Frau, die an der Küste Italiens taucht

Tauchen & schnorcheln in Italien

Von Ligurien bis Lampedusa

    1. Aktivitäten
    2. Tauchen & Schnorcheln
    3. Italien

    Kann man in Italien gut tauchen und schnorcheln?

    Italien begeistert mit über 7.600 Kilometern Küste. Kein Wunder also, dass ein Tauch- oder Schnorchelurlaub in Italien ein besonderes Erlebnis ist. In Nord- und Mittelitalien können Sie besonders zwischen Juni und September hervorragend tauchen oder schnorcheln, während im Süden des Landes bereits ab Mai fantastische Bedingungen einladen. Entdecken Sie die faszinierende Meeresflora und -fauna an den besten Tauchspots. Besuchen Sie versunkene Städte oder erkunden Sie historische Schiffswracks und eindrucksvolle Höhlen.

    Reiseexpertin für Italien
    Antonella DeusterReiseexpertin für Italien

    Individualreisen zu den schönsten Tauchspots Italiens

    Auch Sie möchten die zauberhafte Unterwasserwelt Italiens aus nächster Nähe erleben? Dann nutzen Sie die Gelegenheit und lassen Sie sich von unseren erfahrenen Reiseexperten eine individuelle Reise zu den besten Tauch- und Schnorchelspots des Landes zusammenstellen.

    1. Sonnenuntergang in der Toskana in Italien

      ab

      1.750 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Luftbild des Yachthafens in Castiglione della Pescaia bei Abenddämmerung mit Hügellandschaft im Hintergrund
    3. Bauernhof im Sonnenuntergang-Toskana, Italien

      ab

      3.000 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Casale Marittimo Dorf, Weinberge und Landschaft in der Maremma. Toskana, Italien

      ab

      1.600 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    Tipp unserer Reiseexpertin

    Wann ist die beste Zeit zum Tauchen in Italien?

    Die beste Zeit zum Schnorcheln und Tauchen in Italien ist in den warmen Monaten von Mai bis September. Während dieser Zeit ist das Wasser angenehm warm, und die Sicht unter Wasser ist in der Regel gut. Die Sommermonate bieten auch eine größere Vielfalt an Meerestieren und Pflanzen.

    In den südlicheren Regionen Italiens, wie Sizilien, kann man sogar bis in den Oktober hinein noch ausgezeichnete Bedingungen zum Schnorcheln und Tauchen vorfinden. Es ist jedoch immer ratsam, lokale Wetter- und Meeresbedingungen zu überprüfen, um die besten Tauch- und Schnorchelbedingungen zu vorzufinden. Erhalten Sie mehr Informationen zur besten Reisezeit für Italien.

    RegionBeste Reisezeit zum Tauchen & Schnorcheln
    NordenJuni-September
    ZentrumJuni-September
    SüdenMai-Oktober

    Was braucht man für einen Tauchurlaub?

    Unsere Packliste

    1. Tauchschein

    Bringen Sie Ihren gültigen Tauchschein mit, um an den Tauchaktivitäten teilnehmen zu können.

    2. Equipment

    Packen Sie Ihre eigene Ausrüstung, wie Tauchanzug, Maske, Flossen, Atemregler usw. ein, um sicherzugehen, dass alles gut sitzt.

    3. Zubehör

    Denken Sie an wichtiges Zubehör, wie einen Tauchcomputer, eine Tauchuhr und das Logbuch.

    4. Sonneschutz

    Vergessen Sie nicht Sonnenschutzmittel und -kleidung einzupacken, um sich vor der intensiven Sonne zu schützen. Die Sonnencreme sollte umweltfreundlich sein.

    5. Kamera

    Eine Kamera mit Gehäuse oder eine spezielle Unterwasser-Kamera sollten nicht fehlen, um die faszinierende Unterwasserwelt festzuhalten und Erinnerungsfotos zu machen.

    6. Drybag

    Nutzen Sie eine wasserfeste Tasche oder Rucksack, um Ihre persönlichen Gegenstände sicher und trocken bei Bootstouren und Ausflügen aufzubewahren.

    Schnorchlerin vor Elba

    Wissenswertes zum Tauchen & Schnorcheln in Italien

    Entdecken Sie die besten Orte zum Tauchen

    1. Saudi Arabine, Rotes Meer, Tauchen

      Saudi-Arabien

      Die Unterwasserwelt der Arabischen Halbinsel

    2. Bild des großen natürlichen Aquarium in Dubai, VAE.

      VAE

      Erkunden Sie die Unterwasserwelt der Emirate

    3. Taucher und Korallenriff

      Vietnam

      Bunte Korallengärten und weiße Strände

    4. Korallen und Seeigel auf dem Meeresgrund in Tansania

      Tansania

      Ostafrikas bunte Unterwasserwelt

    5. Rote Gorgonie unter Wasser

      Kenia

      Safari zu Wasser und zu Land

    6. Eine Frau taucht mit bunten Fischen.

      Brasilien

      Tauchspots im Unterwasserparadies

    7. Korallen an einem Schiffswrack mit Fischen im Hintergrund

      Südafrika

      Nervenkitzel pur für erfahrene Taucher

    8. Australien

      Tauchspots in Down Under

    9. Unterwasserwelt karibisches Meer mit Korallen

      Kolumbien

      Abenteuer für Anfänger und Profis

    10. Taucher über einem Korallenriff mit bunten Fischen

      Seychellen

      Artenvielfalt vor malerischer Kulisse

    11. Unterwasserwelt mit Fischen und Inse mit Leuchtturm im Hintergrund

      Spanien

      Abtauchen im Atlantik und Mittelmeer

    12. Fischschwarm unter Wasser

      Portugal

      Die Arten des östlichen Atlantiks

    13. Herde von tropischen Fischen

      Sri Lanka

      Bunte Meerestiere und Schiffswracks

    14. Schildkröte und Fischen im Wasser

      Ecuador

      Eine einzigartige Unterwassertierwelt

    15. Taucher erkundet ein Schiffswrack im Meer vor Griechenlands Küste

      Griechenland

      Hellas einzigartige Unterwasserwelt

    16. Mann schnorchelt im karibischen Meer in Mexiko.

      Mexiko

      Glitzernde Höhlen und unberührte Natur

    17. Bunter Fischschwarm und Korallengarten

      Costa Rica

      Zwischen Karibik und Pazifik

    18. Buntes Korallenriff und eine Taucher mit Kamera

      Thailand

      Tropeninseln und kristallklares Wasser

    19. Schiffswrack Furnal und Taucher unter Wasser

      Kroatien

      Die schönsten Spots an der Adria

    20. Braun-gelbe Koralle und Fische

      Mauritius

      Weiße Sandstrände und blaue Lagunen