Sorgenfrei buchen & kostenlos stornieren — UnserTourlane Reiseversprechen!
Der Mensch blickt auf den malerischen Blick auf den Nationalpark Torres del Paine, Argentinien.

Wanderreise: Patagonien zu Fuß entdecken

Genießen Sie die Vielfalt der Natur

  • ab 14 Tage

  • Kleingruppe

  • Oktober - Dezember

  • ca. 16 Stunden

Legen wir los?

Argentinien Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

Argentinien Reisen

Reiseführer

Reisetipps

Orte

  1. Reiseziele
  2. Südamerika
  3. Argentinien
  4. Wanderreise: Patagonien zu Fuß entdecken

Was können Sie auf der Wanderreise Patagonien genießen?

Bei der Wanderreise Patagonien brechen Sie von Buenos Aires auf zu einer Erkundungstour in der wilden Natur von Argentinien und Chile. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den wunderbaren Trekkingrouten, die Sie hier finden. Auf zahlreichen Wanderpfäden entdecken Sie die faszinierende Landschaft zwischen Steppe, weißen Gletschern und blauen Lagunen. Ein besonderes Highlight ist dabei der Torres del Paine, doch auch die Regionen um El Chaltén und El Calafete in Argentinien bieten zahlreiche Gelegenheiten für stundenlanges Wandervergnügen im rauen Patagonien.

Die Highlights dieser Reise:

  1. Buenos Aires

  2. El Chalten

  3. Torres del Paine Nationalpark

  4. El Calafate

  5.  Weniger
Tango-Tänzer auf den Straßen von Buenos Aires.

1. Buenos Aires

In Argentinien empfängt Sie das wunderschöne Buenos Aires. Erkunden Sie die Hauptstadt mit den hübschen neobarocken Bauten und der leidenschaftlichen Atmosphäre auf eigene Faust oder buchen Sie einen unserer angebotenen Ausflüge. Da wäre zum Beispiel der Besuch einer Milonga inklusive Tango-Unterricht mit einem Spezialisten oder ein kulinarischer Abend in authentischer Atmosphäre bei einer argentinischen Familie zu Hause. Raus aus dem Großstadttrubel führt Sie ein Trip ins Tigre Delta oder auf eine landestypische Estancia, wo Sie viel über das Leben der Gauchos lernen.

Straße zu El Chalten in Patagonien mit Fitz Roy bei Sonnenaufgang

2. El Chalten

Weiter geht es nach El Chaltén. Die Gegend ist ein Paradies für Wanderer, mit vielen gut markierten Routen. So trekken Sie für einen beeindruckenden Ausblick auf das Bergmassiv durch Steppenlandschaften und Lengawälder hinauf zum Aussichtspunkt Loma del Pliegue auf 1.100 Metern Höhe. Für anspruchsvollere Kletterer empfehlen wir den Aufstieg zur Laguna de los Tres. Weitere mögliche Wanderziele sind zum Beispiel die Laguna Capri, der Loma del Diablo, der Chorillo del Salto oder der Heumul Gletscher. Auf dem Lago del Desierto haben Sie zudem Gelegenheit für einen Bootsausflug.

Eine Landschaft im Nationalpark Torres del Paine in den Anden, Patagonien, Chile.

3. Torres del Paine Nationalpark

Heute reisen Sie in den chilenischen Torres del Paine Nationalpark. Bei Ihrer Fahrt passieren Sie malerische Seen und erspähen mit etwas Glück Guanakos, Füchse, oder Kondore. Der Torres del Paine Nationalpark zieht Sie dann mit patagonischer Steppe, schroffen Berggipfeln, türkisfarbenen Seen und imposanten Gletschern in den Bann. Bei einer Wanderung zum Mirador Base Las Torres erhalten Sie einen fantastischen Ausblick auf die drei legendären Gipfel, die dem Park seinen Namen geben und die majestätisch über der malerischen Lagune in den Himmel ragen. Auch Bootsausflüge oder Ausritte kann man hier gut unternehmen.

El Calafate in Patagonien - Argentinien

4. El Calafate

Zu Ihrer Wanderreise Patagonien gehört auch El Calafete in Argentinien. Dieser ist Ihr Ausgangspunkt für einen Ausflug in den Nationalpark Los Glaciares. Dort erwartet Sie der spektakuläre Perito Moreno Gletscher, welcher ein UNESCO Weltkulturerbe und einer der wenigen noch nachwachsenden Gletscher der Anden ist. Vielleicht sehen Sie sogar, wie riesige Eisblöcke von ihm abfallen und als Eisberge wieder auftauchen. Mehr Info zu den Gletschern des Nationalparks bietet ein eigenes Museum. In El Calafete entspannen Sie sich am Lago Argentino oder erkunden die Restaurants und Souvenirläden.

Sprechen Sie mit einem Tourlane Reiseexperten

Zusammen, haben unsere Reiseexperten:

  • mehr als 1.000 Jahre Beratungserfahrung

  • über 150 Länder bereist

  • mehr als 40 Nationaliäten

  • über 10.000 Traumreisen maßgeschneidert

REISEBERATUNG STARTEN

Wähle Addons zu deinem Trip

Essen und Trinken

Frühstück, Mittagessen oder Abendessen

Aktivitäten

Weinverkostung oder Safari

Unterkünfte

vom Campingplatz bis hin zum Luxushotel

Transport

Transfer zum Hotel und Flughafen

Diese Angebote könnten Ihnen auch gefallen

  1. Fassade des Nationalkongresses bei Sonnenuntergang, Buenos Aires, Argentinien

    ab

    3.087 €

    exkl. Flug (p.P.)

  2. Ein Pinguin auf seinem Nest, Patagonien, Chile.

    ab

    4.472 €

    exkl. Flug (p.P.)

  3. Blick auf die Straße nach Fitz Roy in Patagonien, Argentinien.

    ab

    3.155 €

    exkl. Flug (p.P.)

  4. Perito Moreno Gletscher in Patagonien, Argentinien

    ab

    2.315 €

    exkl. Flug (p.P.)

  5. Nomenklatorisches Kaktus im Norden von Argentinien.

    ab

    2.254 €

    exkl. Flug (p.P.)

  6. Mount Fitz Roy mit Laguna de los Tres, Patagonien, Argentinien.

    ab

    1.931 €

    exkl. Flug (p.P.)

  7. Seelöwen auf der Insel im Beagle-Kanal, Feuerland, Argentinien.

    ab

    3.685 €

    exkl. Flug (p.P.)

  8. Farbige_Berge_der_Serrania_de_Hornocal_Gebirgskette_in_Argentinien

    ab

    3.345 €

    exkl. Flug (p.P.)

  9. St_Franziskus_Kirche_in_Salta_Argentinien

    ab

    2.410 €

    exkl. Flug (p.P.)

  10. Blick entlang einer Straße auf den Mount Fitz Roy in Patagonien, Argentinien

    ab

    3.725 €

    exkl. Flug (p.P.)

Legen wir los?