Glenfinnan Monument, Inverness-Shire, Schottland.

Schottland Highlands Rundreise: 10 Tage

Edinburgh - Cairngorms Nationalpark - The Highlands - Glencoe - Luss

  • 10 Tage

  • Selbstfahrer

  • April - September

  • ca. 2 Stunden

Schottland Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Schottland Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Europa
  3. Schottland
  4. Schottland Highlands Rundreise: 10 Tage

Was erwartet Sie auf dieser Highlands-Reise?

Bei dieser Schottland Highlands Rundreise stehen die wilde Natur des britischen Nordens im Mittelpunkt. Nutzen Sie zunächst die Gelegenheit, Edinburgh kennenzulernen, bevor Sie sich in einen Urlaub voller Outdoor-Abenteuer stürzen. Regionen wie der Cairngorms National Park oder das Tal Glencoe laden zu ausgiebigen Wanderungen, Fahrradtouren oder Kanufahrten ein. Entdecken Sie auf aktive Weise gebirgige Landschaften, weite Wiesen, zahlreiche Seen und mehr.

Reiseverlauf im Überblick:

  • Tag 1-2: Edinburgh

  • Tag 3-4: Cairngorms Nationalpark

  • Tag 5-6: Die Highlands

  • Tag 7-8: Glencoe

  • Tag 9-10: Luss

  •  Weniger
Edinburgh-Skyline bei Sonnenuntergang

1. Edinburgh (Tag 1-2)

Vor Ihrer Schottland Highlands Rundreise erkunden Sie zunächst die Hauptstadt Edinburgh. Freuen Sie sich auf renommierte Museen, das Edinburgh Castle sowie einen prall gefüllten Veranstaltungskalender.

Erkunden Sie die Royal Mile, spazieren Sie durch den Botanischen Garten oder lernen Sie bei einer geführten Tour die Legenden, die die Stadt umgeben, kennen. Stöbern Sie in den Boutiquen, Cafés und Kunstgalerien der New Town oder kosten Sie in den traditionellen Pubs und Restaurants schottische Spezialitäten. Für tolle Panoramen begeben Sie sich auf die Gipfel der Hügel Arthur’s Seat und Calton Hill.

Blick über Loch A'an (Loch Avon) im Cairngorm Nationalpark

2. Cairngorms National Park (Tag 3-4)

Das nächste Highlight Ihrer Route ist der Cairngorms Nationalpark. Hier finden Sie etwa Attraktionen wie das Grantown Museum, das Loch Garten Nature Reserve oder den Landmark Forest Adventure Park.

Eine besonders schöne Gegend für Wanderungen ist Rothiemurchus. Ein fachkundiger Ranger erklärt Ihnen, wie das Gebiet seine Traditionen bewahrt und das Überleben des Waldes und der Tierwelt sichert. Erkunden Sie im Cairngorms National park auch historische Schlösser sowie fünf der höchsten Berge des Vereinigten Königreichs oder unternehmen Sie eine nostalgische Dampfeisenbahnfahrt.

Steile Berghänge in Glen Tilt, in den schottischen Highlands

3. Highlands (Tag 5-6)

Nun wird es Zeit für die schottischen Highlands. Die dramatischen Landschaften der Region laden zu allerlei Outdoor-Aktivitäten wie etwa Wandern, Radfahren oder Kanufahren ein.

Empfehlenswert ist auch die Nevis Range Gondel an der Nordwand des achthöchsten Berg Großbritanniens, des Aonach Mòr. Diese befördert Sie von 100 auf 650 Meter Höhe und bietet einen Panoramablick auf den Great Glen, den Ben Nevis und an klaren Tagen bis hin zu den Inneren Hebriden. Von der Bergstation aus sind zwei relativ einfache Wanderungen zum Sgurr Finnisg-aig oder zum Meall Beag möglich.

Glencoe, Schottland

4. Glencoe (Tag 7-8)

Setzen Sie Ihre Schottland Highland Rundreise in Glencoe fort. In dem Tal finden Sie ein Dorf mit einem kleinen historischen Museum und einer Kirche. Der Reiz der Region liegt vor allem in ihren Wanderrouten, die sich mit ihren unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsstufen etwa durch das Lost Valley ziehen.

Dazu haben Sie in Glencoe Gelegenheit zu Wassersportaktivitäten wie Kajakfahren, Kanutouren oder Schluchtenwanderungen. Die gebirgige Gegend um Glencoe mit ihren wilden Weiden und Wasserläufen diente übrigens bereits für mehrere Filme als Kulisse.

Loch Lomond mit Brücke

5. Luss (Tag 9-10)

Zum Abschluss Ihrer Reise geht es nach Luss. Das Dorf liegt am Ufer des Loch Lomond. Für spektakuläre Ausblicke auf den umliegenden Nationalpark wandern Sie auf einem felsigen Pfad hinauf auf Schottlands südlichsten Munro, den Ben Lomond.

Erkunden Sie die Region auch bei einer Kreuzfahrt auf dem Gewässer oder bei einem Spaziergang. Dazu bietet Luss eine reiche Kultur und Geschichte, so finden Sie auf dem Hof der Dorfkirche mittelalterliche Monumente, die bis ins 7. Jahrhundert zurückreichen. Traditionelle schottische Spezialitäten probieren Sie in den lokalen Gasthäusern.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,6/5  |  2.720 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Salisbury Crags im Holyrood Park in der Innenstadt von Edinburgh Schottland

    ab

    1.280 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Jakobitendampfzug auf glenfinnan Viaduct, Highlands, Schottland

    ab

    1.840 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Neist Point auf der Isle of Skye

    ab

    2.280 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Sonnenaufgang im alten Mann auf der Isle of Skye, Schottland

    ab

    1.530 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Reflexionen von Loch Lomond, Schottland

    ab

    3.985 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Das malerische Dean Village, Edinburgh, Schottland

    ab

    2.200 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Blick auf die Stadt von Ullapool in Schottland.

    ab

    2.800 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Edinburghs historische Skyline in der Abenddämmerung, Schottland

    ab

    1.650 €

     

    exkl. Flug (p.P.)