Vom Mekong-Delta nach Hanoi

Die besten Sehenswürdigkeiten in Vietnam

  • Immer das beste angebot
  • Grosse Angebotsauswahl
  • Sparen Sie Recherchezeit
  • Nur streng geprüfte Spezialisten

Entdecken Sie die Schönheit Südostasiens

Vietnams Highlights

Herrliche Naturerlebnisse, lebendige Großstädte mit außergewöhnlichem Flair, historische Dörfer, kulturelle Highlight einer uralten Kultur: Vietnam ist all das und noch viel mehr. Jenseits des Massentourismus lässt sich ein Land voller Gegensätze entdecken: Moderne und Geschichte liegen ganz nah beieinander. Historische Tempel zeugen von einer prächtigen Vergangenheit, in den Städten tobt das Leben und Millionen von Motorrädern prägen den Verkehr. Abseits der Citys können Sie eine bezaubernde, nahezu unberührte Natur entdecken. Die grüne Oase des Mekong Deltas zieht sich über Hunderte Kilometer durch den Süden des Landes und kann am besten per Boot erkundet werden.

Im Norden lockt die Halong-Bucht mit ihrem versunkenen Kaltsteinbergen jährlich Millionen Besucher aus aller Welt an.

Mit Vietnam bietet sich Ihnen ein Land voller Kontraste – und diese können Sie auf vielfältige Weise entdecken. Ob Sie mit dem Mietwagen unterwegs sind und einzelne Highlights mit ausgewiesenen Landesexperten erkunden oder einen Teil Südostasiens mit geführten Touren entdecken: Tourlane vermitteln Ihnen die besten Guides, die Ihnen die schönsten Sehenswürdigkeiten Vietnams zeigen.

Sonnenuntergang in der halong bucht

An der Bucht des untertauchenden Drachen

Die Halong-Bucht

Hinter dem wohlklingenden Namen der Halong-Bucht steckt eine geheimnisvolle Geschichte: Die bizarre Landschaft entstand der Legende nach durch einen Drachen. Dieser wurde den Göttern geschickt, um dem seinerzeit noch jungen Land bei der Verteidigung gegen seine Feinde zu helfen. Jade und Juwelen spuckend soll er die Inselwelt erschaffen haben, die heute die bekannteste und beliebteste Sehenswürdigkeit Vietnams ist. In Wahrheit besteht sie aus Kalksteinfelsen, die zum großen Teil unter Wasser liegen.

Auf rund 1.500 Quadratkilometern erstrecken sich abertausende größere und kleinere Inseln – mehr als 2.000 sind es insgesamt. Unter einem Teil von ihnen haben sich Höhlen und Grotten gebildet, die von Booten oder auf traditionelle Weise, auf einer Dschunke, erkundet werden können.

Auch Baden ist in der Halong-Bucht möglich: Versteckte Buchten oder auch belebte Strände bieten faszinierende Aussichten auf die Kalksteinfelsen. Zahlreiche Felsen sind dicht bewaldet, so wie Cat Ba, die größte Insel der Bucht.

Hier faszinieren grüne Hügel, Sumpflandschaften und eine artenreiche Tierwelt. Auch Monkey Island, die Affeninsel zählt zu den Highlights der Halong-Bucht: An der Küste erwartet Sie ein traumhafter Strand, im Hinterland schwingen sich Hunderte Affen von Baum zu Baum. Seit 1994 ist die Halong-Bucht UNESCO-Weltkulturerbe – und das sollten Sie bei Ihrer Reise durch Vietnam keinesfalls verpassen.

Hanoi skyline in abendd%c3%a4mmerung

Modernes Großstadtleben und uralte Kulturen

Ein Besuch in Hanoi

Motorräder knattern zu Tausenden durch die Straßen der Stadt, moderne Geschäfte reihen sich an traditionelle Handwerksbetriebe, der Duft von Streetfood zieht durch die Straßen: Die Hauptstadt Vietnams ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes.

In der Altstadt von Hanoi erleben Sie das ursprüngliche Leben, schnuppern der Duft der Historie und erkunden das Handwerkerviertel, dessen älteste Gebäude auf das 11. Jahrhundert zurückgehen. In 36 Gassen hat sich jeweils ein anderes Handwerk niedergelassen, Hutmacher, Fischhändler oder Segelmacher gehen hier bis heute ihrem Tagwerk nach. Im modernen Teil der City ist das Ho-Chi-Minh-Mausoleum auf dem Ba-Dinh-Platz nicht zu übersehen. Vier Jahre nach seinem Tod wurde dieser beeindruckende Komplex zur Aufbewahrung der einbalsamierten Leiche des Revolutionsführers errichtet.

Trotz zahlreicher Regeln – so ist es etwa verboten, im Inneren des Mausoleums stehen zu bleiben, lohnt sich ein Besuch, allein schon wegen der einzigartigen Atmosphäre. Keinesfalls verpassen dürfen Sie zudem eine Attraktion, die es nur in Vietnam gibt: In Hanoi befindet sich das staatliche Wasserpuppentheater. Es hat seine Ursprünge im 11. Jahrhundert und ist eine Kunstform, die bis heute von Traditionen geprägt ist. Die Technik, die Marionetten unter Wasser zu steuern, wird von den Vätern an die Söhne weitergegeben. Die Spieler bleiben unsichtbar, die Puppen stehen halb im Wasser. So entsteht eine geradezu meisterhafte Illusion lebendiger Marionetten mit traditioneller vietnamesischer Musik im Hintergrund. Die Szenen sind noch heute von den dörflichen Ursprüngen der Puppenspielkunst geprägt, bestehen aus Alltagsszenen und dem Leben auf dem Lande.

