Holzhütten auf Stelzen im Wasser

Die optimale Reisedauer für Bora Bora

Schnorcheln, wandern und entspannen im Inselparadies der Südsee

    Französisch-Polynesien Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Französisch-Polynesien Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Südsee
    3. Französisch-Polynesien
    4. Die optimale Reisedauer für Bora Bora

    Empfohlene Reisedauer

    Eine ideale Reisedauer für Bora Bora beträgt in der Regel etwa fünf bis sieben Tage. So haben Sie genug Zeit, um die atemberaubenden Strände, das kristallklare Wasser und die exotische Natur zu genießen. Sie können schnorcheln, tauchen, Bootsausflüge unternehmen und die luxuriösen Resorts und Überwasserbungalows erleben, die Bora Bora berühmt gemacht haben.

    Reiseexperte für Französisch Polynesien
    Benjamin HiratReiseexperte für Französisch-Polynesien
    Lila Lotusblume

    Auf einen Blick

    Wie lange sollte ein Urlaub auf Bora Bora dauern?

    Eine Reisedauer von fünf bis sieben Tagen reicht bereits aus, um die wunderschöne Südsee-Insel Bora Bora zu entdecken. Wie lange Sie auf Bora Bora bleiben, hängt allerdings auch von Faktoren wie den Kosten, der Reisezeit und Ihren geplanten Aktivitäten ab.

    Bei einer Reisedauer von fünf Tagen können Sie sich ausgiebig am Matira-Strand entspannen, eine Lagunen-Bootsfahrt sowie eine Kajaktour genießen, zum Mount Otemanu wandern, herrliche Korallengärten erkunden, mit Vaitape die größte Stadt Bora Boras kennenlernen sowie einen Ausflug zum Mount Pahia unternehmen.

    Eine siebentägige Reise erlaubt Ihnen zudem eine unvergessliche Walbeobachtungs-Tour und eine Bootstour zur idyllischen Insel Taha’a.

    Bei einer zehntägigen Reise können Sie neben Bora Bora und Taha’a mit dem naturbelassenen Huahine und dem wunderbaren Raiatea noch weitere großartige Inseln Französisch-Polynesiens erleben.

    DauerBora Bora Highlights & Routen
    5 TageMatira-Strand ▸ Lagunen-Bootsfahrt ▸ Kajaktour ▸ Mount Otemanu ▸ Korallengärten ▸ Vaitape ▸ Mount Pahia
    7 TageMatira-Strand ▸ Lagunen-Bootsfahrt ▸ Kajaktour ▸ Mount Otemanu ▸ Korallengärten ▸ Vaitape + Mount Pahia ▹ Walbeobachtung & Insel Taha'a
    10 TageMatira ▸ Lagunen-Bootstour ▸ Kajaktour ▸ Mount Otemanu ▸ Korallengärten ▸ Vaitape & Mount Pahia ▸ Walbeobachtung & Taha'a + Huahine & Raiatea

    Die einzelnen Etappen in der oben stehenden Tabelle entsprechen keinem genauen Reiseverlauf. Sie sollen lediglich veranschaulichen, welche Highlights Sie je nach Reisedauer auf Ihrer Route unterbringen können. 

    Reiseroute 5 Tage

    Nehmen Sie sich bei einer Reisedauer von fünf Tagen zunächst einen Tag Zeit, um sich ausgiebig am traumhaften Matira-Strand zu erholen. Am zweiten Tag wird es dann mit einer Bootsfahrt auf der Lagune inklusive Tauchen oder Schnorcheln aktiver. Freuen Sie sich auch auf eine Kajaktour durch die Mangrovenwälder, Ausflüge zum Mount Otemanu, zu tollen Korallengärten sowie nach Vaitape, die größte Stadt Bora Boras. Zum Abschluss Ihrer Reise wandern Sie auf den Mount Pahia.

    ➔ 5-TÄGIGE REISE NACH BORA BORA PLANEN

    • Tag 1: Erholung am Matira-Strand

    • Tag 2: Bootsfahrt in der Lagune mit Tauchen oder Schnorcheln

    • Tag 3: Kajaktour durch die Mangrovenwälder

    • Tag 4: Mount Otemanu, Korallengärten und Vaitape

    • Tag 5: Mount-Pahia-Wanderung

    Mount Otemanu und Stelzenhütten im türkisblauen Meer, Bora Bora.

    Reiseroute 7 Tage

    Eine siebentägige Bora-Bora-Reise beginnt mit einem entspannten Tag am türkisen Meer des Matira-Strandes. In der Lagune erleben Sie eine Bootsfahrt mit Tauchen oder Schnorcheln, der dichte Mangrovenwald bietet die perfekte Kulisse für eine Kajaktour. Besichtigen Sie den imposanten Mount Otemanu, schnorcheln Sie in bunten Korallengärten und lernen Sie in Vaitape das Inselleben kennen. Besteigen Sie außerdem den Mount Pahia, fahren Sie mit dem Boot auf die idyllische Insel Taha’a und gehen Sie auf Walbeobachtungs-Tour.

    ➔ 7-TÄGIGE REISE NACH BORA BORA PLANEN

    • Tag 1: Tag am Matira-Strand

    • Tag 2: Bootsfahrt in der Lagune mit Tauchen oder Schnorcheln

    • Tag 3: Kajaktour durch die Mangrovenwälder

    • Tag 4: Mount Otemanu, Korallengärten und Vaitape

    • Tag 5: Mount Pahia Wanderung

    • Tag 6: Bootstour zur Insel Taha'a

    • Tag 7: Walbeobachtungs-Tour

    Meeresschildkröte und bunte Fischschwarm unter Wasser.

