Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!

Wohnmobilreise durch Florida der Sunshine State

Ab in die Sonne Floridas

  • ab 11 Tage

  • Selbstfahrer

  • Ganzjarig

  • 12 Stunden

Legen wir los?
  1. Reiseziele
  2. Nordamerika
  3. USA
  4. Wohnmobilreise durch Florida der Sunshine State

Welche Stops sollten Sie auf Wohnmobilreise in Florida unbedingt einlegen?

Auf Wohnmobilreise Florida entdecken - ein Traum für viele Abenteurer. Mit unseren Tipps entdecken Sie bald die weißen Strände am Miami Beach, die Weite des Everglades Nationalpark und die Metropole Orlando. Und das alles ganz bequem in einem gut ausgestatteten Camper.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Miami Beach

  2. Marathon

  3. Key West

  4. Key Largo

  5. Everglades Nationalpark

  6. Sanibel Island

  7. St. Petersburg

  8. Orlando

  9. Juno Beach

  10. Fort Lauderdale

  11.  Weniger
South Beach zu erleben bei einem Florida Urlaub

1. Miami Beach

Willkommen in Miami Beach! Die bei vielen amerikanischen Berühmtheiten beliebte Stadt am Meer lockt mit fantastischem Klima und ellenlangen Ständen. Hier ist es das ganze Jahr tropisch warm, kein Wunder, dass man gerne Zeit am Strand verbringt. Dennoch bietet Miami Beach nicht nur Sand und Starnd, sondern auch das bekannte Art-déco-Viertel von South Beach. Hier begegnen Sie den Reichen und Schönen der Metropole. Tun Sie es Ihnen gleich und stürzen Sie sich in das wilde Nachtleben von Miami Beach. Zahlreiche Restaurants, Bars und Diskotheken warten auf Sie.

2. Marathon

Nächster Stop Marathon! Die kleine Stadt mit knapp 9000 Einwohnern steht ganz im Zeichen des Meeres. Die Einwohner von Marathon legen großen Wert auf die Erhaltung der Meerestiere und -pflanzen, die ihnen im Alltag viel geben. Bei einem Besuch der Stadt können Sie dieses Engagement in einem der vielen Tierschutzstationen bestaunen. Es erwartet Sie beispielsweise das Turtle Hospital, welches sich ganz dem Schutz von Schildkröten verschrieben hat. Oder Sie gehen in das Dolphin Research Center und lernen mehr über die Erhaltung von Dephinen.

Key West in Florida

3. Key West

Zeit für ein bisschen Inselspaß auf Ihrer Florida Wohnmobilreise! Key West ist eine Inselstadt und Teil des Keys-Archipels in Florida. Key West ist der südlichste Punkt des Bundesstaates und liegt nur etwa 90 Meilen nördlich von Kuba. Ein paar Tage in Key West sind wie eine Reise in einen andere Welt: Die Vegetation ist vielfältig, Sie treffen wilde Tiere wie Hähne, Leguane und Pelikane auf der Straße und genießen ein karibisches Flaire, das sich vor allem in den Farben der Stadt bemerkbar macht.

4. Key Largo

Nächstes Ziel Ihrer Wohnmobil Florida Reise könnte Key Largo sein. Vielleicht haben Sie den gleichnamigen Film mit Humphrey Bogart et Lauren Bacall gesehen, der auf der kleinen Trauminsel spielt? Auf die Keys kommt man, um das wunderschöne türkisfarbene Wasser zu sehen und darin zu tauchen. Die Inseln sind ein echtes Paradies für Taucher. Dennoch gibt es auf Key Largo mehr als nur Strand zu sehen. Gehen Sie doch beispielsweise auf die Pirsch nach den zahlreichen Vogelarten der Insel. Pelikane, Papageien, Eulen und Möwen aller Art werden im Vogelschutzgebiet von Key Largo gesammelt und gepflegt, bevor sie, wenn möglich, wieder ausgewildert werden.

