Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Blick auf die Stadt von Ullapool in Schottland.

Schottland Roadtrip: 14 Tage ab Glasgow

Schottlands Highlands und Großstädte in all ihren Facetten

  • ab 14 Tage

  • Selbstfahrer

  • April - September

  • ca. 2 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Europa
  3. Schottland
  4. Schottland Roadtrip: 14 Tage ab Glasgow

Was sehen Sie auf dem Schottland Roadtrip 14 Tage?

Bei dem Schottland Roadtrip 14 Tage erleben Sie das faszinierende Schottland im Detail. Zu Ihrer 2 Wochen Rundreise gehören die pulsierenden Großstädte Glasgow, Aberdeen, und Edinburgh mit ihren historischen Gebäuden und lebhaften Pubs. Gehen Sie auf Whiskey Tour und genießen Sie erstklassige Restaurants. Gemütlich geht es in den Highlands zu, die mit ihren typischen grünen Landschaften Gelegenheit für endlose Wanderungen bieten.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Glasgow

  2. Glencoe

  3. Isle of Skye

  4. Ullapool

  5. Thurso

  6. Inverness

  7. Aberdeen

  8. Edinburgh

  9.  Weniger
Europe, Scotland, Glasgow, Glasgow Bridge, at sunset as the sun reflects on the water.

1. Glasgow

Ihr Schottland Roadtrip 14 Tage beginnt in Glasgow. Die größte Stadt Schottlands liegt idyllisch an den Ufern des Flusses Clyde und steht stets im Wandel. Es erwarten Sie schicke Einkaufszentren, die beeindruckende Architektur des Riverside Museum of Transport, und eine einzigartige Mischung historischer Gebäude. Sehenswert sind auch die berühmte Kelvingrove Art Gallery and Museum und die tadellos gepflegten Anlagen des Pollok Estate Country Park. Glasgow ist bekannt für erstklassige Restaurants, lebhaftes Nachtleben, eine beliebte und vielfältige Live-Musik- und Comedy-Szene, sowie die vielen authentischen, traditionellen Pubs.

Ein alter Steinsteg in der Nähe von Ballachulish, Glencoe, Schottische Highlands.

2. Glencoe

Ihre Schottland Rundreise geht weiter nach Glencoe. In der Umgebung gibt es zahlreiche Strände, die ideal für ein Picknick oder lange Spaziergänge sind. Eine weitere Perle ist das attraktive Dorf Ballachulish. Die wundervolle Natur hier bietet wunderbare Outdoor Sportmöglichkeiten sowie ein reichhaltiges Kulturerbe. Ballachulish ist international für seine Landschaften bekannt und lockt Besucher zum Segeln, Kanu- und Kajakfahren, Angeln, Mountainbiken und Skifahren, sowie zu einer Vielzahl von Berg- und Waldwanderwegen. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, einen gemütlichen Nachmittag zwischen den Bäumen auf dem Dragon's Tooth Golf Course zu verbringen.

Loch Coruisk auf der Isle of Skye in Schottland

3. Isle of Skye

Ihr nächster Halt ist die Isle of Skye. Mögliche Aktivitäten hier sind ein Argocat-Offroad-Abenteuer oder eine Fotosafari. Bei einer Bootstour besuchen Sie die Prince Charles Cave und fahren Sie dann weiter zur Isle of Soay. Halten Sie während der Fahrt Ausschau nach Riesenhaien, Delfinen, Seeadlern und Schweinswalen. Legen Sie eine Pause ein, um die Ruine der Riesenhaifangstation von Gavin Maxwell zu besichtigen, bevor Sie weiter ins Herz der Cuillin-Berge fahren. Dort treffen Sie auf eine Kolonie von Seehunden, die sich in dieser atemberaubenden Umgebung auf den Felsen niedergelassen haben.

Stadt von Ullapool mit altes Fischerboot am Loch Broom in Schottland.

