Blick auf die Kerry Cliffs auf der Ring of Kerry Route, County Kerry, Irland.

Rundreise: Irland individuell kennenlernen

Geschichte und Landschaft des klassischen Irlands erleben

  • ab 8 Tage

  • Selbstfahrer

  • Mai - September

  • ca. 2 Stunden

Irland Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Irland Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Europa
  3. Irland
  4. Rundreise: Irland individuell kennenlernen

Wohin bringt Sie die individuelle Rundreise Irland?

Lernen Sie bei einer "Irland Rundreise individuell" die grüne Insel mit all seinen Gesichtern kennen. Erkunden Sie die wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaft der „grünen Insel“. Lernen Sie traditionelle Gerichte und Getränke kennen, erkunden Sie geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten und reisen Sie zurück in längst vergangene Zeiten. Abgerundet wird Ihre Reise mit vielen kulturellen Highlights, die Sie noch lange nach der Reise in Ihrem Herzen tragen werden.

Diese Highlights sollten Sie besuchen:

  1. Kildare

  2. Waterford

  3. Ring of Kerry

  4. Galway

 Weniger

Bootshaus an einem Fluss auf einem Golfplatz in Kildare, Irland.

1. Kildare

Ihre Rundreise Irland bringt Sie in die irische Grafschaft Kildare und ihre gleichnamige 8.000-Einwohner-Gemeinde, das mit dem Gordon Bennet Cup von 1903 das erste internationale Autorennen des Vereinigten Königreichs austrug. Lassen Sie sich auf keinen Fall die Kathedrale St. Brigid sowie das Schloss Kildare Castle mitsamt normannischem Turm entgehen und statten Sie auch dem lokalen Pferdehof Irish National Stud mitsamt japanischem Garten und Museum einen Besuch ab. Kildare ist ein fantastischer Ausgangspunkt, um auch das Umland zu erkunden. Lernen Sie dabei vor allem die beiden Pferderennstrecken bei Punchestown und The Curragh kennen.

Ein Blick auf Greyfriars Abbey in Waterford, Irland.

2. Waterford

Nächster Halt Ihrer Reise ist die kleine Siedlung Waterford, die im Jahr 914 von Wikingern gegründet wurde und als Irlands älteste Stadt gilt. Lernen Sie bei einem Besuch des Waterford Muesum of Treasures, dem Viking Museum, dem Medieval Museum oder dem Bishop's Palace Museum mehr über die Geschichte Irlands und der Grafschaft. Etwa 25 Kilometer außerhalb von Waterford können Sie denUNESCO Global Geopark Coppercoast erkunden, der mit seiner felsigen Küste und Stränden zum Wandern entlang der idyllischen irischen Küste einlädt.

Killarney Ring of Kerry

3. Ring of Kerry

Dieser Teil der Reise führt Sie entlang der bekannten Panoramastraße „Ring of Kerry“. Die Dingle-Halbinsel überzeugt mit einer atemberaubenden Schönheit und unterschiedlicher Sehenswürdigkeiten: charmante Dörfer, der Atlantische Ozean mit seinen Buchten und die bekannten Seen von Killarney, um nur einige davon zu nennen. Besuchen Sie die Kissane Sheep Farm, dessen Ziel es ist, das Überleben der irischen Bergschafe zu sichern. Nehmen Sie an einer Hütehunde-Vorführung teil und beobachten Sie das Scheren eines Schafes. Schließen Sie den Tag mit einem irischen Kultgetränk ab: dem weltberühmten Irish Coffee.

Ein Boot in der Bucht von Claddagh in Galway an einem Sommertag

4. Galway

Ihre Rundreise Irland kann Sie außerdem in die westirische Küstensiedlung Galway führen. Das kulturelle Herz Irlands ist vor allem wegen des Galway International Art Festivals überregional bekannt. Ebenso überzeugt die Stadt durch ihre lebendige Musikszene, die alles von moderner Musik bis hin zu traditionellem Irish Folk abdeckt. Genießen Sie einen entspannten Spaziergang an der Uferpromenate des Küstenabschnitts Salthill, der mit einer Vielzahl an Bars und Restaurants in Küstenlage überzeugt. Neben dem Besuch der Stadt bieten sich auch Ausflüge ins nahe gelegene ehemalige Fischerdorf Claddagh, zum sagenumwobenen Menlo-Castle und den Aran-Inseln an.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,5/5  |  2.602 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Der Sonnenuntergang am Guinness-See, Wicklow, Irland.

    ab

    2.800 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Derryclare Lough, entlang des Wild Atlantic Way, Connemara, Galway, Irland.

    ab

    1.200 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Malerische Aussicht auf Gap of Dunloe, County Kerry, Irland.
  4. Blick über die Landschaft von Connemara mit Küste am Horizont, Irland

    ab

    1.500 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Aussicht auf die Mellows-Brücke in Dublin, Ireland

    ab

    1.650 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Blick über den Ring of Kerry an der westlichen Küste von Irland

    ab

    959 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Ein Abschnitt der nordirischen Eisenbahn zwischen zwei Tunneln.

    ab

    2.300 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Blick auf das alte Fachwerkhaus im City Council Park, Dublin, Irland.

    ab

    1.100 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Die Straße über den Healy-Pass in der Grafschaft Kerry, Irland.

    ab

    2.300 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Blick auf den grünen Hügel, Kinsale, Irland.

    ab

    2.100 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  11. Fjordlandschaft des Hafens von Killary, Connemara, Irland.

    ab

    4.100 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  12. Leere Straßen im Stadtzentrum von Dublin, Irland.

    ab

    1.700 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  13. Ein Blick auf Mullaghmore Head mit dem Schloss Classiebawn, Wild Atlantic Way, Sligo, Irland.

    ab

    2.500 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  14. Zwei Schafe im Black Valley, Ring of Kerry, Irland.

    ab

    2.300 €

     

    exkl. Flug (p.P.)