    Reiseroute 10 Tage

    Verbringen Sie zum Start Ihrer zehntägigen Bora-Bora-Reise einen Tag am Matira-Strand, bevor es auf eine Bootsfahrt in der Lagune mit Tauchen oder Schnorcheln und auf eine Kajaktour durch die Mangrovenwälder geht. Weitere Highlights sind Mount Otemanu, Schnorcheln in Korallengärten und das hübsche Vaitape. Gehen Sie auf eine Mount-Pahia-Wanderung und auf Walbeobachtungs-Tour, um dann die Inseln Huahine, Taha’a und Raiatea zu erkunden.

    ➔ 10-TÄGIGE REISE NACH BORA BORA PLANEN

    • Tag 1: Tag am Matira-Strand

    • Tag 2: Bootsfahrt in der Lagune mit Tauchen oder Schnorcheln

    • Tag 3: Kajaktour durch die Mangrovenwälder

    • Tag 4: Mount Otemanu, Korallengärten und Vaitape

    • Tag 5-6: Mount-Pahia-Wanderung & Walbeobachtungs-Tour

    • Tag 7: Bootstour zur Insel Huahine

    • Tag 8-9: Inseln Taha'a und Raiatea

    • Tag 10: Erholung am Strand

    Insel Raiatea und türkisblaues Wasser

    Wie lange fliegt man nach Bora Bora?

    Die gesamte Reisezeit von Deutschland nach Bora Bora beläuft sich auf ca. 25 bis 30 Stunden, abhängig von der Dauer des Zwischenstopps. Eine Direktverbindung gibt es derzeit nicht. Üblicherweise beinhalten Flüge zu diesem Paradies mindestens einen Zwischenstopp, oft in den USA oder in Neuseeland.

    Die bequemste Verbindung gibt es von Frankfurt (FRA) über Los Angeles (LAX) nach Papeete (PPT) auf Tahiti und dann ein Weiterflug nach Bora Bora. Airlines wie Lufthansa und Air Tahiti Nui bieten häufig günstige und bequeme Verbindungen an.

    Bora Bora verfügt über einen einzigen Flughafen, den "Bora Bora Airport“ oder „Motu Mute Airport", welcher 45 Minuten oder eine Flugstunde von Tahiti entfernt ist.

    Französisch-Polynesien aus dem Flugzeug

    Welche Faktoren beeinflussen die Reisedauer?

    1. Kosten

    Die finanziellen Aspekte Ihrer Reise sind entscheidend, wenn Sie die Dauer Ihres Aufenthalts in Bora Bora planen. Als Luxusziel können die Kosten für Unterkunft, Verpflegung und Aktivitäten auf Bora Bora hoch sein. Zusätzlich zu den Flugkosten müssen Sie auch die Preise für Transport und Unterhaltung vor Ort berücksichtigen. Ein gut durchdachtes und realistisches Budget ermöglicht Ihnen eine sorgfältige Planung und bestimmt, wie lange Ihr Aufenthalt auf der Insel wird.

    Erfahren Sie mehr über die Kosten eines Bora Bora-Urlaubs und die typischen Ausgaben für Essen, Aktivitäten, Unterkünfte, Flüge und mehr.

    2. Reisezeit

    Die Reisezeit ist ein wichtiger Faktor für die Planung Ihres Aufenthalts auf Bora Bora. Die Insel hat ein tropisches Klima und die beste Zeit für einen Besuch ist in der Regel die Trockenzeit von Mai bis Oktober. Bedenken Sie, dass dies auch die Hochsaison ist, was bedeutet, dass es mehr Touristen auf die Insel zieht und die Preise tendenziell höher sind. Die Entscheidung, wann Sie reisen, kann also sowohl Ihr Erlebnis als auch die Kosten beeinflussen.

    3. Aktivitäten

    Bora Bora ist berühmt für sein großes Angebot an Aktivitäten, insbesondere die im und auf dem Wasser. Sie können schnorcheln, tauchen, auf Bootstouren gehen, angeln, Jet-Ski fahren und vieles mehr. Darüber hinaus können Sie auch die exotische Tier- und Pflanzenwelt erkunden. Jede dieser Aktivitäten erfordert Zeit, einige davon, wie Tauchausflüge oder Bootstouren, können einen ganzen Tag in Anspruch nehmen.

    4. Transport

    Die Anreise nach Bora Bora ist ein zentraler Aspekt bei der Reiseplanung. Die Insel ist nur per Flugzeug erreichbar, meist mit Zwischenstopp in Tahiti. Flüge sind oft teuer und begrenzt, was Ihre Reiseflexibilität einschränken kann. Berücksichtigen Sie auch den Transport auf der Insel, einschließlich der Bootsfahrten. Diese Faktoren beeinflussen die Dauer und Kosten Ihrer Reise.

    Lagune und kleine Insel mit Palmen auf Bora Bora.

    Reisethemen: Was man über Französisch Polynesien wissen sollte

    Allein auf Paradise Island

    Travel Guide

    Die beste Reisezeit für Französisch Polynesien

    Blaue Lagune von oben aus gesehen

    Travel Guide

    Die beste Reisezeit für Moorea

    Palmen an einem Bootssteg

    Travel Guide

    Die beste Reisezeit für Bora Bora