Plaza_de_Armas_in_Santiago_de_Chile

Entdecken Sie Santiago de Chile

Unsere Top-Sehenswürdigkeiten, Highlights und Insider-Tipps.
Südamerika Reiseexperte

Wir beraten Sie gern!

All unsere Reisen werden von unseren Südamerika-Experten gezielt auf Ihre Wünsche angepasst. Gern erstellen wir Ihr einzigartiges Angebot – kostenlos und unverbindlich.

Santiago de Chile – Stadt der Vielfalt am Fuße der Anden

Santiago de Chile empfängt Sie am Westhang der Anden auf einer Höhe von rund 500 Metern. Die zauberhafte chilenische Hauptstadt mit ihren sieben Millionen Einwohnern gilt als sicherste Großstadt Südamerikas und wird Sie mit ihren historischen Sehenswürdigkeiten begeistern. Lassen Sie den Blick vom Hausberg Cerro San Cristóbal über die Dächer der Metropole schweifen und bewundern Sie das lebendige Treiben auf dem Plaza de Armas. Lohnenswert ist auch das farbenfrohe Viertel Bellavista mit seinen charmanten Bars, wo Sie dank des mediterranen Klimas leckere Drinks auf der Terrasse genießen können. Als optimale Reisezeit gelten die Sommermonate Dezember bis März, da dann kaum Niederschlag fällt.

  1. Plaza de Armas
  2. Catedral Metropolitana de Santiago
  3. Präsidentenpalast La Moneda
  4. Weingut Viña Aquitania

Diese Sehenswürdigkeiten erwarten Sie in Santiago de Chile

1. Plaza de Armas

Die Plaza de Armas, der zentrale Platz im Herzen der Hauptstadt, ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt. Regelmäßig finden Veranstaltungen und Vorführungen von Straßenkünstlern und Komikern statt. Gesäumt wird der Plaza de Armas von einigen prächtigen Bauwerken wie dem Palacia de la Real Audencia, dem Rathaus, dem Hauptpostamt und der Kathedrale von Santiago. Setzen Sie sich gemütlich in den Schatten der riesigen Palmen oder schauen Sie den Teilnehmern der Schachturniere auf dem Platz über die Schulter.

2. Catedral Metropolitana de Santiago

Die prächtige Kathedrale erhebt sich direkt am Plaza de Armas im Stadtzentrum und ist der Sitz des Erzbischofs von Santiago. Errichtet wurde das bedeutendste Gotteshaus Chiles zwischen 1748 und 1800 im neoklassizistischen Stil. Sobald Sie in den imposanten Bau eintreten, lassen Sie die Geräuschkulisse der Großstadt hinter sich und können einen Moment der Stille genießen. Am Abend, wenn ihre Fassade von Schweinwerfern in goldenes Licht getaucht wird, ist die Kathedrale besonders sehenswert.

3. La Moneda

Zu den bedeutendsten Attraktionen der Hauptstadt gehört auch der Präsidentenpalast La Moneda südwestlich der Plaza de Armas. Das Gebäude diente einst als Münzprägeanstalt Chiles. Heute befindet sich hier der Sitz der chilenischen Regierung. 1973 war La Moneda Schauplatz des Militärputsches gegen Salvador Allende durch den späteren Diktator Pinochet. Eine Statue Allendes auf dem vor dem Palast gelegenen Plaza de la Constitución erinnert heute an den einstigen Präsidenten. An allen Tagen mit ungeradem Datum können Sie vor dem Präsidentenpalast die Wachablösung miterleben, die von einer Militärkapelle untermalt wird.

4. Weingut Viña Aquitania

Chile ist bekannt für seine ausgezeichneten Weine. Ganz in der Nähe von Santiago- de Chile können Sie einige renommierte Winzereien besichtigen. Einen interessanten Einblick in den Weinbau erhalten Sie bei einem Besuch auf dem Weingut Viña Aquitania, das Sie von der Hauptstadt aus ganz einfach mit der Metro erreichen. Lohnenswert sind die Führungen über das bezaubernde Anwesen, bei denen Sie den Panoramablick über die Weinberge genießen und die erstklassigen Weinsorten verkosten können.

Erleben Sie Santiago de Chile auf diesen Touren

Individualisierbare Reiseideen für Chile
Chile Queulat Nationalpark Gletscher und Wasserfall
Höhepunkte Chile und Patagonien
Icons / Small / Traveldestinations 1 ab 24 Tage
ab 3.305 €
exkl. Flug (p.P.)
Zur Reiseroute