Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Entdecken Sie die reiche Tierwelt Zentralamerikas auf einer Costa Rica Rundreise.

2 Wochen Fotoreise durch Costa Rica

Kolibris und Tukane, Vulkane und blaues Wasser - Kreieren Sie ein ganz besonderes Fotoalbum

  • ab 14 Tage

  • Privat geführt

  • Juli - August / Dezember - April

  • ca. 12 Stunden

Legen wir los?

Costa Rica Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

Costa Rica Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

  1. Reiseziele
  2. Mittelamerika
  3. Costa Rica
  4. 2 Wochen Fotoreise durch Costa Rica

Welche Kapitel bietet Costa Rica für Ihr Album?

Die Fotoreise nach Costa Rica bietet Ihnen etliche traumhafte Panoramen – vom Sonnenaufgang in tropischen Bergen bis zu Tieren wie Kolibris und Rotaugenlaubfröschen wird hier Ihr Album gefüllt. Statt nur von Attraktion zu Attraktion zu hetzen, nehmen wir uns auf dieser Reise die Zeit, Natur und Sehenswürdigkeiten gebührend zu genießen und sorgsam Fotos von hoher Qualität aufzunehmen. Fahren Sie von der Hauptstadt San José über die Eichenwälder des "Cerro de la Muerte" ins atlantische Flachland bis hin zur nicaraguanischen Grenze und erleben dabei eindrucksvolle Vulkane und traumhafte Strände.

Die Highlights dieser Reise:

  1. San JoseSan

  2. Gerardo de Dota

  3. Puerto Viejo de Sarapiqui

  4. Boca Tapada

  5. La Fortuna

  6. Bijagua

  7. Samara

  8.  Weniger
Der Town Square im historischen Zentrum von San José in Costa Rica.

1. San José

Ihre Reise beginnt in der Hauptstadt Costa Ricas. San José auf der Hochebene von Valle Central und bietet Anblicke, die Ihrem Album etwas urbanes Flair verleihen. Die Architektur ist vielfältig und kombiniert europäische Einflüsse mit einem zentralamerikanischen Touch. Spazieren Sie auf den Einkaufsstraßen oder tanken Sie im Gold- und im Jademuseum oder beim Salsa tanzen Kultur. Souvenirs können Sie beim Craft & Artisan Market finden. Mit seiner zentralen Lage bietet San José den perfekten Ausgangspunkt für Costa Rica-Reisen.

Besuchen Sie auf Ihrer Reise nach Costa Rica das Dorf San Gerardo de Dota und die umliegende Natur.

2. San Gerardo de Dota

Nachdem Sie die Märkte und alten Gebäude San Josés erkundet haben, fahren Sie über die Panamericana in die Talamanca-Berge. Hier liegt mit 3.400 Metern über dem Meeresspiegel der höchste Punkt Ihrer Fotoreise nach Costa Rica. Vielleicht erspähen Sie im morgendlichen Nebelwald den Quetzal. Dieser niedliche bunte Vogel wurde von den Maya und Azteken wie eine Gottheit verehrt. Priester der indigenen Völker trugen die bis zu einen Meter langen Schwanzfedern des Quetzals einst als Schmuck, wofür die hoch angesehenen Vögel aber nicht getötet wurden. Auch die Kolibris der Hochebene geben besonders schöne Fotomotive ab.

Entdecken Sie auf Ihrer Reise durch Costa Rica den alten Flusshafen von Puerto Viejo de Sarapiqui und genießen Sie die zahlreichen Wassersportaktivitäten.

3. Puerto Viejo de Sarapiqui

Auf Ihrem Weg durch Costa Rica wechseln sich verschiedenen Lebensräume, Vegetationszonen und Klimazonen auf kleinem Raum überraschend schnell ab. Am Fuße der Cordillera Central Mountain Range liegt das Dorf Puerto Viejo de Sarapiqui, ein idealer Ort für Rafting-Touren und das Beobachten von Wildtieren. Das nächste Tier, dem Sie sich näher widmen ist der Frosch. Nehmen Sie ihr Makroobjektiv mit zu Don José Solis‘ „Frogs Heaven“ und fotografieren Sie Pfeilgiftfrösche oder Rotaugenblattfrösche. Danach geht es zu Leo’s Blattschneiderameisenprojekt, wobei Ihnen ein Glaskasten einen klaren Blick auf einen komplexen Ameisenstaat bietet.