Eine Spitze des Kajaks auf dem Wasser im Everglades National Park, Florida, USA.

5. Everglades Nationalpark

Was wäre eine Florida Camper Rundreise ohne einen Abstecher in den berühmten Everglades Park? Der Nationalpark bietet eine unglaubliche Biodiversität, weite Landschaften voller Sümpfe und Moore sowie erholsame Ruhe. Nicht umsonst gehören die Everglades zum offiziellen Weltnaturerbe. Besonders die Tierwelt wird Sie faszinieren, denn Sie ist eine der reichsten der Welt. Sie treffen hier mit Leichtigkeit auf eine Vielzahl von Vogelarten, Schlangen, Braunbären, Luchsen, Krokodilen, Alligatoren und vielleicht auch auf den berühmten Florida-Panther treffen. Vergessen Sie nicht Ihr Fernglas, wenn Sie auf eine kleine Safari gehen wollen.

Sanibel Island im Süden Floridas an einem sonnigen Tag

6. Sanibel Island

Als nächstes könnten Sie auf Sanibel Island Halt machen.Die Insel liegt vor der Küste von Fort Myer und bietet wunderschöne Sonnenuntegänge sowie eine hohe Biodiversität. Es ist der richtige Ort sowohl für Entspannung als auch Aktivität. Die wunderschönen Strände der Insel gehören dabei natürlich zu den Hauptattraktionen. Während einige gut besucht sind und zum Baden und Surfen einladen, liegen andere eher abgelegen. Auf Sanibel Island ebenfalls beliebt ist die Muschelsuche. Tatsächlich finden Sie hier besonders schöne Exelplare. Nicht umsonst gilt Sanibel als die Welthauptstatd der Muscheln.

St. Petersburg in Florida, USA

7. St. Petersburg

St. Petersburg wartet als nächstes Ziel auf Sie und Ihren Camper! Die Stadt verzaubert Reisende sofort mit ihren weitläufigen, schneeweißen Stränden, die sich über 56 Kilometer erstrecken. St. Petersburg gilt nicht umsonst als einer der beliebtesten Touristenorte der Welt. Besuchen SIe unbedingt den Clearwater Beach, der 2016 zum schönsten Strand der USA gekürt wurde und seitdem Besucher aus aller Welt anzieht. Dennoch gibt es in St. Petersburg weit mehr als nur Strand und Palmen zu sehen. Im Herzen der Stadt finden Sie beispielsweise zwei spannende Kunstgalerien, in denen Berühmtheiten wie Salvador Dali und Dale Chihuly ausgestellt werden.

The Wheel in Orlando - Top Sehenswürdigkeit bei einem Orlando-Urlaub

8. Orlando

Welcome to Orlando! Die Stadt Orlando ist weltweit für ihre Vergnügungsparks bekannt. Die Disney World in Orlando ist wahrscheinlich der berühmteste Vergnügungspark der Welt. Viele Besucher, die sich für eine Reise nach Orlando entscheiden, tun dies auch heute noch zu einem großen Teil wegen dieses Parks.Dennoch sollten Sie Orlando auch noch weiter kennenlernen. Die Stadt bietet ein großes Angebot an Kultur, Shopping und Outdoor-Aktivitäten. Besuchen Sie doch zum Beispiel die Universal Studios, die ebenfalls internationales Ansehen genießen. Mit KIndern empfiehlt sich ein Besuch von Seaworld, wo sie Delfine, Pinguine, Wale, Orcas und Meeresschildkröten bestaunen können.

Wellen und weißer Meeresschaum am Strand. Juno Beach, Florida, USA.

