Korallen an einem Schiffswrack mit Fischen im Hintergrund

Tauchen & schnorcheln in Südafrika

Nervenkitzel pur für erfahrene Taucher

    1. Aktivitäten
    2. Tauchen & Schnorcheln
    3. Südafrika

    Kann man in Südafrika gut tauchen und schnorcheln?

    An der langen Küste Südafrikas locken erstklassige Spots zum Tauchen und Schnorcheln; sowohl im Atlantik als auch im Indischen Ozean. Unzählige Fische und Weichtiere, eine hervorragende Sicht und unterschiedliche Meereslandschaften machen eine Tauchreise in Südafrika dabei zu etwas ganz Besonderem. Entdecken Sie die spektakuläre Unterwasserwelt des Landes mit ihren Riffen, Höhlen und Korallengärten. Und erleben Sie die faszinierende Meeresflora und -fauna an den besten Tauchspots.

    Sophie Wendlandt
    Sophie WendlandtReiseexpertin für Südafrika

    Individualreisen zu den schönsten Tauchspots

    Südafrika hält einige der besten Tauchspots der Welt für Sie bereit. Ob Riff-, Höhlen- oder Wandtauchgänge – hier kommen sowohl Anfänger als auch Profis auf ihre Kosten. Und damit Sie die beliebtesten Tauchspots der Region nicht verpassen, stellen unsere Reiseexperten gerne eine mit Ihnen individuelle Tauchsafari zusammen, die zu Ihren Kenntnissen und Vorlieben passt.

    1. Malerischer Blick auf den Holzfußweg, der durch Sanddünen mit Fynbos-Vegetation zum wunderschönen Strand des Indischen Ozeans an der Küste des Naturschutzgebietes De Hoop, Südafrika gegen den Himmel führt

      ab

      1.824 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Die Landschaft des Robberg Nature Reserve, Garden Route, Südafrika.

      ab

      4.512 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Genießen Sie ein Glas Wein am südlichsten Punkt Afrikas, dem Kap Agulhas.

      ab

      1.920 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Kleine Elefantenherde trinkt aus einem Wasserloch in Etosha, Namibia

      ab

      5.199 €

       

      exkl. Flug (p.P.)

    Tipp unserer Reiseexpertin

    Wann ist die beste Zeit zum Tauchen in Südafrika?

    Im Sommer (Dezember bis Februar) sind die Wassertemperaturen in Südafrika überall angenehm warm. An der Westküste erreicht das Wasser Temperaturen zwischen 18 und 22 °C, während die Ostküste mit 21bis 25 °C noch etwas wärmer ist.

    Im Winter (Juni bis August) kühlt das Wasser ab, insbesondere an der Westküste, wo die Temperaturen auf etwa 10 bis 15 °C sinken können. Dies macht das Tauchen und Schnorcheln weniger attraktiv. Die Ostküste bleibt im Winter mit 18 bis 21 °C etwas milder, aber es können gelegentliche Regenfälle auftreten, was die Sichtbarkeit im Wasser beeinträchtigen kann.

    Insgesamt ist der Sommer die empfohlene Jahreszeit, um das Unterwasserparadies Südafrikas in vollen Zügen zu genießen. Es ist aber ratsam, die Bedingungen in den spezifischen Tauchgebieten im Voraus genau zu recherchieren. Unsere Reiseexperten beraten Sie gerne!

    Erhalten Sie mehr Informationen zum Klima in Südafrika.

    SpotBeste Zeit
    Sodwana BayJanuar - Mai
    KapstadtNovember - Februar
    Port ElizabethNovember - April
    Port St. JohnsMai - Juli
    Protea BanksGanzjährig
    Aliwal ShoalGanzjährig
    KnysnaAugust - März
    Plettenberg BayNovember - Februar

    Was braucht man für einen Tauchurlaub?

    Unsere Packliste

    1. Equipment

    Packen Sie Tauchmaske, Schnorchel, Neoprenanzug, Flossen und ggf. Tauchhandschuhe ein. Denken Sie an wichtiges Zubehör wie Tauchcomputer, Tauchlampe und Signalboje.