Ein Tukan sitzt auf einem Ast im Wald, Boca Tapada, Costa Rica.

5. Boca Tapada

Verabschieden Sie sich vom Hotelgarten in Sarapiqui. Während Ihres Aufenthalts in Boca Tapada erleben Sie die ursprüngliche Natur des Dschungels – keine Angst, die einheimischen Führer sorgen für Ihre Sicherheit. Die Einwohner hier leben traditionell in Holzhütten, die Touristenunterkünfte liefern ein ähnlich rustikal-gemütliches Flair. Bei einer Bootstour auf dem Rio San Carlos flussabwärts bis zur Mündung in den Rio San Juan, werden Sie sicherlich einige exotische Tierarten, so wie Krokodile, Flussschildkröten, Leguane, Affen, Faultiere und eine Vielzahl von Vögeln, entdecken. Wer schießt in Boca Tapada das schönste Foto eines Tukans?

Costa Rica La Fortuna Volcano

6. La Fortuna

Das Panorama von La Fortuna wird beherrscht vom Kegelvulkan Arenal, welcher mit seinen blumenkohlförmigen Wolken und einem tiefen Grollen sehr aktiv ist. Highlights sind auch der Nationalpark und der See, die beide auch Arenal heißen. Der größte Binnensee des Landes liefert Costa Rica hohe Mengen Strom. Nutzen Sie ggf. die Gelegenheit, in der Stadt SD-Karten zu kaufen, um sich für den Rest der Fotoreise durch Costa Rica zu wappnen! Genießen Sie beim Rundweg über Hängebrücken achtsam auch die kleinen Details des Regenwaldes, welche sich gut in Ihrem Album machen werden.

Hängebrücke auf dem Weg durch den Dschungel in der Nähe der Heliconias Rainforest Lodge in Bijagua in Costa Rica

7. Bijagua

Ihre Reise geht weiter nach der Nationalpark des Vulkan Tenorio, der in der Vulkankette von Guanacaste liegt. Wie es für Costa Ricas Nationalpark typisch ist, ist die Pflanzen- und Tierwelt unglaublich vielfältig. Zwischen Palmen, Orchideen, Affen und Ameisenbären finden Sie in dem mehrere Lebenszonen umfassenden Park bestimmt reichlich Fotomaterial. Auf Ihren Bildern darf auch der Wasserfall des Río Celeste nicht fehlen. Auch an vielen anderen Stellen des Flusses, so wie bei der blauen Lagune, ist der Anblick spektakulär. Seinen Namen erhielt der Fluss durch seine besonders schöne Färbung, die er durch die chemische Reaktion beim Zusammenfließen zweier Klarwasserflüsse erhält.

Die Bucht und Wälder Puerto Carrillo bei Samara in der Provinz Guanacaste

8. Samara

Nach dem Besuch der kolonialen Kirche in Nicoya wartet Samara mit traumhaften Palmenstränden, weißem Sand und blauem Wasser wie aus dem Bilderbuch. Je nach Jahreszeit kann man Naturschutzgebiet Playa Ostional die Eiablage der Meeresschildkröten beobachten. Abseits der Wellen genießen Sie die Atmosphäre der Boutiquen, Cafés, Restaurants und Bars des Dorfes. Außerhalb lockt natürlich auch hier die spektakuläre Natur mit tropischen Wäldern, in denen Affen und Leguane hausen.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Blick auf die Skyline von Panama City von einem Park aus

    ab

    1.495 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Indigene costaricanische Frauen in traditioneller Kleidung bei der Kaffeeernte in ihrem Korb.

    ab

    2.883 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Der Strand von Manzanillo im Süden von Costa Rica.

    ab

    1.056 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Familienurlaub in einem tropischen Klima in Costa Rica.

    ab

    1.192 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?