Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Rettungsschwimmertürme in Santa Monica, Südkalifornien, USA.

2 Wochen Roadtrip: USA Westküste

Machen Sie sich auf die Reise in den wilden Südwesten der USA

  • ab 14 Tage

  • Selbstfahrer

  • ganzjarig

  • ca. 12 Stunden

Legen wir los?

USA Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

USA Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

  1. Reiseziele
  2. Nordamerika
  3. USA
  4. 2 Wochen Roadtrip: USA Westküste

Welche Highlights sollten Sie auf einem Roadtrip an der Westküste der USA auf keinen Fall verpassen?

Ein Roadtrip USA Westküste - davon träumen Sie sicher schon länger! Kaum eine Region der USA bringt mehr Urlaubsfans ins Schwärmen. Der Südwesten der USA lockt mit dem Gefühl unendlicher Ferne, vielen Sonnenstunden und einer entspannten Lebensart der Bewohner. Mit unseren Reisetipps können auch Sie bald am Strand von Santa Monica liegen, in Las Vegas Ihr Glück im Casion versuchen oder die Geschichte des Westens in Page entdecken. Schnallen Sie sich gut an und losgeht es auf Ihren Roadtrip USA Westküste!

Die Highlights dieser Reise:

  1. San Francisco

  2. Pismo Beach

  3. Santa Monica

  4. Palm Springs

  5. Grand Canyon

  6. Page

  7. Mount Carmel Junction

  8. Las Vegas

 Weniger

Die Skyline von San Francisco mit den bunten Häusern und steilen Straßen.

1. San Francisco

Am Anfang Ihrem USA-Südwesten Roadtrip lernen Sie die lebendige Metropole San Francisco kennen. Die Stadt ist malerisch in einer Hügellandschaft auf der nördlichen Spitze einer Halbinsel gelegen und war einst eine spanische Missionsstätte und Poststation der amerikanischen Armee. Besichtigen Sie die Golden Gate Bridge und fahren Sie mit den legendären Cable Cars. Beobachten Sie die Seelöwen, die sich gerne auf Stegen im historischen Hafen tummeln, spazieren Sie durch das von der Flower-Power-Bewegung geprägten Viertel Haight-Ashbury und genießen Sie die abwechslungsreiche Gastronomie-Szene der Stadt.

Ein Sonnenuntergang am Pismo Beach, Kalifornien, USA.

2. Pismo Beach

Gehen Sie eine Runde schwimmen am Pismo Beach! Der kilometerlange Strand bietet ein ikonisches kalifornisches Erlebnis und vielfältige sportliche Aktivitäten. Auf einem Roadtrip entlang der Westküste darf er daher auf keinen Fall fehlen. Lassen Sie es entspannt mit einem Cocktail am Strand angehen oder stürzen Sie sich mit dem Surfbrett in die beeindruckenden Wellen. Falls Sie kein Surfprofi sind, können Sie den Pazifik auch auf dem Kajak erkunden. Bei Ebbe können Sie so die faszinierenden Höhlen entlang der Küste entdecken. Ebenfalls beliebt sind die Sportarten Kitesurfen und Stand-up-Paddling.

Eine_Rettungsschwimmer-Hütte_am_Strand_von_Santa_Monica_USA

3. Santa Monica

Nächster Halt Santa Monica! Nur 24 Kilometer von Los Angeles gelegen, verspricht Santa Monica pure Entspannung und ist das ideale Reiseziel für ein Wochenende am Meer. In Santa Monica sollten Sie lange Spaziergänge am Meer einplanen, auf denen es Ihnen garantiert nicht langweilig wird. Entlang der Strände finden Sie Fahrgeschäfte und verschiedene Bars, Cafés und Restaurants. Sie können ebenfalls ein Fahrrad mieten und den Küstenradweg Marvin Braude entlangfahren. Dieser wunderschöne Weg führt Sie auf 35 Kilometern an der Küste bis in das nahe gelegene Torrance.

Palm Springs in USA

4. Palm Springs

Nun ist es Zeit für die Palm Springs - eine grüne Oase im ansonsten eher trockenen Coachella Valley. Dennoch wird hier mit Sonne nicht gegeizt. An insgesamt 354 Sonnentagen pro Jahr bräunen sich hier schon seit den 1920er Jahren gerne einige Hollywoodstars. Umgeben von der blendend weißen Wüste tauchen Sie hier in eine ganz eigene Welt ein. Palm Springs ist auch architektonisch gesehen ein absolutes Highlight auf Ihrem Roadtrip USA Westküste. Zwischen 1920 und 1960 wurde hier viel im spanischen Kolonialstil gebaut. Diese beeindruckenden Bauwerke verleihen der Stadt heute ihr einzigartiges Flair.

