Unser Tourlane Reiseversprechen —Sorgenfrei Urlaub buchen & kostenlos stornieren!
Sigiriya

Sigiriya Reise

Sri Lankas Schätze entdecken

    Sri Lanka Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    Sri Lanka Reisen

    Reiseführer

    Reisetipps

    Orte

    1. Reiseziele
    2. Asien
    3. Sri Lanka
    4. Sigiriya

    Was sollten Sie in Sigiriya unternehmen?

    Sigiriya hat sich als eine der wichtigsten historischen Stätten Sri Lankas auch international einen Namen gemacht. Neben buddhistischen Klöstern, antiken Befestigungsanlagen und atemberaubenden Naturschätzen, lockt in Sigiriya jedoch auch eine grandiose Tierwelt. Wer also Geschichte, Kultur und Natur gemeinsam erleben möchte, sollte ausreichend Zeit für einen Besuch in Sigiriya einplanen.

    1. Löwenfelsen

      Löwenfelsen

      Ein außergewöhnlicher Felsen, mit großer Bedeutung.

    2. Minneria Nationalpark

      Minneria Nationalpark

      Elefanten, Büffel und Leoparden hautnah erleben.

    3. Die Buddha-Statue auf dem Pidurangala-Felsen in der Nähe des Löwenfelsens in Sigiriya, Sri Lanka

      Pidurangala

      Höhlentempel mit eindrucksvollen Fresken

    Welche Sehenswürdigkeiten gibt es in Sigiriya?

    1. Löwenfelsen

    Der eindrucksvolle Löwenfelsen in Sigiriya begeistert nicht nur aufgrund seiner Größe, sondern vor allen Dingen durch seine historische Bedeutung. Derweil buddhistische Mönche bereits im 3. Jahrhundert v. Chr. in den unzähligen Höhlen lebten, entstand ab 477 ein einzigartiger Palastkomplex auf dem Löwenfelsen. Und besonders die Fresken, Inschriften und Figuren der außergewöhnlichen Befestigungsanlage werden sicher auch Ihnen die Sprache verschlagen.

    2. Pidurangal

    Gerade einmal 800 Meter nördlich von Sigiriya lockt mit dem goldenen Felsen ein weiteres Naturhighlight. Auch auf diesem beeindruckenden Felsen können Sie die Überreste eines buddhistischen Klosters, Höhlentempel mit eindrucksvollen Fresken, sowie eine liegende Buddhastatue besuchen. Ein besonderes Erlebnis ist nach dem Aufstieg jedoch die fantastische Aussicht vom Felsen über die umliegende Natur bis nach Sigiriya.

    3. Minneria Nationalpark

    Wer auf seiner Sri Lanka Reise nicht nur historische Stätten besuchen, sondern auch die einzigartige Flora und Fauna des Landes erleben möchte, sollte sich einen Besuch im Minneria Nationalpark nicht nehmen lassen. Denn das knapp 9.000 Hektar große Schutzgebiet bietet sich hervorragend für Safari und das Beobachten von Elefanten, Leoparden, Büffel, Pelikanen, Buschhühnern und einer Vielzahl heimischer Vogelarten an. Weniger

    Praktische Informationen für Ihre Reise

    Entdecken Sie auch diese spannenden Orte

    1. Tempelanlagen von Anuradhapura

      Anuradhapura

    2. Strandpromenade von Hikkaduwa

      Hikkaduwa

    3. Menschen auf belebter Straße in Kandy

      Kandy

    4. Die riesige Statue des Gottes Shiva im Koneswaram Tempel von Trincomalee, Sri Lanka

      Trincomalee

    5. Blick auf den bunten Hindu-Tempel

      Colombo

    6. Nine Arches Bridge in Ella in Sri Lanka

      Ella

    7. Panorama von Galle Fort mit einem Leuchtturm, Sri Lanka.

      Galle