Ein Boot auf dem Meer und grün bewachsene Hügel mit einer Küstenstraße

Neufundland Autoreise: Küstenwunder & Naturschätze

St John's - Trinity - Twillingate - Rocky Harbour - St. Anthony - Cow Head - Cape Anguille - Corner Brook - Terra-Nova-Nationalpark

  • ab 21 Tage

  • Selbstfahrer

  • Juni-Oktober

  • ca. 12 Std.

Kanada Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

Kanada Reisen

Reiseführer

Inspiration

Orte

  1. Reiseziele
  2. Nordamerika
  3. Kanada
  4. Neufundland Autoreise: Küstenwunder & Naturschätze

Was erwartet Sie auf Ihrer Rundreise durch Neufundland?

Entdecken Sie Neufundlands atemberaubende Natur und reiche Kultur bei dieser spannenden Rundreise als Selbstfahrer. Erkunden Sie die facettenreiche Provinz dabei von St. John's über den Gros-Morne-Nationalpark bei Rocky Harbour bis nach Twillingate. Staunen Sie entlang der Küste über majestätische Eisberge und eine einzigartige Flora und Fauna. Unternehmen Sie unvergessliche Wanderungen durch die unberührte Berg- oder Küstenlandschaft. Und lassen Sie die unverkennbare Idylle der charmanten Fischerdörfer auf sich wirken.

Reiseverlauf im Überblick:

  • Tag 1-2: St. John's

  • Tag 3-4: Trinity

  • Tag 5-6: Twillingate

  • Tag 7-9: Rocky Harbour

  • Tag 10-12: St. Anthony

  • Tag 13: Cow Head

  • Tag 14-15: Cape Anguille

  • Tag 16-17: Corner Brook

  • Tag 18-20: Terra-Nova-Nationalpark

  • Tag 21: St. John's

  •  Weniger
Entdecken Sie während Ihrer Reise nach Neufundland und Labrador die Städte der Region wie St. John's.

1. St. John's (Tag 1-2 & 21)

Beginnen Sie Ihre Neufundland-Rundreise in St. John's. Erkunden Sie den einzigartigen Naturhafen sowie die charmante Altstadt auf eigene Faust. Genießen Sie den atemberaubenden Blick vom Signal Hill über die zerklüftete Atlantikküste.

Entdecken Sie die Region beim Wandern, Golfen und Radfahren. Schließen Sie sich einer geführten Walbeobachtungstour an. Oder erkunden Sie die malerische Avalon-Halbinsel als Selbstfahrer mit dem Auto. Alternativ lohnt ein Besuch der vorgelagerten Wabana Bell Island, um die herrliche Natur Neufundlands in aller Ruhe zu genießen.

Am Wasser gelegenes Dorf mit bunten Häuserfassaden

2. Trinity (Tag 3-4)

Ein Besuch in Trinity bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, die Kultur und Geschichte Neufundlands hautnah zu erleben. Lassen Sie sich von der entspannten Atmosphäre und den unberührten Landschaften der Region verzaubern.

Erleben Sie die dramatische Küstenlinie bei ausgedehnten Wanderungen und entspannten Angeltouren. Entdecken Sie die charmanten kleinen Fischerdörfer entlang der Küste. Oder nutzen Sie einen Ausflug zum nahegelegenen Cape-Bonavista-Leuchtturm, um sowohl den rauen Atlantik als auch die heimische Tierwelt aus nächster Nähe zu beobachten.

Ein Ausflugsboot fährt nahe an einem Eisberg in Twillingate, Neufundland, Kanada.

3. Twillingate (Tag 5-6)

Der nächste Halt Ihrer Neufundland-Autoreise führt Sie nach Twillingate. Während der kleine Küstenort auf den gleichnamigen Inseln eher unscheinbar wirkt, erwartet Reisende vor Ort ein eindrucksvolles Naturschauspiel. Denn zwischen Mai und Juli lassen sich hier Eisberge beobachten.

Gleichzeitig tummeln sich Blau, Finn-, Buckel- und Grindwale in den tiefblauen Gewässern vor der Küste. Und so kommen in Twillingate vor allen Dingen Naturliebhaber und Outdoor-Fans auf ihre Kosten. Entdecken Sie die zauberhafte Umgebung daher auf Kajaktouren oder wandern Sie durch die dichten Nebelwälder der Inseln.

Western Brook Pond umgeben von Fjorden und Klippen

4. Rocky Harbour (Tag 7-9)

Lassen Sie die Twillingate Islands hinter sich und fahren Sie weiter nach Rocky Harbour. Vor dem Golf von St. Lorenz lädt hier der eindrucksvolle Gros-Morne-Nationalpark zum Entdecken und Erkunden ein. Lassen Sie die dramatische Berglandschaft mitsamt ihrer tiefen Fjorde und Gletscher bei langen Wanderungen auf sich wirken.

Erleben Sie die malerische Natur bei einer Bootsfahrt auf dem Western Brook Pond vom Wasser aus. Und lassen Sie Ihre neugewonnenen Eindrücke in einem der traditionellen Fischrestaurants über lokalen Spezialitäten Revue passieren.

Holzpfad und Brücke über einem Bach in einer trockenen Graslandschaft

5. St. Anthony (Tag 10-12)

Die nächste Etappe Ihrer Neufundland-Rundreise führt Sie an die extreme Nordspitze der Provinz. In St. Anthony erwartet Sie dabei eine attraktive Kombination aus kristallklaren Seen, malerischen Berglandschaften und dramatischen Küstenstreifen.

