Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Familie läuft durch den Wald in Kanada

Familienreise Kanada

Rocky Mountains bis Vancouver Island

  • 20 Tage

  • Selbstfahrer

  • ganzjährig

  • 7-8 Stunden

Legen wir los?

Kanada Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

Kanada Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

  1. Reiseziele
  2. Nordamerika
  3. Kanada
  4. Familienreise Kanada

Was können Sie auf der Familienreise Kanada entdecken?

Auf dieser Rundreise durch Westkanada können Sie mit der ganzen Familie nicht nur beeindruckende Berglandschaften, sondern auch wunderschöne Kleinstädte wie Banff und Revelstoke entdecken. Die Kombination aus der Schönheit der Natur auf zahlreichen Wanderungen oder bei (kinderfreundlichen) Aktivitäten vor Ort und Vancouver, mit seinen kulturellen Besonderheiten, bietet Ihnen einen einmaligen Einblick in die Vielfältigkeit dieses Landes.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Calgary

  2. Banff

  3. Jasper

  4. Clearwater

  5. Whistler

  6. Parksville

  7. Ucluelet

  8. Victoria

  9. Vancouver

  10.  Weniger
Die Skyline von Calgary bei Sonnenuntergang

1. Calgary

Beginnen Sie Ihre Familienreise durch Kanada in Calgary. Bevor Sie sich tief in die ungezähmte Natur Kanadas stürzen, können Sie die urbane Seite der Millionenstadt Calgary kennenlernen. Wolkenkratzer und der Calgary Tower dominieren die Skyline. Es lohnt sich, das Heritage Park Historical Village zu besuchen, wo Sie eine Planwagenfahrt durch das Dorf unternehmen können. Neben seiner städtischen Seite ist Calgary auch das Tor zu den Rocky Mountains. Von hier aus sind die Berge, die zu ausgedehnten Wanderungen einladen, nur einen Katzensprung entfernt. Im Winter locken Aktivurlauber Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sowie perfekt präparierte Langlaufloipen.

 Lake Herbert in den kanadischen Rocky Mountains

2. Banff

Ihre Reise geht in Banff weiter. Hier, inmitten der kanadischen Natur, können Sie sich auf einen Aktivurlaub im Nationalpark freuen. Die Stadt wird umrahmt von den Gipfeln des 2.998 Meter hohen Cascade Mountain und des Mount Norquay. Banff befindet sich an einer Thermalquelle, die im Jahr 1883 entdeckt wurde. Sie können also in den heißen Quellen baden, in den Bergen wandern, auf dem Lake Louise Rafting betreiben und im Winter auf die Piste gehen. Die Banff Gondola bringt Sie ganz gemütlich auf den Gipfel mit der besten Aussicht. Wenn Sie noch mehr Höhenluft schnuppern und einen einzigartigen Ausblick genießen möchten, ist der Hubschrauberrundflug "Three Sisters Peaks" eine tolle Möglichkeit.

Spirit Island im Maligne-See

3. Jasper

Ihre Familienreise durch Kanada führt Sie nun in die Stadt Jasper. Die Bergstadt liegt inmitten der nördlichen Rocky Mountains im Jasper National Park, Kanadas größtem Nationalpark. Der zum UNESCO-Welterbe gehörende Park ist von Wanderwegen durchzogen, die zu kristallklaren Seen, Schluchten, Wasserfällen und durch dichte Tannenwälder führen. Das Zentrum der damaligen Eisenbahnstadt beeindruckt mit einer Vielzahl von Restaurants, Souvenirläden und kleinen Geschäften. Der Weg nach Jasper führt Sie über den Icefield Parkway, eine der weltweit schönsten Passstraßen, auf der Sie herrliche Landschaften genießen können. Vielleicht haben Sie Glück und sehen Sie sogar Grizzlys, Schwarzbären, Hirsche oder Elche am Straßenrand.

 Helmcken Falls Wasserfall am Murtle River im Wells Gray Provincial Park

4. Clearwater

Das beschauliche Städtchen Clearwater in der kanadischen Provinz British Columbia schmiegt sich in das nördliche Tal des Thompson Rivers und begeistert zahlreiche Besucher mit seiner malerischen, waldreichen Umgebung. Im nahe gelegenen Wells Gray Provincial Park, der sich über eine Fläche von rund 5.000 Quadratkilometern erstreckt, sorgen fünf kristallklare Seen, zwei beeindruckende Flüsse und unzählige sprudelnde Wasserfälle für unvergessliche Momente. Mächtige Berge türmen sich bis zu fast 3.000 Meter hoch auf und einsame Strände laden zum Träumen ein. Im Naturpark können die Besucher auf viele verschiedene Tiere wie Elche, Maultierhirsche und Dachse treffen.

