Unser Tourlane Reiseversprechen —Sorgenfrei Urlaub buchen & kostenlos stornieren!
Schwimmende Uros-Inseln auf dem Titicaca-See, Peru.

Ihre Puno Reise

Am höchsten See der Welt

    Peru Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Peru Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Südamerika
    3. Peru
    4. Puno

    Was sollten Sie in Puno unternehmen?

    Die Stadt Puno befindet sich am Ufer des Titicacasees in Peru. Der Titicacasee ist der höchste See der Welt. Puno ist auch als "Ciudad de Plata" (Stadt des Silbers) bekannt. Diesen Namen bekam die Stadt zu früheren Zeiten, als die Silberminen Punos noch zu den ergiebigsten Perus zählten. Puno ist vor allem durch seine Nähe zum Titicacasee ein beliebter Urlaubsort für Touristen. Besonders die unterschiedlichen Inseln lohnen sich für einen Ausflug von Puno aus.

    1. Die spanische Kolonialkathedrale auf der Plaza de Armas Puno, Peru

      Plaza de Armas und Kathedrale

      Der Hauptplatz von Puno

    2. Herren stricken auf Taquile-Inseln, Titicaca-See, Peru

      Taquile-Insel

      Die traditionelle Textilhandarbeit

    3. Schwimmende Uros-Inseln auf dem Titicaca-See, Peru.

      Schwimmende Uros-Inseln

      Erkunden Sie die Kultur der Uros

    Welche Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten warten auf Sie in Puno?

    1. Plaza de Armas und Kathedrale

    Der Plaza de Armas ist der Hauptplatz von Puno und wurde 1901 erbaut. Zu Beginn befand sich in der Mitte des Platzes ein Pool, welcher aber 1925 durch ein Denkmal von Oberst Francisco Bolognesi ersetzt wurde, weil er durch seine Taten während des Pazifikkrieges gegen Chile zum nationalen Kriegshelden wurde. Das Denkmal ist heute von wunderschönen Gärten umgeben. Auch die Kathedrale befindet sich am Plaza de Armas. Sie wurde 1757 in der architektonischen Tradition des Andenbarocks erbaut.

    2. Carlos Dreyer Museum

    Im Museum Carlos Dreyer können Sie archäologische Stücke der lokalen Kultur sowie Metallarbeiten und Gemälde bewundern. Diese werden über zwei Etagen in mehreren Ausstellungshallen ausgestellt. 1980 wurde das Gebäude zum Kulturerbe der Nation erklärt. Benannt wurde es nach dem deutschen Künstler Carlos Dreyer Spohr.

    3. Schwimmende Uros-Inseln

    Von Puno aus werden verschiedene Touren zum Titicacasee angeboten. Darunter auch zu den berühmten schwimmenden Uros-Inseln. Diese sind nach ihren Bewohnen benannt, die seit Hunderten von Jahren auf den schwimmenden Inseln im Titicacasee leben. Erfahren Sie bei einem Besuch, wie die Bewohner ihre Inseln, Boote und Betten aus Totora-Schilf gebaut haben, welches auf dem See wächst.

    4. Taquile-Insel

    Die Insel Taquile befindet sich 45 Kilometer von Puno entfernt und ist einer der beliebtesten Touristenorte auf der peruanischen Seite des Titicacasees. 2.200 Menschen (die Taquileños) leben auf der Insel. Der höchste Punkt von Taquile befindet sich auf 4.050 Metern über dem Meeresspiegel. 2005 wurde "Taquile and Its Textile Art" von der UNESCO zum Meisterwerk des mündlichen und immateriellen Erbes der Menschheit ernannt. Nehmen Sie Kontakt zu Einheimischen auf und bewundern Sie ihre Handarbeiten.

    5. Amantani-Insel

    Von Puno aus erreichen Sie die Insel Amantani, die etwa 40 Kilometer von Puno entfernt liegt, in 3 Stunden mit dem Boot. Auf der Insel leben heute 3.800 Menschen. Sie arbeiten hauptsächlich als Bauern und bauen Kartoffeln, Gerste und grüne Bohnen an. Sie haben hier auch die Möglichkeit, eine Nacht bei einer einheimischen Familie zu verbringen, was ein unvergessliches Erlebnis ist.  Weniger

    Auf diesen Reisen können Sie Puno entdecken

    Passen Sie Ihre Reise nach Peru mit den Tipps unserer Reiseexperten für einen unvergesslichen Urlaub an! Entdecken Sie unsere Vorschläge für Ihren Aufenthalt in Puno.

    1. Schwimmende Inseln aus Schilf auf dem Titicacasee, Peru.

      ab

      1.680 €

      exkl. Flug (p.P.)

    2. Lamas bei Tagesanbruch am Machu Picchu, Peru.

      ab

      2.781 €

      exkl. Flug (p.P.)

    3. Die Oasenstadt Huachina in Peru

      ab

      2.740 €

      exkl. Flug (p.P.)

    4. Blick auf ein kleines Dorf im Amazonas-Regenwald am Ufer des Flusses Yanayacu in Peru.

      ab

      4.699 €

      exkl. Flug (p.P.)

    5. Blick auf die Ruinen der Inkastadt Machu Picchu in Peru.

      ab

      3.052 €

      exkl. Flug (p.P.)

    6. Frau in der Natur bei einer Wanderung in der Berglandschaft des Machu Picchu Trails

      ab

      2.847 €

      exkl. Flug (p.P.)

    7. Einheimischer paddelt in einem kleinen Boot auf den Uros-Inseln, Titicacasee, Peru.

      ab

      1.648 €

      exkl. Flug (p.P.)

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Weinberg von Pisco mit Hügeln im Hintergrund, Ica, Peru

      Ica

    2. Sonnenuntergang über dem Tambopata Fluss in der Amazonas-Region in der Nähe von Puerto Maldonado, Peru.

      Puerto Maldonado

    3. Blick über Cusco in Peru

      Cusco

    4. Regierungspalast_auf_dem_Plaza_Mayor_in_Lima_Peru

      Lima

    5. Ruinenstadt Machu Picchu in Peru, Südamerika

      Machu Picchu

    6. Spinnenfigur der Nazca Linien in Peru aus der Luft gesehen

      Nazca

    7. Kathedrale_und_Säulengang_in_Arequipa_Peru

      Arequipa