Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Die Straße über den Healy-Pass in der Grafschaft Kerry, Irland.

Irland Rundreise Auto: 14 Tage quer durchs Land

Irland von seiner schönsten Seite erleben

  • ab 15 Tage

  • Selbstfahrer

  • Mai - September

  • ca. 2 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Europa
  3. Irland
  4. Irland Rundreise Auto: 14 Tage quer durchs Land

Wohin führt Sie die Irland Rundreise Auto 14 Tage lang?

Bei dieser ausgiebigen Irland Rundreise erkunden Sie das Land 14 Tage mit dem Auto und fahren zu den schönsten Stellen der Insel. Genießen Sie irische Pubkultur und zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Irlands Hauptstadt und besuchen Sie malerische Küstenorte mit geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten. Erleben Sie spektakuläre Naturereignisse und tauchen Sie ein in das authentische Irland. Erfahren Sie mehr über die Geschichte und das heutige Leben der Iren.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Dublin

  2. Kinsale

  3. Dingle-Halbinsel

  4. Galway

  5. Westport

  6. Sligo

 Weniger

Aussicht auf die Mellows-Brücke in Dublin, Ireland

1. Dublin

Ihre Rundreise beginnt voraussichtlich in der lebhaften Hauptstadt Irlands. Erleben Sie das beeindruckende kulturelle Erbe Dublins und lassen Sie sich von seinen liebenswürdigen Bewohnern verwöhnen. Die schönsten Sehenswürdigkeiten lassen sich in der verhältnismäßig kleinen Hauptstadt zu Fuß erreichen. Erkunden Sie eins der interessanten Museen oder lassen Sie sich von einer der vielen Kunstgalerien inspirieren. Auch historisch bedeutsame Kirchen und imposante Burgen warten auf Sie. Am Abend lohnt es sich, sich in das Nachtleben zu stürzen und die besondere Pubkultur Irlands bei einem kühlen Glas Guinness kennenzulernen.

Sonnenuntergang am Leuchtturm am Old Head of Kinsale, Irland.

2. Kinsale

Der nächste Stopp auf Ihrer Irland Rundreise ab Dublin ist die kleine Küstenstadt Kinsale. Erleben Sie kleine geschlängelte Straßen und einen wunderschönen Hafen mit vor sich hin dümpelnden Fischerbooten und Jachten. Kinsale ist einer von Irlands beliebtesten Küstenorten. Das kleine Örtchen befindet sich im Süden Irlands und nur etwa 25 Kilometer von Cork entfernt. Liebevoll dekorierte Schaufenster und wunderschöne bunte Häuserfassaden laden zum gemütlichen Schlenden durch die Gassen von Kinsale ein. Zu den vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören unter anderem der prächtige Hafen, der Milk Market sowie die schmale Landzunge Old Head of Kinsale.

Dingle ist ein lebhaftes und malerisches Fischerdorf, in dem Sie das irische Leben hautnah erleben können.

3. Dingle-Halbinsel

Weiter geht die Rundreise in der irischen Stadt Tralee und die Dingle-Halbinsel, die sich im südwestlich gelegenen County Kerry direkt an der Atlantikküste befinden. Auf der Dingle-Halbinsel, als auch in und um Tralee herum, lässt sich einiges entdecken. Besonders bekannt ist die Umgebung wegen der vielen wunderschönen Atlantikstrände. In Tralee haben Sie die Möglichkeit viele traditionelle Pubs zu besuchen oder mehr über das Kerry County im gleichnamigen Museum zu lernen. Beschnuppern Sie etwa 5000 Rosen aus mehr als 30 Rosenarten bei einem Besuch des Tralee Town Parks oder machen Sie einen Ausflug zur zwei Kilometer entfernten Blennerville Windmille, deren 21 Meter hohe Fassade schon von weitem sichtbar ist.

Blick auf das Dunguaire Castle aus dem 15. Jahrhundert in Galway mit Wasserspiegelung

4. Galway

Ein weiterer Stop bringt sie nach Galway, das an der 2.600 Kilometer langen irischen Küstenstraße Wild Atlantic Way gelegen ist. Besuchen Sie rund um Galway das efeubewachsene Menlo-Castle oder fahren Sie mit einer der Fähren auf die Aran-Inseln. Zu den wichtigsten Bauten Galways gehören die im 14. Jahrhundert erbaute St. Nichola' Collegiate Church sowie die Galway Cathedral. Tauchen Sie außerdem ein in die Geschichte des ehemaligen Fischerdorfes Claddagh, das einst eine eigene Monarchie darstellte und als Ursprung des weltbekannten Claddagh-Rings gilt. Tauchen Sie am Abend in das lebendige Nachtleben der Stadt ein und runden Ihren Besuch damit ab.

Westport Brücke in County Mayo, Irland

5. Westport

Nächster Halt Ihrer Irland Rundreise ab Dublin ist die bezaubernde Stadt Westport in der Grafschaft Mayo an der Westküste der irischen Insel gelegen. Im lebendigen Stadtzentrum erwarten Sie elegante Stadthäuser im typisch georgianischen Stil. Schlendern Sie entlang der von vielen Bäumen gesäumten idyllischen Uferpromenade an beiden Seiten des kleinen Flusses Carrowbeg oder nutzen Sie Westport als idealen Ausgangspunkt für einen Ausflug in die wunderschöne Landschaft von Clew Bay und Connemara außerhalb der Stadt. Auch der malerische Berg Croagh Patrick und die Insel Acaill lohnen sich für einen Ausflug.

Sligo - Wunderschöne Region in Irland

6. Sligo

Nun wird es Zeit für einen Besuch der Stadt Sligo. Besonders bekannt ist die Hauptstadt der gleichnamigen Grafschaft für seinen527 Meter hohen Tafelberg Ben Bulben, der bereits in irischen Legenden und den Werken von William Butler Yeats verewigt wurde. Die Stadt liegt außerdem am Wild Atlantic Way, der beeindruckenden 2.600 Kilometer langen Küstenstraße Irlands. Besichtigen Sie die Ruine von Sligo Abbey, die im späten 13. Jahrhundert errichtet wurde oder machen Sie einen Ausflug zum See Glencar Lough, der sich etwa 15 Kilometer nördlich der Stadt befindet und mit seiner idyllischen Szenerie und einem 15 Meter hohen Wasserfall überzeugt.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. View at the Fanad Head Lighthouse, Donegal, Irland

    ab

    1.300 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Blick auf die Kerry Cliffs auf der Ring of Kerry Route, County Kerry, Irland.

    ab

    1.200 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Der Sonnenuntergang am Guinness-See, Wicklow, Irland.

    ab

    2.800 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Zwei Schafe im Black Valley, Ring of Kerry, Irland.

    ab

    2.300 €

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Derryclare Lough, entlang des Wild Atlantic Way, Connemara, Galway, Irland.

    ab

    1.200 €

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Aussicht auf die Mellows-Brücke in Dublin, Ireland

    ab

    1.650 €

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Straße am Ring of Kerry Irland

    ab

    489 €

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Blick über den Ring of Kerry an der westlichen Küste von Irland

    ab

    959 €

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Blick über die Landschaft von Connemara mit Küste am Horizont, Irland

    ab

    1.169 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?