Vietcong tunnelsystem in  cu chi

Vietnam im Untergrund

Die Cu-Chi-Tunnel

Nur wenige Kilometer von Ho-Chi-Minh-City (Saigon) entfernt entstanden bereits Ende der 40er-Jahren die ersten Tunnel, die im späteren Vietnamkrieg eine entscheidende Rolle spielen sollten. Nach Einmarsch der Amerikaner in den 60er-Jahren erweiterten die vietnamesischen Partisanen das bestehende System auf eine Länge von mehr als 200 Kilometern. Und die Cu-Chi-Tunnel sind weit mehr als eine unterirdische Verbindung. Hier fand zur Zeit des Vietnamkriegs das Leben statt: Wohnungen, Schulen, Lazarette und sogar Küchen waren hier untergebracht. Und die Vietkong planten von hier aus ihren Widerstand.

Trotz mehrfacher Versuche gelang es den Amerikanern nicht, das Tunnelsystem zu zerstören. Heute kann es über zahlreiche Eingänge besichtigt werden. Diese sind allerdings nicht immer leicht zu finden – sie waren einst am Boden versteckt, mit ausgeklügelten Fallen und Klappen gesichert. Sie erreichen die Tunnel über den Vietkong-Park in Cu Chi, wo sich heute ein Besucherzentrum befindet. Ortskundige Guides führen Sie durch die Tunnel – und zeigen Ihnen, wie es damals gelang, blitzschnell in der Erde zu verschwinden. Über Tourlanes Partner können Sie Ihren persönlichen Reiseführer für die geheimnisvollen Tunnelsystem bereits im Vorfeld buchen.

Reisfelder in sa pa im vietnamesischen hochland

Verstecktes Kleinod in den Bergen

Das Dorf Sa Pa

Ganz oben im Norden Vietnams, in luftigen Höhen von bis zu 1.600 Metern liegt das Dorf Sa Pa und ist eines der absoluten Highlights Ihrer Reise durch Nord-Vietnam. Hier leben noch traditionelle Bergvölker, die Hmong, die Phu La und die Dao. Sie alle prägen das Leben der Kleinstadt.

Die Gegend war im Indochinakrieg über Jahrzehnte isoliert. Darum erleben Sie hier einerseits die Traditionen der ursprünglichen Völker und einen ganz besonderen Charme, andererseits lockt Sa Pa mit einer einzigartigen Natur. Der höchsten Berg Vietnams, der Mount Fant Si Pan liegt ganz in der Nähe und so ist die Landschaft alpin geprägt – ein Paradies für Wanderer und Trecking-Fans.

Wenn Sie auf der Suche nach dem ursprünglichen Südostasien sind, hier finden Sie es, auch wenn heute immer mehr Besucher ihren Weg in das Dorf in den Bergen finden. Der Markt am Quang Truong Square bietet einen authentischen Einblick in das Leben ganz im Norden Vietnams. Tipp: Wenn Sie es ruhiger mögen, lassen Sie sich von Ihrem Guide ins benachbarte Muong Hoa Valley bringe. Hier geht es weit weniger geschäftig zu, aber mindestens ebenso authentisch. Sa Pa ist übrigens der kälteste Ort in Vietnam – warme Kleidung wird daher empfohlen. Bei Tourlane finden Sie Ihren persönlichen Reiseberater, der Sie Ihre Reise nach Sa Pa und in weitere beliebte oder auch ganz und gar unentdeckte Orte Vietnams plant.

1-2 Personen 3-4 Personen 404 5+ Personen ArrowDown Auswahl Angebotsauswahl menu Backpack Berlin BesteAngebot IBesteAngebot Icon Big / boat Calendar Calendar2 Calendar3 Camping Checkmark Close Culture Earth Einzelner Baustein Entwicklung Envelope Facebook Icon Big / Fish Forward Frühstück Icon Big / Golfplätze 1 Icon Big / Golfplätze 2 Icon Big / Golfplätze 3 Halbpension Icon Big / Handicap 1 Icon Big / Handicap 2 Icon Big / Handicap 3 Hotel ID Card Information Anfordern InformationEinreichen Instagram Ja Klick Icon USP / 100%Kostenlos100%Kostenlos Kultur & Geschichte Kundenanfragen Locker Lodges Menu Mountains Mountains Nein Phone Pinterest Plane Earth Sad Face Sad Smiley Icon Big / Seahorse Search Icon Big / Shoppen & Gormet Icon USP / SichereDatenSSLIhre Daten sind sicher Reiseexperte Spezialisten Spezialisten Start-Up World StartUp Weather Icons / Storm Strand & Meer Suite Weather Icons / Sun & Cloud Weather Icons / Sun TRansparenz Icon Big / Tauch skill1 Icon Big / Tauch skill2 Icon Big / Tauch skill3 Technologie Thumbs up Tourlane logo Tourlane logo Twitter Umsatzsteigerung Vergleich Icon USP / 100%VerifizierteExpertenVerifizierte Experten Vollverpflegung Weiß Nicht Icon Big / Whale ZeitSparen ZeitSparen