    2. Bescheinigungen

    Nehmen Sie all Ihre Tauchbescheinigungen, Versicherungsunterlagen und evtl. eine äztliche Bescheinigung mit.

    3. Sonnenschutz

    Wählen Sie eine umweltfreundliche Sonnencreme, die Korallen und Meereslebewesen nicht schädigt. Achten Sie auf Produkte ohne Nanopartikel und schädliche Chemikalien, um die fragile Unterwasserwelt zu schützen.

    4. Drybag

    Nehmen Sie eine Drybag für Ihre Wertgegenstände wie Handy, Geldbörse und Kamera mit, um sie am Strand oder auf dem Boot vor Wasserspritzern und Feuchtigkeit zu schützen.

    5. Kleidung

    Neben der Badebekleidung sollten Sie leichte und luftige Kleidung für den Strand und die Erkundung der Umgebung mitbringen. In der Regenzeit ist ein Regencape empfehlenswert, um sich vor plötzlichen Schauern zu schützen.

    6. Reiseapotheke

    Packen Sie ein kleines Erste-Hilfe-Set mit Verbandsmaterial, Schmerzmitteln und anderen wichtigen Medikamenten ein. Denken Sie auch an Medikamente zur Vorbeugung von Seekrankheit und zur Behandlung von Magen-Darm-Beschwerden, um im Fall der Fälle gut vorbereitet zu sein.

    7. Sonstiges

    Halten Sie Ihre Taucherlebnisse mit einer Unterwasserkamera fest. Ein Logbuch ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Tauchgänge und Entdeckungen zu dokumentieren.

    Taucher fotografiert mit einer Kompaktkamera

    Wissenswertes zum Tauchen & Schnorcheln

    Entdecken Sie die besten Orte zum Tauchen

    1. Taucher und Korallenriff

      Vietnam

      Bunte Korallengärten und weiße Strände

    2. Korallen und Seeigel auf dem Meeresgrund in Tansania

      Tansania

      Ostafrikas bunte Unterwasserwelt

    3. Rote Gorgonie unter Wasser

      Kenia

      Safari zu Wasser und zu Land

    4. Eine Frau taucht mit bunten Fischen.

      Brasilien

      Tauchspots im Unterwasserparadies

    5. Australien

      Tauchspots in Down Under

    6. Unterwasserwelt karibisches Meer mit Korallen

      Kolumbien

      Abenteuer für Anfänger und Profis

    7. Taucher über einem Korallenriff mit bunten Fischen

      Seychellen

      Artenvielfalt vor malerischer Kulisse

    8. Unterwasserwelt mit Fischen und Inse mit Leuchtturm im Hintergrund

      Spanien

      Abtauchen im Atlantik und Mittelmeer

    9. Fischschwarm unter Wasser

      Portugal

      Die Arten des östlichen Atlantiks

    10. Herde von tropischen Fischen

      Sri Lanka

      Bunte Meerestiere und Schiffswracks

    11. Schildkröte und Fischen im Wasser

      Ecuador

      Eine einzigartige Unterwassertierwelt

    12. Taucher erkundet ein Schiffswrack im Meer vor Griechenlands Küste

      Griechenland

      Hellas einzigartige Unterwasserwelt

    13. Mann schnorchelt im karibischen Meer in Mexiko.

      Mexiko

      Glitzernde Höhlen und unberührte Natur

    14. Bunter Fischschwarm und Korallengarten

      Costa Rica

      Zwischen Karibik und Pazifik

    15. Buntes Korallenriff und eine Taucher mit Kamera

      Thailand

      Tropeninseln und kristallklares Wasser

    16. Schiffswrack Furnal und Taucher unter Wasser

      Kroatien

      Die schönsten Spots an der Adria

    17. Frau, die an der Küste Italiens taucht

      Italien

      Von Ligurien bis Lampedusa

    18. Braun-gelbe Koralle und Fische

      Mauritius

      Weiße Sandstrände und blaue Lagunen