Beobachten Sie während Ihres Besuchs die vorbeiziehenden Eisberge und Wale vom hübschen Fishing-Point-Park aus. Tauchen Sie im Grenfell Historic Properties in die reiche Geschichte und Kultur der Region ein. Oder lassen Sie inmitten der herrlichen Natur St. Anthony's schlichtweg die Seele baumeln.

Bunte Holzhäuser am Wasser mit Bergen im Hintergrund

6. Cow Head (Tag 13)

Etwas nördlich von Rocky Harbour wartet das historische Fischerdorf Cow Head mit den längsten Sandstränden Neufundlands, imposanten Sanddünen und einem atemberaubenden Blick auf die Long Range Mountains und den Ozean auf.

Nutzen Sie die Gelegenheit und erkunden Sie die Region auf einem der zahlreichen Wanderwege. Folgen Sie beispielsweise dem bewaldeten Lighthouse-Trail bis zum historischen Leuchtturm vor der Küste. Entspannen Sie am hellen Sandstrand der Shallow Bay Beach. Genießen Sie die unberührte Natur der Belldowns Islands. Oder stöbern Sie durch die facettenreiche Handwerkskunst der Ortschaft.

Grüne Graslandschaft mit Sümpfen

7. Cape Anguille (Tag 14-15)

Fahren Sie mit dem Auto entlang der Südwestküste bis nach Cape Anguille und erleben Sie die herrliche Flora und Fauna Neufundlands hautnah. Beobachten Sie bunte Papageientaucher und lokale Fischer. Genießen Sie den grandiosen Blick über den Golf von St. Lawrence.

Oder nutzen Sie Ihre Neufundland-Rundreise für einen Ausflug ins nahegelegene Port aux Basques. Denn auch hier gibt es mit den Codroy Valley Wetlands, dem Hook & Line Museum, dem Harvey Trail und dem Grand Bay West Beach Wanderweg jede Menge zu entdecken.

Beleuchtete Stadt an einer Bucht bei Sonnenaufgang

8. Corner Brook (Tag 16-17)

Am eindrucksvollen Humber Fjord gelegen, begrüßt Corner Brook Reisende mit einer spektakulären Kulisse. Die pittoreske Hafenstadt bezaubert sowohl mit sanften Hügellandschaften und dichten Wäldern als auch mit einem kunterbunten Freizeitangebot.

Ob Wanderungen, Angel- und Kajaktouren, ein Picknick inmitten der herrlichen Natur oder der Blick vom James Cook Monument über die Stadt – in Corner Brook ist für jeden Geschmack etwas dabei. Noch dazu locken zahlreiche gemütliche Restaurants mit einem erstklassigen Angebot an frischen Fischgerichten und lokalen Spezialitäten.

Dichter Nadelwald am Ufer

9. Terra-Nova-Nationalpark (Tag 18-20)

Vor Ihrer Weiterreise zurück nach St. John's lohnt zweifelsohne ein Besuch im einzigartigen Terra-Nova-Nationalpark. Entdecken Sie die grandiose Natur Neufundlands auf einem der über 80 Kilometer langen Wanderwege.

Tauchen Sie in den borealen Wald der Insel ein. Und schließen Sie sich zum Abschluss Ihrer Reise einer der beliebten Sterneguckertouren an. Denn weit ab von Luft- und Lichtverschmutzung erwartet Sie im Terra-Nova Dark Sky Preserve nach Einbruch der Dunkelheit ein faszinierender Sternenhimmel.

Kunden über Tourlane

TrustScore 4,6/5  |  2.720 Bewertungen

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationalitäten

  • über 10.000 Individualreisen maßgeschneidert

Individualisieren Sie Ihre Reise

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Der Zug von Canadian Pacific Railway fuhrt durch Banff-Nationalpark, Alberta, Kanada.

    ab

    3.240 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Der Landschaft des Banff Nationalparks mit dem See, Alberta, Kanada.

    ab

    2.094 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  3.  Lake Herbert in den kanadischen Rocky Mountains

    ab

    1.949 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Familie läuft durch den Wald in Kanada

    ab

    2.699 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Leuchtturm Peggy's Cove, Nova Scotia, Kanada.

    ab

    1.452 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Landschaftsansicht des Morain Lake im Banff National Park, Alberta, Kanada

    ab

    2.243 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Moraine_See_im_Banff_Nationalpark_Kanada

    ab

    2.219 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Kanufahren an einem See im Algonquin Provoncial Park, Ontario, Kanada.

    ab

    1.920 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Conestogo River in der Dämmerung

    ab

    1.899 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Innenstadt_von_Toronto_Kanada_aus_der_Luft_gesehen

    ab

    1.529 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  11. Blick auf den Herbst im Wrangell-St.-Elias-Nationalpark, Alaska, USA.

    ab

    2.399 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  12. Panoramaaufnahme von Toronto Skyline, Ontario, Kanada.

    ab

    2.899 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  13. Der Blick in den Rückspiegel zeigt eine beeindruckende Berglandschaft des Jasper Nationalparks in Alberta Kanada

    ab

    3.836 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  14. Bisons grasen im Prärie-Nationalpark Saskatchewan Kanada.

    ab

    2.197 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  15. Gruppe von Freunden Skifahren und Snowboarden im Skigebiet Whistler Blackcomb, Canada.

    ab

    1.506 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  16. Ein rotes Kanu und zwei Liegestühle auf einem Holzsteg mit Blick auf das blaue Wasser eines Sees in Muskoka, Ontario, Kanada.

    ab

    1.869 €

     

    exkl. Flug (p.P.)

  17. Die_Landschaft_des_Waterton_Lakes_Nationalpark_in_Kanada_mit_Travel_Alberta_entdecken

    ab

    1.490 €

     

    exkl. Flug (p.P.)