Gondel im verschneiten Skigebiet

5. Whistler

Rund 115 Kilometer von Vancouver entfernt liegt das weltberühmte Whistler-Blackcomb, eines der bekanntesten Skigebiete Kanadas. Whistler ist bei Wintersportlern besonders beliebt, aber auch das ganze Jahr über einen Besuch wert. Im Sommer haben die Besucher unter anderem die Möglichkeit, sich in einem der größten Biker-Parks der Welt zu vergnügen. Hier kommen Fans von Downhill, Freeride oder Bikercross inmitten der rauen Schönheit Kanadas voll auf ihre Kosten. Wer die Region lieber entspannt auf einer ausgedehnten Wanderung erkundet, ist hier ebenfalls richtig. Nehmen Sie die Gondel und genießen Sie eine Aussicht von oben, die Sie so garantiert noch nie erlebt haben.

Strand im Rathtrevor Beach and Park

6. Parksville

Die Fähre bringt Sie jetzt vom Festland nach Vancouver Island in die Küstenstadt Parksville. Dies ist der perfekte Ort für die ganze Familie zum Entspannen. Die Stadt ist hauptsächlich für ihre scheinbar endlosen Sandstrände bekannt, die sich im Rathtrevor Provincial Park besonders gut erkunden lassen. Bei Ebbe kann man hier ausgiebig auf dem Watt spazieren gehen und winzige Tiere wie Strandschnecken, Krebse und Muscheln entdecken. Seit 1982 findet hier außerdem jeden Sommer ein Sandburgenfestival statt, bei dem verschiedene Künstler spektakuläre Sandfiguren bauen, welche die Besucher bestaunen können.

Wilde Küste am Meer

7. Ucluelet

Ucluelet ist einer der bekanntesten Ferienorte auf Vancouver Island und ist nicht nur bei internationalen Besuchern, sondern auch bei Urlaubern aus der Region sehr beliebt. Ob Schnorcheln, Angeln, Radfahren, Surfen oder Wandern: Diese und viele andere Outdoor-Aktivitäten können Sie rund um Ucluelet ausüben. Ein Bootstrip zu den Walen ist sicherlich ein Naturschauspiel der unvergesslichen Art. An Land erwartet Sie der Wild Pacific Trail: zwei leicht begehbare Wanderwege mit zahlreichen Aussichtspunkten führen entlang der Südküste der Esowista-Halbinsel.

Innenhafen von Victoria mit kleinen Booten

8. Victoria

Victoria, die Hauptstadt von British Columbia, liegt im Süden von Vancouver Island. Die Kolonialstadt strahlt einen nostalgischen Charme aus. Das zeigt sich an der reizvollen viktorianischen Architektur, zu der auch das stattliche Craigdarroch Castle gehört. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt, um mehr über die Vergangenheit der Stadt zu erfahren und schlendern Sie durch die von historischen Gebäuden gesäumten Straßen. Bewundern Sie die imposanten Parlamentsgebäude am Inner Harbor, bestaunen Sie die 55 Hektar große Gartenanlage der Butchart Gardens und besuchen Sie das Royal BC Museum. Das milde Klima macht die Stadt zu einem beliebten Ziel für Radfahrer, Wanderer, Taucher, Surfer und Kajakfahrer.

Luftaufnahme des Hafens mit Skyline im Hintergrund

9. Vancouver

Nun geht es mit der Fähre zurück aufs Festland nach Vancouver. Diese Stadt ist wie keine andere und verbindet die Energie einer modernen Stadt mit der Vielfalt großartiger Outdoor-Aktivitäten. Eine üppige Kirschblütenpracht im Frühling, Sommertage am glitzernden Hafen, Kulturfestivals im Herbst und ein verschneites Winterwunderland auf den Berggipfeln - Vancouver bietet seinen Besuchern das ganze Jahr über Abenteuer in dieser entspannten urbanen Metropole am Rande einer spektakulären Naturlandschaft. Entdecken Sie die vielfältigen Viertel der Stadt, genießen Sie kulinarische Highlights, Aktivitäten im Freien und multikulturelle Attraktionen oder unternehmen Sie von hier aus spannende Ausflüge ins Umland.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Conestogo River in der Dämmerung

    ab

    1.899 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Leuchtturm Peggy's Cove, Nova Scotia, Kanada.

    ab

    1.452 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Landschaftsansicht des Morain Lake im Banff National Park, Alberta, Kanada

    ab

    2.243 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Blick auf den Herbst im Wrangell-St.-Elias-Nationalpark, Alaska, USA.

    ab

    1.986 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?