4. Ullapool

Nun erwartet Sie Ullapool. Die kleine Hafenstadt ist ideal, um die Natur der Highlands zu genießen. Der Blick über Loch Broom und die zerklüftete Berglandschaft ist unvergesslich. Die umliegenden Hügel, eignen sich für eine recht einfache Wanderung, während sich anspruchsvollere Bergsteiger auf den Weg zu Gipfeln wie Suilven oder Cul Mor machen können. Für einen entspannenden Spaziergang flanieren Sie am Strand entlang vom lebhaften Hafengebiet zum Rhue Point. In Ullapool finden das ganze Jahr über viele interessante Veranstaltungen, wie etwa Konzerte, statt.

Einer alten Fabrik in Thurso, Schottland

5. Thurso

Richtung Norden geht es nach Thurso. Zu den Must Sees der malerischen Stadt gehören unter Anderem die historischen Ruinen von Thurso Castle und der Old St. Peter's Church, die auf das Jahr 1125 zurückgeht. Einen Besuch wert ist auch Caithness Horizons, ein Museum, das Ihnen die Geschichte von Thurso bis hin zur Zeit der Wikinger näherbringt. Wassersportfans können sich auf die Surfgelegenheiten freuen. Die Wanderwege führen von Thurso über Landzungen, Weiden und Kieselstrände zum hübschen Scrabster Leuchtturm am Holburn Head.

Blick auf Inverness in der schottischen Highlands.

6. Inverness

Jetzt steht Inverness auf Ihrer Liste. Gleich zwei Legenden tragen zur Bekanntheit der Stadt in den Highlands bei: Einst regierte hier Macbeth, und ganz in der Nähe finden Sie das berühmte Loch Ness. In Inverness erleben Sie das klassische Schottland. Spazieren Sie entlang von alten Kirchen, genießen Sie den Whisky in den traditionellen Pubs, oder ziehen Sie mal einen Kilt an. Im Inverness Museum und Art Gallery bestaunen Sie außergewöhnliche Fundstücke aus der Geschichte der Highlands. Die umliegende Natur lädt zu Tagesausflügen und Aktivitäten wie Wildwasser Rafting ein.

7. Aberdeen

Während Ihrem Schottland Roadtrip 14 Tage besuchen Sie auch Aberdeen. Die „Granitstadt“ am Zusammenfluss von Dee und Don bietet Ihnen eine Vielzahl spannender Aktivitäten. Zu den Must Sees gehören Museen wie das Maritime Museum oder die Aberdeen Art Gallery. Entdecken Sie hübsche Stadtteile wie die Altstadt mit ihren historischen Universitätsgebäuden oder das charmante Fischerviertel Footdee. Im Norden der Stadt gibt es sogar einige tolle Sandstrände. Auf dem Malt Whisky Trail können Sie echt schottischen Whiskey verkosten. Zur Stadt gehören zudem zahlreiche erstklassige Restaurants.

Edinburghs historische Skyline in der Abenddämmerung, Schottland

8. Edinburgh

Der Abschluss Ihrer Schottland Rundreise Auto 2 Wochen führt Sie nach Edinburgh. Die schottische Hauptstadt liegt in Lothian zwischen einer Reihe von Vulkanhügeln und wird von einer ikonischen Burg überragt. Mit ihren neoklassizistischen Terrassen und spätmittelalterlichen Denkmälern begeistert sie alle Architekturliebhaber. Erkunden Sie die berühmte Royal Mile mit ihren zahlreichen Touristenattraktionen, darunter der wunderschöne, versteckte Dunbar's Close Garden und eine Camera Obscura mit fünf Etagen voller Hologramme und optischer Täuschungen. Das Angebot an Theatern, Museen und Pubs sowie das blühende Nachtleben runden das Bild ab.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Reflexionen von Loch Lomond, Schottland

    ab

    3.985 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Das malerische Dean Village, Edinburgh, Schottland

    ab

    2.200 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Edinburghs historische Skyline in der Abenddämmerung, Schottland

    ab

    1.650 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?