Unser Tourlane Reiseversprechen —Sorgenfrei Urlaub buchen & kostenlos stornieren!
Strandpromenade von Hikkaduwa

Hikkaduwa Reise

Zwischen Natur und Kultur

    Sri Lanka Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Sri Lanka Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Asien
    3. Sri Lanka
    4. Hikkaduwa

    Was sollten Sie in Hikkaduwa unternehmen?

    Im Südwesten des Landes wartet Hikkaduwa mit einem der besten Surfspots Sri Lankas auf. Doch auch das einzigartige Korallenschutzgebiet, die fantastische Schildkrötenaufzuchtstation, die lokalen Tempelanlagen oder das Tsunami-Denkmal sind jeden Besuch wert. Freuen Sie sich daher auf ein unvergessliches Reiseabenteuer an der Küste Sri Lankas und erfahren Sie mehr über Land und Leute.

    1. Buddah Statue

      Tsunami Denkmal

      Ein Ort zum Gedenken

    2. Schildkrötenaufzuchtstation

      Schildkrötenaufzuchtstation

      Schutz einer bedrohten Tierart

    3. Seenigama Muhudu Viharaya

      Seenigama Muhudu Viharaya

      Ein buddhistischer Tempel im Ozean

    Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Hikkaduwa?

    1. Seenigama Muhudu Viharaya

    Komplett von Wasser umgeben, ist der über 300 Jahre alte buddhistische Meerestempel Seenigama Muhudu Viharaya eines der beliebtesten Ausflugsziele unweit von Hikkaduwa. Erreichen können Sie den antiken Tempel zu Ehren der Gottheit Devol Devi derweil nur per Boot. Freuen Sie sich daher auf ein kleines Abenteuer, bevor Sie sich von dem wunderschönen Schrein auf der kleinen Insel verzaubern lassen.

    2. Schildkrötenaufzuchtstation

    Besuchen Sie die faszinierende Schildkrötenaufzuchtstation von Hikkaduwa und erfahren Sie mehr über diese einzigartigen Meeressäugetiere. Der Besuch hier lohnt sich unterdessen vor allen Dingen für Familien mit kleinen Kindern. Denn vor Ort können Sie die frisch geschlüpften Babyschildkröten nicht nur aus nächster Nähe erleben, sondern können einen Blick hinter die Kulissen der Organisation werfen.

    3. Tsunami Denkmal

    Im Stadtkern Hikkuduwas befindet sich das beeindruckende Tsunami-Denkmal, das an die Opfer und die verheerenden Folgen des Tsunamis vom 26. Dezember 2004 erinnert. Derweil noch heute Spuren der Riesenwelle in Hikkuduwa zu erkennen sind, spendet die riesige Buddhastatue betroffenen Angehörigen Kraft und wacht über der Gedenktafel und unzähligen Fotos. Wer sich für die Geschichte der Stadt interessiert, sollte sich einen Besuch am Tsunami Denkmal daher nicht entgehen lassen. Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Sigiriya

      Sigiriya

    2. Tempelanlagen von Anuradhapura

      Anuradhapura

    3. Menschen auf belebter Straße in Kandy

      Kandy

    4. Die riesige Statue des Gottes Shiva im Koneswaram Tempel von Trincomalee, Sri Lanka

      Trincomalee

    5. Blick auf den bunten Hindu-Tempel

      Colombo

    6. Nine Arches Bridge in Ella in Sri Lanka

      Ella

    7. Panorama von Galle Fort mit einem Leuchtturm, Sri Lanka.

      Galle