9. Jupiter (Juno beach)

Auf Ihrer Wohnmobilreise in Florida sollten Sie auch Jupiter besuchen, eine kleine Küstenstadt im Südosten Floridas, etwa zwei Stunden von Miami entfernt. Von Reiseführern oft vergessen, handelt es sich um ein lohnenswertes Reiseziel. Insbesondere die relativ unberührte Landschaft ist atemberaubend. Viele Berühmtheiten haben sich hier ein Haus gekauft und genießen das kristallklare Wasser der Buchten und Flüsse. Gerade falls Sie Wassersport mögen, ist Jupiter ein wahres Paradies. Paddler, Kajakfahrer und Taucher sind hier genau am richtigen Ort. In Jupiter gibt es auch wunderschöne Parks, die sich an der Küste entlang ziehen: Jupiter Beach Park, Dubois Park, Carlin Park und Ocean Cay Park.

Blick auf den Strand von Fort Lauderdale in Florida, USA

10. Fort Lauderdale

Zeit, nach Fort Lauderdale zu fahren! Eine kosmopolitische Stadt, die unter vielfältige kulturellen Einfluss entstanden ist. Die Stadt ist geeignet für alle, die Abenteuer und vielfältige Veranstaltungen suchen. Insgesamt 37 Kilometer Strand säumen die Küste der Urlaubsort. Besonders die kleinen Buchten von Deerfield Beach sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Entdecken Sie auch Pompano Beach, ein Gebiet, das sich für einen guten Angelausflug anbietet, oder Lauderdale-by-the-Sea zum Baden. Der belebte Hollywood Beach ist besonders Abend der richtige Ort, um sich zu amüsieren. Falls Sie Entspannung suchen, empfehlen wir Ihnen den einige Kilometer entfernten Vero Beach.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

  1. Sonnenaufgang über der Hanauma Bay auf Oahu, Hawaii, USA.
  2. Ein Blick auf den Worthington-Gletscher im Prince William Sound, in der Nähe von Valdez, Alaska, USA.

    ab

    2.850 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Kurvenreiche Straße entlang des Mississippi bei Brainerd, Minnesota, USA.

    ab

    2.035 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Rettungsschwimmertürme in Santa Monica, Südkalifornien, USA.

    ab

    1.802 €

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Der Mount Hood spiegelt sich im Trillium Lake, Oregon, USA.

    ab

    1.245 €

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Denali Mountain im Herbst, reflektiert im Wonder Lake
  7. Das kristallklare Meer und die steilen Felsküsten vor Hawaiis Insel Kauai

    ab

    3.081 €

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Blick_entlang_der_Route_66_mit_Straßenlogo_auf_dem_Asphalt

    ab

    2.497 €

    exkl. Flug (p.P.)

  9. Blick auf die Küstenstadt bei einem Myrtle Beach Urlaub in South Carolina mit Tourlane

    ab

    2.266 €

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Die endlosen Straßen in der trockenen Wüste des Death Valleys in Kalifornien

    ab

    3.650 €

    exkl. Flug (p.P.)

  11. Vater und Sohn auf Kauai in Hawaiis dichtem Dschungel

    ab

    3.249 €

    exkl. Flug (p.P.)

  12. Lake_Horseshoe_im_Denali_Nationalpark_Alaska_USA

    ab

    3.059 €

    exkl. Flug (p.P.)

  13. SUV_auf_einer_Straße_durch_die_Mojave-Wüste_in_den_USA

    ab

    3.069 €

    exkl. Flug (p.P.)

  14. Palmen_vor_einem_farbig_leuchtenden_Abendhimmel_in_Venice_Beach_USA

    ab

    1.978 €

    exkl. Flug (p.P.)

  15. Mann wandert entlang des Colorado River durch den Grand Canyon in Arizona USA

    ab

    2.669 €

    exkl. Flug (p.P.)

  16. Straße_mit_Haus_im_viktorianischen_Stil_in_Marthas_Vineyard_USA

    ab

    1.800 €

    exkl. Flug (p.P.)

  17. Eine_Rettungsschwimmer-Hütte_am_Strand_von_Santa_Monica_USA
Legen wir los?