- und auswendig kennen, und sanftmütigen Kamelen, die schaukelnd Ihr Gepäck durch den weichen Sand tragen, verbringen Sie einzigartige Tage und Nächte. Sie übernachten in Zeltlagern unter dem freien Himmel und erfahren unterwegs mehr über die hiesige Flora und Fauna sowie das Leben in der Wüste. Sind Sie bereit für Ihr persönliches Abenteuer?

  1. Kasr Bounou

  2. Sidi Naji

  3. Erg Lazher

  4. Ait Ounir

  5. Ras Nkhel

  6.  Weniger
Kamele in der Wüste Sahara bei Zagora in Marokko

1. Kasr Bounou

Willkommen in Marokko! Sie beginnen Ihr Abenteuer in dem sagenumwobenen Marrakesch, Nach Ihrer Landung werden Sie am Flughafen in Empfang genommen und anschließend in Ihr Hotel gebracht, wo Sie sich von Ihrer Anreise erholen können, denn am nächsten Tag geht es für Sie weiter nach Kasr Bounou. Sie reisen am zweiten Tag mit dem Kleinbus über Ouarzazate in Richtung Zagora weiter. Unterwegs passieren Sie das berühmte Draa-Tal. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie Ihren Blick über die eindrucksvollen Palmenhaine und Oasen schweifen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine erste halbstündige Wanderung bis zu Ihrem Zeltlager in den Dünen von Bounou.

Eine Frau auf einer Sanddüne in der Nähe von Rissani in der marokkanischen Wüste bei Sonnenuntergang.

2. Sidi Naji

Ihr Abenteuer geht los! Am Morgen bricht Ihre Karawane auf. Die Kamele tragen sämtliches Gepäck für Sie, sodass Sie sich voll und ganz auf die spektakulären Landschaften um Sie herum konzentrieren können. Sie wandern durch Sanddünen und trockene Hochebenen, passieren Tamarisken und Akazien, die in den Himmel ragen, und werden dabei stets von der Bergkette des Jbel Zagora begleitet. Ihr Mittagessen nehmen Sie auf einer Hochebene ein. Nach dieser Stärkungen dringen Sie weiter in die großen Dünen von Sidi Naji vor. Ihr Lager schlagen Sie am Abend inmitten der prächtigen Dünen nahe dem Marabut auf.

Sanddünen und Bäume in der Wüste der Erg Chegaga

3. Erg Lazher

Sie verlassen nach dem Frühstück die Sandwüste von Sidi Naji und wandern entlang ausgetrockneter Seen, die lediglich von ein paar Tamarisken gesäumt werden. Tauchen Sie hier, in einer der schönsten Dünenregionen Marokkos, voll und ganz in die Sahara ein. Ihr Mittagessen nehmen Sie im Schatten eines Tamariskenhains ein. Der zweite Teil der heutigen Wanderung führt Sie in die Dünen von Erg Lazher.  Nach einem erfrischenden Glas Pfefferminztee steigen Sie auf eine der großen Dünen und können sich auf ein ganz besonderes Erlebnis freuen. Beobachten Sie, wie die Sonne langsam am Horizont versinkt und alles in ein goldenes Licht taucht. Genießen Sie den Blick auf die Dünen von Chegaga, ehe Sie im südlichen Lazher Ihr Zeltlager unter freiem Himmel aufschlagen.

Das orientalische Wüstencamp bei Mhamid, Zagora, wie in 1001 Nacht.

4. Ait Ounir

Der heutige Tag gestaltet sich eher ruhig. Sie nehmen nach dem kräftigenden Frühstück die Wanderung durch die Dünen wieder auf und gehen entlang des Draa-Wadi zurück gen Nordosten. Der Fluss verliert sich schließlich im Sand und in der wüstenartigen und wilden Landschaft taucht langsam die Düne von Ait Ounir auf. Diese markiert das Ende der heutigen Etappe. Sie schlagen Ihr Lager auf und genießen Ihr Mittagessen. Lassen Sie den Tag entspannt in Ihrem Camp ausklingen.

Die schöne grüne Oase mit den Palmenhainen des Draa Tals inmitten der Wüste

5. Ras Nkhel

Die letzte Etappe Ihrer Wüstenwanderung steht an. Sie passieren erneut das berühmte Draa-Tal und die Palmenhaine in der Nähe des Dorfes Mhamid. Im Schatten eines Tamariskenwäldchens wird Ihnen Ihr Mittagessen gereicht. Weiter führt Sie Ihr Weg durch die Dünenlandschaft, bis Sie Ihr Zeltlager unter Palmen in Ras Nkhel erreichen. Genießen Sie Ihren letzten Abend mit Ihrer Karawane und tauschen Sie noch einmal Ihre Erlebnisse in der Wüste Marokkos aus. Am nächsten Tag wandern Sie noch eine halbe Stunde durch die Dünen zurück zu dem Kleinbus, der Sie zurück nach Marrakesch bringt, wo Ihre magische Reise endet.

Reiseroute

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Farbenfrohe traditionelle Boote am Strand in Rabat, Marokko

    ab

    978 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Marokko, Gewürz, Markt - Verkaufsstätte, Marrakesch, Suq

    ab

    930 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Kasbah und Dorf in Marokko Nordafrika

    ab

    1.339 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Blick auf Bou Tharar Dorf. Marokko das Tal der Rosen

    ab

    1.165 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?