Grand Canyon Nationalpark mit Colorado River in den USA

5. Grand Canyon

Nächster Halt: Grand Canyon. Mit Ihrer Kleingruppe erreichen Sie nun eine der Top-Attraktionen während Ihrer USA Rundreise. Das Grand Canyon Village ist Ihre erste Station für Erkundungen des Naturwunders. Hier finden Sie ein Besucherzentrum sowie Einkaufsmöglichkeiten. Lassen Sie sich von den riesigen Schluchten, der Farbvielfalt und den imposanten Felsformationen verzaubern. Bestaunen Sie das Monument Valley, das mit seinen gigantischen roten Felstürmen zu den beliebtesten Fotomotiven zählt und wandern Sie bis zum beliebten Aussichtspunkt "Hermit´s Rest". Erleben Sie den Grand Canyon aus einer neuen Perspektive bei einem Rundflug im Helikopter.

Glen Canyon Dam Colorado River Page Arizona, USA.

6. Page

Statten Sie als nächstes der kleinen Stadt Page einen Besuch ab. Dass Page heute existiert, ist nicht selbstverständlich: Die Stadt wurde 1957 als vorübergehendes Arbeitslager für die Erbauer des Glen Canyon Damms gegründet, aber die Menschen sind geblieben. Das ist keine Überraschung, wenn man sich die wunderschönen roten Felsen und den strahlend blauen Himmel über der Stadt anschaut. Diese tolle Aussicht genießen Sie am besten vom Wasser aus: Besuchen Sie einen der beiden Häfen als Ausgangspunkt für eine Panoramatour oder mieten Sie sich ein Kajak. Bei einem Rafting-Ausflug können Sie den Canyon von einem anderen Aussichtspunkt aus betrachten.

Luftaufnahme einer Straße über dem Carmel Valley bei Monterey, Kalifornien.

7. Mount Carmel Junction

Kein Roadtrip USA Westküste ohne einen Besuch von Mount Carmel! In der pittoresken Stadt finden Sie eine unglaubliche Auswahl an Aktivitäten. Gehen Sie auf eine geführte Mountainbike-Tour, entdecken Sie die Natur vom Pferderücken aus oder laufen Sie einen der unmarkierten Wanderwege entlang, um auf Entdeckungstour zu gehen. Eine der spannendsten Touristenattraktionen von Mount Carmel ist jedoch die Maynard Dixon Gallery sowie die Thunderbird Foundation for the Arts, die sich nur wenige Kilometer vom Zentrum der Stadt befinden. Maynard Dixon, ein sehr angesehener Künstler, ließ sich 1938 in Mount Carmel nieder und Sie können noch heute sein Haus und Atelier besichtigen.

Casinostadt Las Vegas in der Wüste von Nevada in den USA

8. Las Vegas

Eines der Highlights auf Ihrem USA-Südwesten Roadtrip ist natürlich das legendäre Las Vegas. Mitten in der Mojave-Wüste gelegen, ist Las Vegas als Stadt der Unterhaltung bekannt. Millionen Touristen zieht es jedes Jahr in die Casinos, Bars und Restaurants der Metropole. Besonders viel Auswahl an Casinos finden Sie auf dem bekannten Las Vegas Strip, der Hauptstraße der Stadt. Verbringen Sie eine Weile inmitten von Haien im Shark Reef Aquarium oder gehen Sie auf den Free Fall Tower SkyJump. Wenn Sie die Stadt von oben entdecken möchten, empfiehlt sich die SlotZilla-Zipline aus, mit der Sie über den Köpfen aller Stadtbesucher schweben.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Sonnenaufgang über der Hanauma Bay auf Oahu, Hawaii, USA.

    ab

    2.352 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Die Brooklyn Bridge und die Skyline von New York City, USA

    ab

    2.266 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Vater und Sohn auf Kauai in Hawaiis dichtem Dschungel

    ab

    3.249 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Das kristallklare Meer und die steilen Felsküsten vor Hawaiis Insel Kauai

    ab

    3.081 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?